Das Leben des Damianos Episode 14

Und dieses Wochenende ist der Anfang vom Ende unserer Beziehung, immer wieder muß ich Olli absagen, in der Woche vor unserem Auftritt sagt sie mir, daß sie sich für die Zukunft eine andere Tanzpartnerin sucht, sie will nicht jeden Abend auf mich warten, und ich komme nicht. Jetzt bewegte sie sich auf ihn zu. Dann wanderte die Hand in tiefere Gefilde. 00 Uhr“. Nach einem Kurzen Augenblick begann es wieder aus ihrer Grotte zu sprudeln, diesmal heftiger und stärker. Sie hörte, wie er schwer atmete. Unsicher begann ich zögerlich an ihrem Nippel zu saugen. Oliver meinte zu mir, dass ich ganz entspannt bleiben sollte, als er den fetten Schwanz noch mal vollkommen aus meiner aufgebohrten Boyvotze zog. Er weitete ihre Schamlippen und fühlte die warme Hitze. Sie sah eine Wolfsfamilie, in der die Kleinen umhertollten. Armer Schatz, dachte sie, als sie ihr Werk betrachtete. Ich fuhr nun mit meinem Finger den Spalt zwischen ihren Pobacken rauf und runter und mein Finger orientierte sich immer stärker in Richtung ihres Arschlochs. Analsex war mir nicht neu. Nach einer Weile werden meine Zuckungen weniger, Carla stößt wieder zu, bald spüre ich ihr Becken an meinen Arschbäckchen. „Und überhaupt, ich meine, eine saftige Möse ist zum Lecken gemacht, zum Ficken ist ein Ärschlein da, und Deines ist mir gleich aufgefallen“. Langsam begann ich, meine Hüfte wieder zu bewegen. Dabei rutschte ihr Pulli so nach oben, dass ihre traumhafte Taille frei lag. Ich raffe mich zur Arbeit auf, aber mir fehlt der nötige Kick. Sie ließ sich zur Seite fallen und rollte sich mit dem Rücken auf meinen Bauch. Ella presste ihren Körper an mich, legte ihren Kopf auf meine Schulter und umfasste meinen halb erschlafften Schwanz mit ihrer Hand. Ich angle nach den Gläsern, wir stoßen an, trinken uns zu. Das kann ich aber auch. Ich konnte sehen, wie Saschas Hand in ihrem Slip weiter nach unten in Richtung ihrer Scham fuhr. Ich fühlte mich, wie der Glückspilz des Abends! Wir tauschten Banalitäten und Familientratsch aus. . Nur wenige Augenblicke später kam sie erneut. „Bin schon weg“ Bianca stand auf und legt ihre Hand auf meine Schulter. . „Sag, willst du mich gar nicht ficken“? fragt sie erstaunt. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, mein Ständer in diesem engen Loch, dieser perfekt geformte Arsch und sie fickte uns, als gäbe es kein Morgen. Sie sah mich an. Ich registrierte auch, dass Sinas Kopf irgendwann auf meine Schulter gesunken sein musste. Ein untersetzter Dicker. Und als ob dies noch nicht genug wäre, fing sie an ihren Hintern kreisen zu lassen und ihn mir einladend entgegen zu strecken, gefällt dir mein Arsch etwa nicht oder warum bist du noch nicht hier und steckst mir deinen Schwanz in mein kleines Arschloch , sagte sie mit vor Erregung bebender Stimme. Ihr Hintern muss in der Schwangerschaft ordentlich zugelegt haben, wobei ihre Taille aber nach wie vor schmal blieb. Dann will sie mehr, hebt ihren Körper an, beginnt, mich zu reiten, immer höher hebt sie sich. Er entzog sich seiner Gespielin. Minutenlang liegen wir so, ihr Zucken läßt nicht nach, kommt aber seltener, ihr Atem wird langsam fester, schwer liegt ihr Kopf an meiner Brust. Beim Hauptgang spricht Suse zum ersten Mal, sie sagt: „Hm, dein Essen ist ein Gedicht, du solltest mich öfter einladen“. Mit dem Tablett gehe ich ins Wohnzimmer, Carmen schnuppert. Desto mehr wollte sie nicht wahrhaben, dass sie nicht in der Lage war das zu tun, sie wollte nicht wahrhaben, dass ihre Gedanken um seinen jugendlichen Schwanz kreisten, nicht wahrhaben dass ihr so einiges einfiel, was sie jetzt mit ihm machen könnte, nicht wahrhaben, dass ihr Slip bereits nass war. Ist bestimmt nicht leicht , bemerkte ich mit einem Blick auf ihren Bauch. Ich betätige den Öffner, sie rauscht herein, gibt mir einen Kuß. Und noch etwas geschieht an diesem Abend: Ich werde von einem Gast angesprochen, sie sagt, sie hätte auch ein Lokal, ob wir nicht bei ihr einmal auftreten könnten. Ausgelöst durch Olivers langen und auch dicken Keule, mit der er ohne es selbst zu wissen, genau meine Prostata traf, natürlich samt Drüse, von der ich zu diesen Zeitpunkt noch nicht mal wusste, das es diese überhaupt gab. Mag schon sein, dass ich vielleicht unbewusst gedacht hatte, sie läge außerhalb meiner Reichweite. Mit einer anderen, ja wie sagt Frau eigentlich, nicht Patientin, aber auch Klientin ist doof, Kundin finde ich besser, sitze ich am Tisch. „Ok, kein Sex für Mr Loser für mindestens , sie schaute auf die Uhr, „10 Stunden. Sven ließ es eine Weile geschehen, aber es war nicht, was Sven wollte. Etwas Puder, damit ich nicht glänze im Gesicht, zum Schluß die Lippen in der gleichen Farbe wie meine Nägel geschminkt. Das kühle Wasser umspielte ihre Fesseln und weckte ihre Lebensgeister. Abwarten, mich in Geduld üben, einfach ausharren und „es auf mich zukommen lassen, in meiner Lage war diese Tugend, eine strapaziöse Quälerei. Willst du mal spüren, wie sehr? Adam erwiderte nichts. Carla hat nicht viel Erfahrung, sie merkt nicht, wie es in meinem Schwanz zu pulsieren beginnt, reitet einfach weiter, wenn sie mir keine Pause gönnt, werde ich gleich abspritzen, denke ich, aber da beginnen ihre Muskeln zu zucken, sie setzt sich fest auf mich, ihre Möse umklammert meinen Schwanz, ihre Muskeln melken mich, sie schreit auf, kommt, reißt mich mit, ich kann mich auch nicht mehr halten, schieße meine Sahne in sie, was ihr einen weiteren Schrei entlockt, fest preßt sie sich auf mich, ihr scheint das Gefühl zu gefallen, vollgespritzt zu werden. Ob freiwillig dazu gebracht oder nicht, ich war nun süchtig danach, benutzt zu werden. Äh, ja, was wollen sie Frau Droll? , fragte Nico leise. Karin wusste, wie man einem unerfahrenen, jungen Mann den Kopf komplett verdrehte! Die zarten, warmen Frauenlippen spielten mit mir. Eva war hoch erfreut und spielte mit den Jungtieren. Olli tut sich mit Walli zusammen, es dauert nicht lange, und die beiden sind ein Paar. Ihre Hände hatte sie hinter ihren Kopf gestreckt und sie stöhnte laut: „Ich liebe deinen Schwanz! Fick mich! Sina lag auf dem Bett und machte es sich allein mit dem Dildo. Die Frau existierte nicht mehr. mybig7