Eine dieser Nächte

Eine rauschartige Geilheit lag in der Luft, die alle Grenzen aufhob. Erschöpft und matt ließ sie sich auf das Laken fallen und ich begab mich neben sie um sie in meine Arme zu nehmen. Titel ist mir leider entfallen, ich hatte so um 8 verschiedene gelesen. Den ersten Gedanken, den sie fassen konnte, war der an Jack. Marions Jogginghose beulte sich aus. Bevor wir ins Auto steigen, befiehlt er mich zu Boden und steckt mir seinen Schwanz in den Mund. Ihre Hitze stieg langsam über meine Eichel und weiter genoss ich ihre steifen Knospen. Leise und beschämt fügte sie hinzu: „Bitte ficke mich mit deinem Schwanz. Heike stöhnte laut auf als mein Schwanz in Rhythmus in sie stieß und ich mich bis zur Eichel wieder aus ihr entfernte um in nächsten Moment wieder tief in sie einzudringen. Sein Rhythmus wurde schneller. . . Andrea holte eine Flasche Wein und zog ihren Sohn mit ins Wohnzimmer und und drückte ihn aufs Sofa. „Bei der Massage ; ;Schüchtern ; ; gehe ich nicht tiefer“, flüsterte ich in ihr Ohr. Mein Schwanz wurde sofort wieder hart und quetschte sich im Schwanzkäfig, so dass alles zusammen auf und ab zuckte, was beide sahen. „Gut , sagte er knapp, als er aufstand. Wir wollen auch später noch was davon haben!“ sagte Kirsten und befehlte mir die beiden zu Filmen, während sie sich miteinander vergnügten. Ich drang in diese kleine, enge, zarte, schwarze Fotze ein und stieß zu. . Mach das so. „Da können wir uns ja wohl das Gleitmittel sparen , sagte er amüsiert. Ich hab keinen Vater, der was dagegen hat, und meine Mutter erst recht nicht. Er ließ ihre Haare los, sodass ihr Kopf ohne seinen Halt nach unten sackte. . Und Jonas machte es mir nach. Sie fuhr sich mit mehreren Fingern in die Möse und begann zu wichsen. Das ließ ihr einen Schauer über den Rücken laufen. “ presste Mario erregt hervor. Da plötzlich eine zweite Berührung. “ „Ciao Mary. ein schöner Nachmittag wäre doch nicht schlecht ! Christa wollte aber erst einmal einen Kaffee trinken und ich stimmte zu, weil – es gab mir ja auch noch ein wenig Zeit ! In der Folge war die Unterhaltung oberflächlich . In seinem Kopf überschlugen sich die Bilder. Ich indessen massierte dabei dann mit sanftem Druck ihre Scham und wie von selbst öffnete sich ihre Scheide so, dass ich ihre äußeren und auch ihre inneren Schamlippen mit in die Massage einbeziehen konnte. . Bei mir zuhause steigt er aus, wirft mir den Autoschlüssel zu und geht wortlos, lässt mich in meiner Geilheit alleine. Ihre Atmung wurde dabei logisch etwas energischer und genussvoller und an den Bewegungen ihres Kopfes, denn jedes Mal wenn ich ihre Schamlippen streifte bäumte sie sich ein wenig auf, konnte ich gut ihren Genuss sehen und weil sie dabei auch immer wieder meinen Penis rieb der sie halt manchmal dabei auch an der Wange berührte, blieb auch bei mir eine entsprechende Reaktion nicht aus. . Ihre kleinen Nippel drückten unübersehbar durch ihr dünnes T-shirt. Ich erhob mich, öffnete meinen Koffer und stellte mehre Flaschen Massageöle neben die Schüsseln. sie hat sich vor der cam ausgezogen, sich die finger reingesteckt und die nassen finger vor die cam gehalten, bevor sie sie abgeschleckt hat. Es war rattenkalt an diesem Morgen und ich ging zu erst mit den Frauen zum Jungfernstieg, in eine noble Boutique, aber Fehlanzeige. Danach betrachtete er sein Werk mit einem amüsierten Blick mit dem er ihrem flehenden begegnete. „Was weißt du schon von unserer Freundschaft, du kommst einfach, kennst Mary nicht einmal, gehst einfach mit ihr zusammen und tust so, als würdest du über alles Bescheid wissen. Langsam schob ich den Stoff des Kimonos auf beiden Schultern nach hintern, bis der leichte Stoff sanft zu Boden glitt. Sie bat mich nun Ihrererseits, ihr den Dildo in ihren Arsch zu rammen. Sanft spürte ich die Stoppelhaare ihres Intimbereichs an meiner Brust kratzen. Unglücklicherweise war Jack auch gerade in dem Lokal mit ihrem Chef auf Mittagspause. Die folgende Nacht hatte es in sich. Jan war anscheinend sehr freizügig. „Ach, ein ganz altes, ein Dodge. Und sie steigerte es noch, indem sie bei einer weiteren Berührung den Mund leicht öffnete und mit ihren Fingern ein wenig nachhalf. Sie ließ beschämt ihren Kopf nach unten hängen. Die Frau war ebenfalls ins Wasser gekommen und lag nun neben mir und beobachtete mich. Ich fragte sie daraufhin, was sich ergeben solle. Es war kein Tanga sondern ein normaler weißer Slip mit etwas Spitze an den Rändern und ein hellgelbes T-shirt. Leck, leck befahl er mir und in meiner unsagbaren Geilheit leckte ich ihm die Rosette sauber. Legte mich danach im seichten Wasser hin und genoß die Sonnenstrahlen. Erstaunt schaute er nach unten und sah, wie seine Mutter in anpißt. „Das ist dein Problem, das ich auf dir liege? fragte er lächelnd und stieß mit seiner Hüfte gegen ihre Oberschenkel. Ebenso gespannt wie meine Hose. Satz. Als der warme Wasserstahl darauf prasselte durchfuhr mich ein wohliger Schauer. Hungrig verschlang er ihren Mund und presste sich an sie. Nach und nach landet Sperma auf mir, in allen Varianten werde ich gefickt. . Heike spreizte ihre Beine schön weit für mich, damit ich ja keine Stelle auslasse. „Aufs Bett. „Mhm , nickte sie. Aufgrund des hohen inneren Collagen-Anteils hatte ich wunderbar zarte Haut, die aufgrund meiner täglichen strammen Spaziergänge straff war. Doch eines ist passiert. Diese Story ist nicht von mir geschrieben, sondern ein altes Fundstück aus den Tiefen und Weiten des Internets. Erneut schaute er durch das Schlüsselloch, doch er sah nichts. Ich freute mich einfach auf unser Wiedersehen und spürte wie sich mein Schwanz aufrichtete. Erschöpft und befriedigt lag sie auf dem Bett und zog meinen Oberkörper an sich heran. Er selber war wieder angezogen, hatte seine Maske auf