Eine Urlaubsfantasie

Beide Schenkel waren nun wieder um sein Becken geklemmt. “ 1475. Ja das sieht wieder ganz toll aus, so und nun kommt noch die blonde Perücke die du ja schon kennst. Ohne zu zögern umfasste sie ihn fest und schob seine Vorhaut Vor und Zurück. Der Spermaschwall lies Paula ihren dritten Orgasmus herausschreien. Ich gab ihr einen Klaps auf ihren sexy Arsch und bewegte sie in die Richtung vom nächsten Kinosaal. Sie rieb sanft mit ihrer Nase auf und ab und schob ihn mit ihren weichen Wangen hin und her. Ich dachte Saskia ist krank und müsste zum Arzt?“ fragte ich meine Mutter. “ Sein Schwanz stand wie ein Pfahl zwischen ihm und seiner Mutter. Seine Mutter ritt auf seinem Schwanz und stöhnte dabei heftig. Ihre Nippel waren bereits hart geworden und standen steil auf. Stärkt dich, du wirst es noch brauchen heute. Ein lautes knarrt riss ihn plötzlich aus dem Schlaf. Sie machte dabei leichte Fickbewegungen, und schob mir dabei den Schwanz immer tiefer hinein. Mein Kopf war wahrscheinlich genauso rot, ein wenig geschämt hatte ich mich schon. Haha, das war ja mal geil! grinste sie, während sie sich sein Sperma aus dem Gesicht wischte. Nina nickte. Was würden sie mir noch alles durchlöchern? Theoretisch konnten sie mir hunderte von Löchern stanzen. Benutzen Sie meine drei geilen Löcher, wie es Ihnen gefällt!“ Fatma war das erste Mal, seit ich sie kenne sprachlos. Aber ich habe schnell gemerkt, dass…“ „Regeln!?“ fragte ich streng. Es schmeckte Salzig und Süß zugleich, ein Geschmack den er noch nie vorher erlebt hatte. . Das perfekt geformte Latina- Arsch meiner Freundin hat kein Gramm Fett zu viel. Seine Augen quollen fast über als sie sich wieder aufrichtete und ganz langsam den Slip mit beiden Händen und einer eleganten Verbeugung nach unten zog. Die Ältere schubste mich und befahl: „Leck sie, ich will das Du sie so lange leckst, bis sie kommt!“ Ich hatte in den vergangenen Tagen auch schon andere „Befehle“ bekommen, deshalb hatte ich kein Problem damit, dem „Wunsch“ nach zu kommen. Lusttropfen stehen in der Röhre dieses Riemens und du saugst sie ein, leckst die Eichel und deine Zunge beginnt sie zu umspielen und ein Blick zur Seite zeigt dir, dass der andere Diener Britta herumgedreht hat und sie hochhebt und seinen Pint bis zum Anschlag in ihrer schleimigen, nassen und klaffenden Fotze versenkt. Auf der anderen Seite wollte ich sie herausfordern. Als dann noch ein Duftschwall von dem Parfüm seiner Mutter ihm entgegenkam, war es um ihn geschehen. Äh, du, Nina hat doch so einen großen Koffer voller Spielzeuge dabei. Karin wurde sichtlich nervöser und rutschte wieder von ihrem Sohn. Da er auch schon seit einiger Zeit Mitglied in einem SM-Forum war, fing er an, sich mit anderen darüber zu unterhalten. Langsam zog er seinen Schwanz aus der verschmierten Fotze und lehnte sich zurück. Was danach folgen würde, wusste er noch nicht. Oh man denke ich wieder einmal wie sehr ich dich doch liebe dich begehre, wie sehr du mich doch immer wieder in deinen Bann ziehst. Das war zu viel für mich. Direkt daneben waren Toiletten und ich verspührte einen gewissen Drang. “ „Alles klar! Schönen Abend noch!“ lachte ich in den Hörer und legte auf. Ich platzierte einen Knoten an der Stelle, an der das Seil auf dem Vibrator lag, damit der Freundespender auch ganz sicher an seinem Platz bleiben würde. Dieser Anblick scheint auf Dich Wunder zu wirken, denn schon wenige Augenblicke später ist es auch bei Dir so weit: Du kommst so stark, dass Deine Knie einknicken und Du auf den Wannenboden sinkst. Sanft küsste sie ihn auf den Mund. Wir brauchten jetzt kein Telefon mehr. Als er zurückkam war es bereits kurz nach 17 Uhr