Die samengeile Waltraud – Kapitel 18

Während wir uns alle neu auf dem Sofa sortierten, gab Chris ihre weiteren Pläne bekannt. Ich spritze ihr Loch voll und habe das Gefühl, sie zu fluten. “ „Jo. Sie lief nach unten, um das Material für unsere Session zu besorgen. „Ich glaube nicht, dass ich das ertragen könnte. Ich strich ihr übers Haar, aber binnen Sekunden war ein Wärter bei uns. Sie war klein, hatte dunkelblondes Haar und eine unglaubliche erotische Ausstrahlung. Obwohl du schon merkst dass ich kurz vorm kommen bin hörst du nicht auf sondern beginnst immer intensiver mich zu blasen sodass ich kurz darauf meinen heißen Saft tief in deiner Kehle ergieße. Ich bereitete sie vorsichtig darauf vor, dass sie sich die Sache wohl abschminken könne, wenn er nicht von allen unbemerkt ein völlig anderer geworden wäre. Detlev bestätigte dieses und schon beugten sich unsere Frauen wieder über unsere Schwänze. Darauf lagen ein Paar Handschellen und ein Halsband, das mich verdächtig an ein Hundehalsband erinnerte, vielleicht auch wegen der Marke daran. Und du nimmst nur über PC auf? Ich muss mir wohl auch mal einen richtigen Rechner besorgen, mit dem Laptop klappt es ja nur über das externe Modul und auch das nur zum Ansteuern. Das ist allerdings ein ganz merkwürdiger Vogel. Und mit Chris hatte ich nun wirklich die Gelegenheit diesen zu ziehen. Für einen Moment fühlte es sich so an, als ob ich kommen würde, aber die Vielzahl und Mischung der Empfindungen, Blasendruck, anale Stimulation, Schmerz, residuale Trunkenheit und Geilheit machten es schwer, irgendetwas einzuordnen. “ Jamies begeisterter und passionierter Gesichtsausdruck schien dies in der Tat zu bestätigen. Sie lächelte mich an und wir vereinbarten, dass wir uns ab jetzt regelmäßig treffen sollten. „Ich versteh ja nichts davon …“ „Es war ihre Spezialität. Sie händigte mir einen Schlüssel aus, den sie noch von Shawn übrig hatte, damit ich beim nächsten Mal nicht klingeln musste. Dies sollten wir uns für später aufheben. Beeke schien noch immer nicht davon überzeugt, dass ich ihr auf Dauer widerstehen könnte und setzte sie nicht lange danach zur Sicherheit in ein Taxi. Das was du mit mir alles machen willst, hättest du Lust es heute Nachmittag zu machen?“ Jetzt war ich erst mal sprachlos. Nahm meine Hose ging in mein Zimmer und zog mir eine neue Hose an. Sie sagte zu mir komm dann spring schnell in die Badewanne und wir ziehen dir dann etwas ganz heißes an! Ich folgte ihr ins Badezimmer! Das Wasser war schon eingelassen und schon lag ich in der Wanne. Etwas irritiert erlebte ich dann, wie sie versuchte, ihre Zungenspitze in meinen engen Eichelspalt einzuführen. Nur war es diesmal so das wir auf einen Zettel schreiben mussten wer wohl die eigene Frau gewesen sei. „Warum bis im Club warten, rufe doch gleich an“. Während ich also die ersten heftigen Euphorieschübe erlebte, genoss ich ihre weiche, kuschlige Nähe, die unter anderem auch durch ihre Plüschjacke verursacht wurde, die mich zudem etwas kitzelte. Nachdem ich erschlafft war und meinen nun kleineren Penis aus ihrem Mund zog wischte sie sich in sorgfältiger reinlichkeit das herausgelaufene Sperma in ihren Mund und schluckte auch den Rest herunter nicht ohne vorher etwas damit zu spielen. Erst vor etwa 5 Jahren, also etwa 2 Jahre nach unserer Trennung erwachte sie wieder. Ich rauchte in der halben Stunde vier Zigaretten, um mir die Zeit zu vertreiben. Sie arbeitete meist für ein Jahr, sparte so viel wie möglich zusammen und ging dann für ein halbes Jahr oder länger irgendwo hin. Sie war erschöpft, ihre Haare waren zerzaust und ihr Mund gerötet. Ich werde dir wohl ‘nen Kaffee machen müssen, damit du ein bisschen ausnüchterst. Verteilte ihren eigenen Saft auf der Arschöffnung, setzte an und drückte langsam und vorsichtig meinen Schwanz in sie herein, cm für cm bis zum Anschlag. „Ich muss ganz dringend pissen. „Hast du nicht gehört, was du jetzt mit mir tun sollst? Du weißt ja, wo alles ist. Vor unsern Augen baumelte ein schöner Penis, der schon leicht mit Blut gefüllt war. Und wir sollten heute Abend was essen gehen. Schon spät?“ „Geht so. dies war wie ein Zeichen. Sie nickte verständnisvoll und meinte, ich solle doch nach Hause gehen, unsere Teamleiterin hätte bestimmt nichts dagegen. „Ja, was ist los“. Mir war nur wichtig das ich für Chris heute Abend einen guten Job erledigte. Jamie, dreh dich zu mir. Ich präparierte den Rest des Frühstücks und streckte meinen Kopf kurz durch den Duschvorhang, um ihr einen guten Morgen zu wünschen. „Ich habe euch alle eingeladen, weil ich mich von euch für meine früheren Fehler und Unverschämtheiten, die ich doch auch begangen habe bestrafen lassen will. “ Ich war sprachlos, und konnte nur nicken. Sie wurde immer wilder. Ich presste meinen Körper gegen ihren, wohl wissend, dass das Brennen und der Schmerz für sie unerträglich sein mussten. als das licht dann wieder aus ging dachte ich schade und wollte gerade weiter laufen als die tür sich öffnete und sie stand vor mir. Peter hatte mir einen schwarzen Anzug von Armani hin gelegt, sowie Unterhose, schwarze Strümpfe und ein T-Shirt in dunkelgrau mit V- Ausschnitt. Mein Nachbar drüben im Nebenhaus kennt den Besitzer gut. „Ich hatte eine von den Morphium-Tabletten meiner Mutter geschluckt, um zu sehen, wie das ist. Als nächstes berührte ich sie mit meinem ganzen Körper, neckend, in ihr Körperfeld eintauchend, aber nur zufällig auf ihre Haut treffend. Sie fragte mich, ob ich ihr vielleicht auch etwas zu Rauchen besorgen könnte, wenn ich das nächste Mal für mich selbst unterwegs war, da ihre Quelle versiegt sei und sie von der Qualität meines Dopes recht angetan war. Was aber sehr schwer fällt bei so einer Frau. Innerlich um mehr betteln

porno gif

fake pornofotos von jamie garz.