Marion und Tanja – meine beiden Seitensprünge

. Tags darauf kam ich auf die Idee, ich könnte was von einer Abdeckung erzählen die noch definitiv montiert werden sollte. Sie hielt ihn ganz fest, beugte sich mit Ihrem Mund über ihn und begann mit ihrer Zunge ein Feuerwerk auf meiner Eichel zu entfachen, daß mir fast die Sinne schwanden, dann fuhr sie immer wieder an meinen Schwanz entlang, bis ich es nicht mehr aushielt. Es war Schmerz und Lust gleichzeitig, dieses Gerät in meinem Darm zu spüren. Es gibt immer noch genug Macker, die ein bisschen Respekt beigebracht und die Eier gequetscht bekommen müssen, und natürlich auch ein paar arrogante, frisch im Geschäft aufgestiegene kleine Schlampen, denen ein wenig gute Erziehung nicht schaden würde. Etwas später saß sie an der Kasse. Ihr weiches Fleisch hielt mich fest. Beim Tanzen schlang Anja ihre Arme um meinen Hals und schmiegte sich so fest an mich, daß ich ihre weichen Brüste spürte, und ihre Bewegungen verrieten mir eindeutig ihr Verlangen. Seine Eichel berührte dabei jedesmal mein Kitzler und mein Mösensaft floß wieder in Strömen. Und wieder hatte ich das Gefühl Mikrosekunden vor einer Explosion zu sein und vor Geilheit den Verstand zu verlieren. Er schälte sich langsam aus seinem Slip und der Schwanz der dabei zum Vorschein kam schien überhaupt kein Ende nehmen zu wollen. Komm ich will endlich deine dicken Titten ficken. Gegen acht nach Dusche und Toilette dann auf zur Schnuppertour , wir kennen die Gegend und konnten dem Touristennepp leicht ausweichen. Sie reinigte sich etwas und verließ ohne weitere Worte die Dusche. . Als Abschluss meinte sie nur das seitdem der Gedanke da ist einen Mann als Pissbecken auszunutzen und sie auch gern mit mir ficken wolle. Die Situation erregte mich sehr, so daß schon bald das Blut in meinen Schwanz strömte. Mein Pimmel verschwindet wie in weiche Butter. Ich setzte mich mit dem Rücken zu ihm hin auf ihn und wir fingen wieder an zu ficken. Wir haben alle eindeutig zu viel getrunken. Los fick schneller und spritz ihr deine ganze Wichse ins Gesicht. Auch Anja hörte nicht auf, mit ihrer Dose immer wieder meinen Stengel in sich aufzunehmen. ich war echt gespannt ob sie es machen würde. Marianne meinte nachdem alle drei Löcher ausgiebig bedient waren, so heiß habe ich sie länger nicht befriedigt. Wir vergnügten uns im Whirlpool, gingen in diverse Saunen, in ein Dampfbad usw. Nachdem Vati wieder aus der Kur war mußten wir unsere Leckspielchen einschränken aber da Vati sehr oft auf Geschäftsreise gehen muß finden wir immer wieder zusammen. es war einer meiner schönsten orgasmen die ich je hatte. In einer Sekunde war ich auf meinen Knien vor ihr, mit einer Hand packte ich beide Backen von Jackies Hintern. sagte er zu seiner Frau. antwortete Deena. Als er mir eines Tages erzählte das bei Andrea nur die normal missio stellung und evtl. Katja hingegen lachte und sagte, dass sie letzte Woche schon bemerkt hätte, dass ich hinter ihrer Wäsche war, da sie nicht mehr genau so zusammengelegt war wie sie dies immer tue. Wir gingen Baden, Feiern, Kino, Billiard und alles was uns so einfiel. Irgendwie hatten wir es alle an diesem Abend und nach kurzer Zeit gab es nur noch Anzüglichkeiten und heiße Worte. Sein Schwanz stand aber nicht mehr von ihm ab, sondern hing halbsteif herunter. So jetzt kommt aber zu uns ins Bett. Doch nun hatte ich ein Problem, denn wie konnte ich, ohne bei meinen Eltern Argwohn zu wecken in das Zimmer von Katja kommen. Wir plauderten noch etwas zusammen und sie fing an ihre Wäsche vom Sims zu nehmen und im Schrank zu versorgen. Ich dachte ich würde ersticken,schon allein seine riesige Eichel füllte meinen halben Mundraum aus. „Das ist nicht in Ordnung“, entfährt es Ihr, „aber so geil“ „Los komm, ich will, dass Du Jo die Eier leckst, während er Deine Mutter fickt!“, weise ich sie an. nach einer halber stunde setzten wir uns an einen ruhigen tisch und bestellten etwas zu trinken. Ich lies den Saft an mir herunterlaufen bis sich zwischen Leethas Titten eine Lache gebildet hatte. Unterwegs suchten sich immer wieder unsere Lippen, und wir kosteten unser gemeinsames Glücksgefühl voll aus. Hinter der Bar ein heißere Typ Georgine zu 99% früher ein Er, 2 Paare (sie und sie) und zwei einzelne Frauen sowie ein Mann der sich wohl verlaufen hatte. Wie auch immer , fuhr sie fort, als ich deine Magazine und Baender fand, dass dich das Nassmachen ebenso anturnt, so plante ich eine kleine Ueberraschung. . Ihre große wulstige Scheide ist dick angeschwollen und zwischen ihren Schamlippen sickert der weißlich-sämige Samen meines Vatis zusammen mit ihrem reichlichen Scheidensaft aus ihrem schwarzbehaarten Loch. Ich war sprachlos. nur sehr langsam klang ihre erregung ab sanft streichelte sie ihre möse,sie küßte und leckte ihre brustwarzen und streichelte ihren körper immer wieder von oben bis unten. Schliesslich musste ich mich mit der Vorstellung von ihr zufriedengeben, wie sie dastand und die gelbe Flüssigkeit zwischen ihren Beinen auf den Boden sprudelte. Auch ich fickte Tom und Leetha ohne eine Pause einzulegen, nach dem ersten abspritzen dauert es bei mir eine Weile bis ich wieder spritzen kann. Kurz darauf gingen wir zum Duschen und wollten uns dann anziehen und das Saunaparadies verlassen. Das tat ich auch, vergaß dabei aber nicht, sie zärtlich zu streicheln und zu küssen, was sie dankbar erwiderte. So konnte ich seine wirklich hervorragenden Blaskünste genießen, ohne mich um ein vorzeitiges Abspritzen sorgen zu müssen. Ich ließ mich aber von Anja nicht drängen, sondern fuhr weiter damit fort, das Vorspiel immer ausgefallener zu gestalten, um sie in Raserei zu versetzen. Na gut, ich war also einverstanden und um nicht einen brettharten Penis zu bekommen, dachte ich an alles andere, nur nicht an Nicole und Ute. Da ich nichts vorbereitet hatte, bot ich meinem Sohn an, bei mir im Bett zu schlafen