mein erfundener dreier

Und jetzt fühlte ich seine enorme Größe, die mich weitete. Jaaa… und jetzte ramm mir deine Faust in die Fotze! Da ich kurz zögerte, befehlte sie mir: Na los! Steck sie rein! Ramm mir deine Faust bis zum Anschlag… Oohhh jaaa… So ist gut… Besorg’s richtig meiner alten Fotze!… Schneller! Schneller! Weiter machen bittteeehhhhh!!! schrie sie heftig auf und zitterte am ganzen und zitterte am ganzen Körper. Ich Spritzte ihr meinen Ganzen Druck in ihre Läufige Votze und pumpte mich richtig leer in ihr. Und ließ den Gummi auf den Boden fallen und begann mich zu Wichsen und weiter an ihre Titte zu drücken. Ich streichele Deinen Rücken, während wir uns küssen und öffne Deinen BH ebenfalls. Und nun beginnt er ganz langsam sich in mir zu bewegen. Beate: Warum? Ich: Ach,(www. . pazig. Was für ein Kuss… noch einer… ihre großen Titten drückten gegen meinen Oberkörper. Fest umschließt sie ihn… wichst ihn ein bisschen… schiebt dann die Vorhaut ganz weit nach hinten, soweit, dass es etwas weh tut. . Und das habe ich bisher erlebt. Doch es dauerte nicht allzulange, bis sie ihn befreite. Scheinbar wollte sie heute noch irgendwo hin fahren. Ein letztes Mal ließ sie mich an den Nippel lutschen… niemals hätte ich gedacht das diese eigentlichen Männertitten solche großen Nippel haben könnten… es war einfach großartig. pazig. . Mit der Zeit kommen wir uns immer näher und tauschen tiefe Blicke aus. Mehr als die 08/15 Nummer in „dunklen“ Schlafzimmer läuft nicht. Aber sie legte den Finger auf ihren Mund und winkte mir zu, ihr zu folgen. Ich lies mir das nicht zweimal sagen. Außerdem kannte ich in der Firma noch ein paar Leute. Und die nacht ging weiter, es war mitlerweile schon 5 uhr in der früh, paul wird sicher gerade das junge ding ordentlich zermöbeln. Zu den Filmen und Bildern auf Sexseiten holte ich mir oft einen runter und meine Gedanken das mit meinem Schatz zu erleben verschmolzen mit den Eindrücken des gesehenen. Es ist wirklich so, kein Härchen stört meine Zunge… auch nicht an seiner kleinen Rosette. Nach rund 2 Minuten Blasen positionierte er mich, Kopf über der Couchkante hängend, um mir wieder seinen Penis in den Hals zu schieben – so fickte er meinen Mund weitere 3-4 Minuten und massierte meine Muschi, die schon triefend feucht war. Das wirst Du gleich merken. Trotz meiner Versuche, meine Erregung zu ignorieren, spürte ich bei dem Gedanken, das sie noch in meinem Zimmer sein könnte, wie mein Schwanz zuckte und unter dem Handtuch anschwoll. Auf dem Weg ins Bad zog ich mich eilig aus. Mein Schwanz pochte und ich fing an zu keuchen. Mit der Zeit kommen wir uns immer näher und tauschen tiefe Blicke aus. Wooow dachte ich mir, das war jetzt irgendwie zweideutig. Ich bemerke wie sich seine Finger um den Saum meines Slips legen und dann zieht er ihn mir endlich herunter. Schoko mit Sahne! Ich blieb noch einen Moment so stehen… meinen Dicken in ihr… bis er halt irgendwann leider doch schlaff wird und rausflutscht. Da wir bisher keine Erfahrung in dieser Art von Liebesspiel hatten, sollte er auch schon etwas Erfahren sein und uns bei unserem ersten Treffen dieser Art führen können. Seinen Platz hatte der zweite Kerl eingenommen, der sich zuvor auf ihren Titten einen abgewichst hatte. Sein steifer Schwanz klatscht auf seinen Bauch. Es machte mich unglaublich geil zu merken das es kommt, ich aufhören wollte um nicht unerlaubt abzuspritzen, sie es merkte und mir trotzdem befahl weiterzumachen. . Meine Zunge fuhr über viele Zentimeter harten heißen Fleisches, was unter meiner Zunge auch schon begierig zu zucken begann. Lutsch ihn schön sauber , hörte ich ihn sagen, und nun geh, vielleicht ficke ich dich beim nächsten mal , sagte er mir zum Abschied. … wir wagen den Sprung in die Elbe und planschen vergnügt ein wenig im Wasser, bis es uns wieder zu kalt wird. Schnell die Jeans und ein Kapuzenpulli drüber und rüber zum Erdbeermund. Also blies ich seinen Schwanz so gut ich konnte. Ich hatte davor eher Eckel jemals Sperma zu probieren, aber das hier schmeckte mir unendlich gut. Sie drehte sich um, kniete sich aufs Bett und streckte mir ihren geilen Arsch entgegen. Wow die war so klatsch Nass, ich drückte ihr 2 Finger rein und sie schluckte, machte aber kein Mux. Nadja ist eine attraktive Brünette. Irgendwann bekam ich mein Bier und musste ja nun zurück. Meine Frau ist leicht exhibitionistisch und wird davon scharf so rumzulaufen, wenn ihr wollt könnt ihr vor mir gehen und euch die heisste Strapsstute genauer ansehen, wie findet ihr die Aussicht auf das reife Fickfleisch denn? Während die beiden an mir vorbei huschten sagte der zweite. Dann lässt er eine Seite los… und ich spüre wie er seinen Schwanz vor meinem Loch in Stellung bringt. Er blieb noch kurz in ihr bevor er seinen Schwanz aus ihr langsam herauszog. Gina tat ganz normal, man merkte aber das sie innerlich vor Wut kochte. Knapp 1,70 groß, braune Naturlocken und braune Augen. Sie drehte sich um, kniete sich aufs Bett und streckte mir ihren geilen Arsch entgegen. In einem von meiner Freundin nicht einsehbaren Winkel öffnete sie ihre Standtasche, holte sich was zu Trinken raus und dabei kippte sie die Tasche zu mir und ich sah ein einweg- Rassierer auf den sie mit dem Finger tippte. Zieh dich aus, ich will dich sehen. Ich drücke ihm meinen ganzen Unterleib entgegen… dabei habe ich den Kopf ganz weit in den Nacken gelegt… mein ganzer Körper bebt vor Lust. Wo du hin willst mein Geiler Stecher! Du sollst auch so geil kommen wie ich. Sie Stöhnte nur noch. . Es war mehr als erregend für sie, als sie sehen konnte, wie geil ich den Schwanz meines Sohnes im Halbschlaf wichsen konnte. pazig