MEINE GEILEN NACHBARN Teil 2

Es dauerte nicht lange und Frau Meier kam zurück. Kannst dir ja denken was die machen. außerdem ist er auf dem Rücken gelegen, die Beine weit gespreizt, in der einen Hand ein Pornoheft und in der anderen seinen steifen Schwanz. Sich einem Fremden den man noch dazu nicht sehen kann so zu präsentieren war ihr nicht so ganz angenehm. Kaum zu glauben das hier noch kein Schwanz drinnen war. flüstert sie, aber im nächsten Moment zischt und sprudelt es warm gegen meinen Bauch. . Der Typ kneift einmal in meine Arschbacke und haut einmal drauf. „Habt ihr gut geschlafen?“ „Klar doch ganz wunderbar“ säuselte Volker und lehnte sich nach vorn. Am nächsten Tag musste ich feststellen, dass ich wohl nicht der Einzige bin dem Claudia den Kopf verdreht hat. :rubbel: JETZT SIEHST DU WIRKLICH WIE EINE DRECKIGE HURE AUS…. Wenn ich Zeit habe und es den werten Leser gefallen hat, schreibe ich mal den Rest auf, vor allem auch, was dann 30 Jahre später geschah. SO IST ES GUT MEIN GEILER ENGEL, DU BIST WAS BESONDERES UND DU WIRST NOCH DINGE ERLEBEN VON DEN DU BISHER NICHT ZU TRÄUMEN GEWAGT HAST. Einmal komplett bis zum Anschlag und dann wieder raus. Ich ließ keine lange Pause und kniete mich zwischen die kräfigen Oberschenkel meiner Frau, ich schob ihr meine doch ernormen Schwanz in die Muschi und fickte sie richtig durch. Gleichzeitg steckte ich ihm meine Zunge tief in den Mund und lutschte ein bißchen an seiner Zunge. Um ihr zu zeigen, dass alles in Ordnung war, krabbelte ich auf das Bett, hob ein Bein über sie hinweg und kniete über ihrem Bauch. Die Worte sprudelten nur so aus ihr heraus. Michaelis, als sie das Wartezimmer betrat. Daenerys hatte zwar die Sklavinnen von ihren Herren befreit,doch für ihren Lebensunterhalt mussten sie selber sorgen. Sie hatte sich von einem Typen ins Gesicht spritzen lassen, dessen Namen sie nicht mal kannte. Laß dir soviel Zeit du willst, Schwiegermutti. Mit leicht zittrigen Fingern streifte sie die Augenmaske ab. Sie musste die Nacht in Erwartung des nächsten Tages überstehen. Dieser Peter scheint ein Magier oder ein Teufel zu sein. Es war ein geiles Gefühl, wie mich Lustwelle um Lustwelle durchströmte und meinen Körper in allerhöchste Ekstase brachte. Mit einer Hand umspielte und knetete sie ihre Brust- und Brustwarzen, mit der anderen Hand wichste sie immer schneller ihren Kitzler. Ihr Kopf lag an meiner Schulter und ein Arm und ein Bein auf mir. Es dauerte nicht lange und die Tür öffnete sich und eine hübsche, aber dominant aussehende Frau, die einen weißen Ärztekittel trug, betrat den Raum. Immerhin seid ihr jeden Tag hier in ihrem Zimmer. Achtung, diese Geschichte beinhaltet extreme sexuelle Handlungen und darf Jugendlichen unter 18 Jahren nicht zugänglich gemacht werden. Er war abgereist – krank, wie der Dozent mitteilte. Ein herrliches Gefühl. Es tut sehr weh. Dabei steigt ein leichter Duft in meine Nase, und ich weiß, dass Du feucht wirst ohne es zu sehen oder zu spüren. Er drückte meinen Schwanz in Christines klatschnasse Fotze und stand auf. Du wirst jetzt schön Deine Schulden begleichen. Der Kopf ging in den Nacken. Also noch schnell einen Happen im Hotelrestaurant eingeworfen und aufs Zimmer. Ich lecke seine Eier mit meiner Zunge was ihm sehr gefällt und dann hab ich auch schon sein Schwanz im Mund und gebe ihm ein Blaskonzert wie ich es sonst auch immer tu. „Um deine Frage zu beantworten: Ich dachte wir lassen das Essen heute Abend einfach weg