Die wissbegierige Freundin einer Freundin

Er hatte eine 38 prozentige Quote, männliche Nachkommen erfolgreich zu zeugen. Da hörte ich ein leises Geräusch, was ich nicht zuordnen konnte. Doch in dem Moment hörte ich ein Schlüssel im Schloß der Haustür und eine kleine dicke, noch um einiges dicker als meine Frau Kamm ins Wohnzimmer. Das erinnert mich doch an was. Laut dröhnten die Schritte seiner Lederstiefel durch den engen Flur vor meiner Kammer, vernahm ich sein schweres Atmen, ein leises Knarren der Holzbohlen das Quietschen der Kammertür. Ich spüre wie es langsam beginnt aus meiner Scheide zu quillen und verhärtet. Wir kannten uns dann schon recht gut wodurch sich ein gewisses Vertrauen aufgebaut hat. Ihre Beine zogen mich noch enger an sie heran, ihre Hände gruben sich in meinen Rücken und ihre Kehle brachte nur noch spitze Schreie heraus. Torsten klickte und er wurde zur Eingabe eine Passwortes aufgefordert. Er hörte nicht auf seinen Schwanz zu wichsen und sobald ich da lag , ihm meinen Arsch entgegenstreckte und mit meinen Händen meine Arschbacken auseinander zog, setzte er seinen Schwanz an meinem Arschloch an und Zentimeter für Zentimeter drückte er ihn mir hinein. Als ich in die Küche komme hat Claudia mal wieder eine schöne Überraschung für mich. Kapitel 2. Bitte fick mich!“ Jetzt begann Norbert mich richtig hart zu ficken. So ein geiles Arschloch und noch nie gefickt. Heftig stöhnend erlebt die kleine Elly einen weiteren Orgasmus. Schmerzen durchziehen nun meinen ganzen Körper. Ja. Es ist alles mehr als in Ordnung!“ wieder lachte sie „Glauben sie mir, ich hab mich noch nie besser gefühlt!“ Dem Pärchen war es sichtlich peinlich uns gestört zu haben. Ich will Dich unarmen – aber bin bewegungsunfähig. Den Zug an meinen Brüsten kann ich zwar mindern, aber ich bekomme die Holzspitze nicht aus meiner Scheide. Der Meister lässt die Peitsche sinken, holt zwei Zigaretten aus der Schachtel, zündet sie an und schiebt mir eine in den Mund. Als ich an Bella vorbei, ins Haus ging, hörte ich sie leise lachen. Dein Finger reibt meinen Kitzler, gleitet durch meine Spalte um gleich wieder meinen Kitzler zu reiben. Er fasste sich in den Schritt und knetete seine dicke Beule in seiner Hose. dann greift sie ihren Rock und zieht ihn hoch. Er legte vorsichtig seine Hand auf ihren Arm. Komischer weise machte mich das schon wieder geil. Um nicht bemerkt zu werden schlossen wir die Tür wieder und ich war fast neidisch. Da muss ich wohl das volle Programm abspulen und dem Neuling alles erklären und zeigen. Teil Wir sind seit vielen Jahren verheiratet und führen eine normale Ehe mit allen Höhen und Tiefen. Die ersten Tränen rollen mir über die Wange und tropfen auf den felsigen Untergrund. machen wir uns einen schönen Abend zu zweit. Ja, ja, ja stöhnte er. Das enge Loch bringt mich schneller an den Rand eines Höhepunkts als mir lieb ist, aber es ist nicht die Zeit jetzt zurück zu stecken, also fick ich weiter, das nahe Ende vor Augen. Beide waren ganz angespannt. Und jaaaa…. Zack. Während ich von den beiden gestoßen wurde, beugte sich der Schwarze zu mir herunter und begann mit mir zu knutschen. Ich ziehe Louise auf meinen Schoß und flüstere ihr ins Ohr: „Ich wichs ihn mir selbst voll hoch. Eigentlich hätte ich sofort einen Schlussstrich machen müssen aber ich erwiderte seinen Kuss. Es wurde immer lustiger und die Hemmungen vielen auch immer mehr. Tom zog jetzt einmal seinen Schwanz durch ihre offene Muschi und zog sich dan an. Meine Lippen formen „Mein Vater. Du hast jetzt fast drei Stunden geschlafen, wie fahren gerade in Hamm ein. Torstens Miene hellte sich immer noch nicht auf. Er hielt inne und meinte. Ich hielt Anja hoch und Anne zog ihr das Oberteil aus und sagte uch. Mit einer langsamen Bewegung dreht der Meister sich wieder zu mir. Meine Frau rief gleich das sie Tina mit gebracht hat, sie waren zusammen beim Frauenarzt, und eine gute und eine schlechte Nachricht haben. Ich schiebe dir dann ganz langsam und vorsichtig meinen Schwanz rein. . Deswegen sagte ich zu der Frau, entweder du gehst jetzt oder ich ficke dich hier und jetzt so wie wir sind du hast eine Minute,  und leckte wieder meine Frau und biss ihr in den Kitzler dabei spritzte sie mich im schlaf voll an, wie geil sie hatte sicher ein orgasmus. Ein letzter Ruck, und ich versenkte mich in sie. Ich frage Das hat Dir gefallen, mit einem anderen zu flirten oder? Sie guckt verdutzt drein