Mein Footjob/Sockjob / Cuckold Traum TEIL 2

Sie stößt genau auf den Punkt, wichst kurz meinen Schwanz, und ich komme! Ja, spritz, mein Schatz, spritz! höre ich Mama. Wir sehen uns dann morgen! , Susann gibt ihrem Freund einen Abschiedskuss und verabschiedet sich ebenfalls von Christoph, dann verschwindet sie im Hauseingang. . Es klappt nicht ganz, und so fahre ich mit einer Hand Mamas Votzenlippen entlang. Es war ein unglaubliches Gefühl, als das glatte weiche Leder meinen Stamm entlang glitt. keucht sie. Ich packte Sie an den Haaren und zog kräftig daran, bis Sie einen Schmerzenslaut von sich gab. Nach zwei Minuten war es soweit und ich spritzte gerade los, als die Tür aufging und ihr Chef reinkam. Ich spürte, wie meine Badehose sich straffte und vorne eine Beule bekam. . Es muss geschmeidig und weich sein. . Ich ergriff sie. Er stößt immer wieder ein wenig nach und sein Schwanz verschwindet tief in Christophs Rachen. . Sam biss ein neues Stück ab und kaute wiederum lange daran herum, ehe er mir es wie vorher in mein Maul fallen ließ. Diese Geschichte ist schon ein paar Jahre her aber ich erinnere mich immer wieder gern daran. Ja, Sam, ich will deine Sklavin sein! Mach mich zu deiner Sklavin. Ich will Sex mit dir. Sonst hätte die Sache wohl noch ganz anders ausgesehen. Sie lag stöhnend auf dem Rücken und hatte die Beine angewinkelt. Ich stoße. Warte, wenn ich nach Hause komme. Es war aus schwarzen glatten Nappaleder und passte vorzüglich. Wenn du was richtig geiles haben willst musst du schon mich nehmen. Der Samen lief über ihre Bluse auf ihren Rock. . Ich schloss die Augen und konnte das Stöhnen nicht unterdrücken. Es war so herrlich gestern und heute morgen, und es ist so geil in deiner Wäsche und den Strapsies. Lass mich auf deine kleinen Titten spritzen , bat ich sie. . Ihre blanken Votzenlippen. . Währenddessen spritze er weiter. Das Gefühl, ihm nun völlig ausgeliefert zu sein, machte mich so geil, dass ich ihn darum bat, mich sofort und jetzt zu ficken. Im hohen Bogen spritze ich eine große Ladung ab. Ihre Freundin flüsterte meiner Frau etwas ins Ohr. Mama, du machst mich wahnsinnig. Ich will dich jetzt ganz nackt , flüstere ich ihr zu, und ich will vor den Spiegel . Es schien sogar so, dass sich unser dominant-devotes Verhältnis umzukehren schien, als ich ihn bat, mich fester und härter zu ficken

porno gif

footjob gif. Cuckold Footjob.