Die "neue" Claudia

Das dichte Schamhaar war recht kurz gehalten und glänzte wie eine gut gepflegte Frisur. Hans du ziehst auch besser deine Hose aus, bevor sich dein Schwanz hindurchbohrt. Marie, war dem Höhepunkt nahe, denn Rita hatte ihren ganzen Mund auf ihre nackte Möse gedrückt. Den Parkplatz hatte ich relativ schnell gefunden und wie mir die Stimme gesagt hatte stand dort ein Lieferwagen mit offener Heckklappe und mit der Aufschrift ROSENZUCHT. Plötzlich bemerkte ich wie sein Schwanz anfing zu zucken und im Gleiche Augenblick ergoss sich mir eine gewaltige Ladung Sperma in meinem Rachen. nur manchmal wünsche ich mir doch ES mal erleben zu können. Dann gab sie mir ein sehr kurzes trägerloses Schlauchkleid zum anprobieren und meinte nur lapidar „Da darfst du drunter nichts anhaben, keinen BH und keinen Slip! Als ich es anzog war ich froh dass ich meinen Slip und BH ausgelassen hatte, denn die Konturen hätte man jetzt ansonsten sehen können. wegen einer Laune meiner Tante von irgendeinem Stecher schwängern lassen ! Jetzt aber bist du endlich soweit, das ich mit dir den nächsten Schritt deiner Erziehung anfangen kann Ich war mittlerweile von meiner Tante schon so gebrochen worden das ich Sie und ihren Lover alle Dingen machen ließ, Sie würden schon wissen warum. Ich spürte wie er sich in ihr entlud. Mehr davon im nächsten Teil! . Ich war leicht entsetzt, konnte aber nichts machen. Vicky schien ohnehin kein Kind von Traurigkeit zu sein, sowie die sich auf dem Balkon präsentierte. Sie war Sommerlich bekleidet. Du bekommst jetzt noch Deine Ringe in Deine Votze,Nippel und Nase, dann sind wir fertig. “, schalt es von unten. Ihren Blick nicht von der splitternackten Rita lassend und nur noch mit ihrem BH bekleidet, schob sie sich verschüchtert einen Finger in den Mund und sagte. Die beiden Neger waren inzwischen dicht vor Judith getreten. Ich verspürte einen enormen Druck auf meiner Blase und auch in meinem Darm rumorte es, wie sollte ich mich jetzt dessen entledigen? Immer stärker drückte es in mir. „Was denkst du denn von mir. “ Rüdiger grinste, „Danke für die Blumen, ich weiß dieses Lob echt zu schätzen. Ich jedoch schaute nur zu meinen beiden gefühllos gewordenen Brüsten herunter und beobachtete wie die beiden Melkbecher an ihnen herum tänzelten. Die Wände grün, der Boden grün, alles war grün und glatt. Der Vorsaft , der schwarzen Schwänzen, hinterließen eine schleimige Spur auf ihrer Haut. Schon lange hatte sie nichts mehr in ihrem Poloch stecken gehabt und der Finger von Hans rief jetzt alle ihre geilen Erlebnisse wach, die sie vor allem mit Jovi erlebt hatte. Ich stöckelte in einer dieser ekligen Autobahntoiletten, auf die Herrentoilette, da folgte mir einer und glozte mich an, spricht mich an und fragt mich was ich so vorhabe, lach, er holt seien Schwanz aus der Hose und fragt mich ob er auf die Nylons wichsen kann. Sie konnte den Blick nicht von den beiden Negern lassen und starrte wie hypnotisiert auf deren Schwänze , die mächtig über deren dicken Eiern hingen. Große Augen wie eine Katze, die Augenlider schlossen sich seitlich, keine Ohren und der Mund hmmm, er war auf einer Art Hundeschnauze vorne dran die Lippen waren wulstig und blau. Judith merkte, wie viel es sein musste ! Hart und warm klatschte es gegen ihre Gebärmutter. Er bemerkte auch, wie ungezwungen Tom mit seiner Schwiegertochter Jenny umging, was deren Mann Rick aber nicht im geringsten zu stören schien. Und so kam es das ich es mir immer öfters selbst besorgte. Wenn du auch so geil fickst wie du aussiehst hat sich unsere Investition ja wirklich gelohnt! Dann nahm der andere auch schon meinen Kopf zwischen seine Hände und zog ihn in Richtung seines inzwischen halb steifen Schwanzes. In dem Moment machte ich mir verückterweise Gedanken wie ich den BH sauber bekomme das mein Mann nichts merkt. Instinktiv drückte Judith ihren prallen Arsch nach hinten in Mohammeds Richtung. Rob trat daraufhin noch mal an mich heran und sagte „ Lass einfach alles geschehen und mach einfach mit, dann hast du es sehr einfach! Die Kulisse des Sets war eine Nachbildung eines Kuhstalles mit diversem Zubehör. Ich habe meine Tante ab sofort nur noch mit Herrin anzureden! 12. „Dass er dir sehr gut schmeckt habe ich ja vorhin auf dem Balkon schon gespürt, aber ich kann dir versichern, auch ich freue mich jetzt schon darauf deinen Pelz bei nächster Gelegenheit mal wieder auszuschlecken“, rief ihr Marie zu. Das bleibt unser kleines Geheimnis. . Ich spürte wie mein Arschbacken seine Lenden berührten. Ja zwei musste ich zugeben. Schnell bezog ich erneut das Bett frisch und verließ ebenfalls schnell das Zimmer. . Träge lasse ich meinen Körper an seiner Brust entspannen. „Fein gemacht, hat ja doch alles reingepasst! Und zog mir auch sogleich den Schlauch heraus. Du schaltest jetzt sofort das neue Handy an die PIN ist die gleich wie in deinem alten Handy. sagte der dicke fette Mann Ich wusste nicht wie mir geschah jedenfalls unterschrieb ich diese ganzen Papiere ohne auch nur einen Blick darauf geworfen zu haben. „Hans, bitte noch ein wenig schrauben und wenn ich mich dann auf alle viere stelle, dann fick mich mit der Gurke, wie ein Hengst der seine Stute deckt. Betty hatte ihren schlanken Körper der Tochter vererbt, aber ihre Hüften waren runder und ihre Brüste, jetzt im Alter von 63, waren zwei geile Pendelschläuche mit langen Zitzen. Meine Tante umarmte mich Stürmisch wogegen ihr Lover sehr zurückhaltend war, was ich sehr schade fand. „Meinste, das macht Sinn? Lass ihr wenigstens etwas Zeit. Lass sie bei Dir oder an den Eiern des Mannes, während du bläst . Schlagartig saugte die Melkmaschine mit voller Leistung an meinen Brüsten so dass ich gellend aufschreien musste! Was der Bauer natürlich falsch interpretierte und mir sofort wieder den Knebel in meinen Mund steckte. Als mir mein Frauenarzt vor 3 Jahren die Pille verschrieben hatte, hatte er mich noch darauf hingewiesen, daß es leicht sein konnte, daß meine Regelblutungen lange Zeit unregelmäßig sein würden oder aber ganz ausblieben, nachdem ich die Pille einmal abgesetzt hätte. „Na wunderbar“, Arturo klopfte mir auf die Schulter, „und ich dachte schon, die lässt dich nicht ran, weil diese Carmen immer irgendwas von einem Freund erzählt hat. Meine Tante fing an mir die Einrichtung der Bar zu zeigen und erklärte mir das ich hier in der Bar natürlich die Gäste noch mehr Figur betonend bedienen musste. Das war die Aufforderung der beiden an die Männer, die mich gerade benutzen, zu wechseln. Mit ihrem Mann war sie nie zum Nacktbaden gefahren, auch zu Hause war nackte Haut eher ein seltenes Erlebnis, und so hatte sie beschlossen ihren Horizont beim FKK Urlaub zu erweitern. Wir haben ihn! Claudia, dein erster Bastard ist da! , rief der Bauer begeistert aus und gleich darauf hörte ich das Krähen eines Kindes. Sie betrachte es sich noch mal Kopf schüttelnd und sprudelte darauf los „Na komm, raus aus den Federn ich habe dir deine Dienstkleidung mitgebracht! Und gleichzeitig zog sie mir meine Bettdecke weg. Sein Bauch ist ganz hart, seine Muskeln angespannt. Ich wurde etwas rot im Gesicht bei diesem Spruch, wobei meine Tante jedoch in einem Barschen Ton zu ihm sagte „Lassen sie doch diese Floskeln, kommen wir lieber wieder zum Wesentlichen! Der Mann nickte und kramte sogleich einige Unterlagen hervor. Kann nicht mal einer die verdammten Fenster öffnen? Nein, ich hab Schnupfen, das geht nicht , ertönte es von einer Stelle. Ob das von den Präparaten kam!? Die Melkbecher saugten sich unerbittehrlich an meinen Brüsten fest. Ich spüre, wie sich mein Körper an Peters Penis schmiegt und ihn festhält. Endlich war Zeit genug um sie mal genauer zu betrachten. “, schalt es von unten. Als ich kurz darauf Wieder Wach war hatte er plötzlich eine lange, dünne Kette in der Hand. Am Pornokino angekommen, standen draussen schon so einige Mitspieler, ich stöckelte zu denen hin, ein grosses Hallo kam allerseits. Sie bemerkte jetzt auch das ich vollständig im Intimbereich rasiert war und meinte mit spitzer Zunge „Na das ist ja geil, hat meine bessere Hälfte das gemacht!? Ich nickte. Bei dieser Gelegenheit entfernete der Doc auch meine Piercings in meinen Schamlippen, da die bei der Geburt stören würden, die Kette und Nippelpiercings hatte der Bauer schon entfernt. Um mich abzulenken fing ich an, sanft über ihre Wange zu streicheln. Da lagen nun die prallen Brüste dieser wunderschönen Frau und strahlten mich regelrecht an