Kerstin und ihr Vater – Teil 8

Ich sprang auf und wollte hinterher laufen, doch da war ja noch mein steif in die Höhe ragender Ständer. Ein Paar Halterlose auch in rot und meine Heels. Also habe ich mir vor dem vereinbarten Termin eine leicht transparente Bluse mit einem sehr transparenten Büstenhalter, sowie einen kurzen Minirock mit halterlosen Nylons und offenen Sandaletten angezogen. Jeder hatte schon etwas ausziehen müssen. . So blieb mein Traum, auch einmal einen Mann zu vögeln, unerfüllt. Es war der pure Wahnsinn. Steif, sehr steif wie ich plötzlich am Schwingen meines Schwanzes merkte. »Ganz langsam . Frau gemacht hast . . Das war zuviel. Ich zuckte abermals zusammen. wenn nein, würdest du es für deinen Freund machen: man macht es immer irgendwie für seinen Freund 26. Längst hatte ich nicht nur das Männergeschlechtsteil in der Futt, sondern die meisten Kerle fickten mich, in dem sie sich meine Beine über die Schultern legten und so gab es immer einen geilen, frechen Finger, der den Weg in meinen Darm gefunden hatte. Ich grinste ihn an und fuhr nach Hause. Dreilochstute, wie deplatziert das Wort auch klingen mochte, aber sie zuckte wohl ein jedes Mal, wenn sie selbst daran dachte. und es konnte nicht ihre Muschi sein, denn die wölbte sich mir fast im Kontrast entgegen und schien gerade noch einen Tropfen zu verlieren. Gott sei Dank war ich wie weggetreten. Soweit ich es mitbekommen hatte, hatten alle 4 zuvor schon in ein anderes Mädchen abgeschossen. Ein Wunder war eh dass uns keiner gesehen hatte. Beherzt und doch auch quälend langsam aber so traumhaft verlockend auch, fühlte ich dieses langsame Gleiten und surrende Geräusch und das danach angeschlossene Herabgleiten meiner Hose, die den Halt verloren hatte. Weiter kam ich nicht mehr. Ich schlich mich an sie heran, aber nicht so übertrieben vorsichtig und leise, dass ich sie überraschte, wie ich mich von hinten behutsam mit meinem ganzen Körper an sie heran presste. Er streichelte über seine Eichel und umschloss mit seiner Hand den Schaft und begann sich zu wichsen. Vor allem Du kannst dich kaum satt sehen, was? , neckte Heike, worauf Renate tatsächlich sich ertappt fühlte und rot wurde. Nicht das es nicht schön wäre, aber in den letzten Wochen war fast nichts und nun…! „Ja weißt Du, ich habe endlich mal wieder richtig Zeit und habe gesehen, was für eine fantastische und gutaussehende Freundin ich habe, die mich mit ihrem Anblick allein schon erregt“. Weiße Büstenhebe, die die Spitzen meiner Brüste als permanente Lutscheinladung abstehen ließen. „Wir sollten ins Schlafzimmer gehen, da haben wir mehr Platz um die Kleine jetzt so richtig ran zu nehmen“, schlug Mario vor. Es war so verführerisch. Noch einmal, um ganz sicher zu sein, wo wir ja gar nicht zu Gleitcreme gegriffen hatten, die in meinem Koffer immer noch unangetastet lag, schmierte ich diese Liebessäfte auf den Teil meiner Latte, die noch aus ihrem Po heraus stand . Oder ich denke an einen Porno, den ich vor einiger Zeit gesehen habe, in dem eine Frau von einer großen Dogge mit einem enormen Hundepenis gefickt wurde. Ich: Ja, ich glaube ich geh jetzt duschen und dann mal sehen. . Auf einmal zog er seine Finger raus, und kurz darauf spürte ich den Dildo den er schon ein paar mal benutzt hatte an meinem Arsch. Jasmin suchte nach etwas, um die Tür festklemmen, damit sie schnell wieder hineinhuschen konnte, doch sie konnte nichts finden. So wechselte ich zwischen ihren beiden geilen Steifen hin und her, einen lutschte ich, den anderen wichste ich. „Hast Du deine Tage schon voll, oder geht’s noch“, fragte ich Sie. Nicht dass wir wirklich betrunken gewesen wären, aber doch eben schon etwas angetütert und sehr mutig. Bei Sara stellte sich ein Orgasmus nach dem anderen ein, und mein Schwanz glänzte von Ihrem Saft in einer schönen weißen Farbe. Ich legte meine Hand auf der alten Fotze ihr Knie und sie fing an zu sabbern, wahrscheinlich nicht nur oben sonder auch unten. Ja, Du geiler Hengst, ich habe mir auch noch ins Höschen gemacht. pink und weiß mochte ist sehr, aber auch rot und schwarz. Piercing (Brust, Intimbereich): beides Sex Fragen Bei meinem Ersten Mal war ich: 9