Meine neue Kollegin (eine wahre Geschichte)

Außerdem hatte ich das Gefühl, das er sie nicht mit mir teilen wollte, zumindest nicht Körperlich. Die Kammeras klickten wie verrückt. Die ganze Zeit ihr süffisantes Grinsen im Gesicht. Auf dem Weg und den Abend über sprachen wir nicht sehr viel, und über das eben erlebte schon gar nicht. Meine Finger an beiden Seiten unter ihren Top schiebend, klappte ich diesen nach oben. Ist es wirklich so wie im Fernsehen? Wie bei VIP?“ Sie lacht. Ihr unterstanden die Frauen, die sich um mich und einige andere Männer kümmerten. Er geht ins Haus zurück. Ich ließ meinen Blick über Steffis Körper gleiten, sah ihren fein gepflegten Busch, ihren festen Bauch und ihre bisher nicht gebräunten Brüste. Dafür sorgt ohnehin schon die im Übermaß produzierte vaginale Gleitflüssigkeit. Es machte mich unglaublich an, vor diesen drei Spannern zu stehen, mir die Muschi zu massieren und meine Finger in die Fotze zu stecken. Wir begrüßten uns gegenseitig und ich sah schon mit meinen ersten Blicken, dass auch Jenny sehr luftig gekleidet war. , sagte er entschuldigend. Sie sah mich an und streckt mir die Hand entgegen. Besonders gerne sehe ich es, wenn die zwei gleichzeitig ihre Lust an meiner Freundin stillen. Sie hatte bemerkt, wie ihr Körper anfing zu reagieren. . Der Abschied hinaus in die Kälte war ziemlich hart, mußte aber sein. Hatte er nicht von Fotos in dieser Gegend gesprochen? Aber . „ Das war sehr schön, danke! Und jetzt sei so lieb und hilf mir dabei mich für Jens vorzubereiten. Alles war OK. Paul drückte sie sofort wieder unter Wasser. Vor ihr stand der Herr von vorher. “Ja leck mich ,saug mir den ganzen Saft heraus” rief sie. Ich wollte dir nur anbieten, also es ist so äh… wenn du willst kannst du die heutige nacht gerne mit einem anderen verbringen, ich hätte nichts dagegen…. mit der Hand eine Frau von innen zu ertasten. Die Strähnchen funkeln. Gute Laune = Sex, hab ich recht?“ „Du, du glaubst ich betrüge Deinen Sohn?“ stammelte Diane. „ Bitte zum wohl,“ halte ich die geöffneten Flaschen hin. Oh mein Gott sie fickt. Ich war zu fest auf der Werkbank fixiert. Nachdem das Feuer loderte, setzte sich Harald neben seine Schwiegertochter, die ihre Nylonfüße seitlich unter ihre Oberschenkel gezogen hatte. Annas Berührung tut mir gut, wir kennen uns sehr gut, sie weis was mir gefällt. Mit zwar wenig Hoffnung auf Erfolg gab ich also die Anzeige in der Zeitung auf. Thomas rechte Hand schlingt sich unter dem angewinkelten Arm hindurch und berührt ihre Brust, deren Nippel er mit dem Daumen kitzelt. Diane wendete den Blick in Richtung der Short. Ja und seine Ausdauer ist auch nicht die längste. Sie schaute kurz hoch zu ihm, und blickte mich dann fragend an. Und nur die Spitze steckt noch in ihr. „Nein, meine Laune, die äh, hängt mit einem Geschäftsabschluss zusammen, den ich heute tätigen konnte. Stefanie stöhnte während sich seine Lippen an ihrem Hals festsaugten. . Vor meinem geistigen Auge sah ich den nassen Körper seiner Frau und wie ihr der harte, lange Kolben ihres Mannes tief in den Arsch fuhr. Ich habe von ihr auch erfahren, dass es in ihrer Ehe stark kriselte und eigentlich nur noch der Kinder zuliebe alles aufrechterhalten wurde. Ich war zu weit entfernt um ihre Worte zu verstehen, doch entnahm ich aus seinen Gesten, dass sie besprachen wie er sie fotografieren wollte. Ihr Körper hatte überall Narben und Verfärbungen. „ Das Zweite hilft dir nicht zu kommen. Vorher schrieben wir uns noch gegenseitig einen Gutschein, daß wir miteinander schlafen würden, wobei jeder das Recht hatte, Ort und Art zu bestimmen. Meine Beule wurde noch größer, das viel ihr auch sofort auf, sie schaute über die Schulter und sagte na dir gefälltes wohl sehr. Als ich das erste Mal laut aufstöhnte, forderte mich Erik auf: „Ja, lass Dich hören. Es geschah jedoch nicht nur einmal, sondern mit jedem Knopf den er von ihrer Bluse öffnete. Ihr Hintern, ihre Poritze und ihre Muschi sind regelrecht zugekleistert. Und dann würde ich sie ihrem Mann zurückgeben . Seine Schwiegertochter, die sich von einem Fremden hatte durchficken lassen. „Oh Mann, du treibst viel Sport. Du machst mich so geil. Begleitend dazu streichelt er sie, kitzelt mit dem Daumen die Nippel. Sie ließ ihre Hände auf meinem Rücken, drückte sich aber fester an mich, so daß ich das Gleichgewicht verlor und mir ihr auf das Sofa, auf dem wir vorher saßen, fiel und auf ihr lag. Und damit ihr alle bei guter Laune bleibt, wird euch mein Eheschatzi gerne weiter mit Bier versorgen. Stefanie liegt mit angewinkelten Beinen seitlich auf dem großen Bett. Nun schrie Diane auf, neiiin biitte nicht, er ist zu groß“ „Na und, dann werde ich Dich weiten“ Dennoch zog er seinen Schwanz zurück, steckte seinen Knochen wieder in ihre Möse um danach wieder besser „geölt“ zurück zum Arsch und schob seinen Schwanz Stück für Stück tiefer in ihr zweites Loch. Mit einem gähnen wünscht er mir eine gute Nacht. Ein erstes Zittern verriet mir das sie mehr wie geil war. Ich war plötzlich so in Gedanken wegen Margit und dem Mann, dass ich blind in die Menge zeigte. Ein Wort von mir, dass wusste ich, würde dem ganzen ein Ende bereiten. Ich bestätigte und gleich darauf hatte ich das mir schon vom letzten Mal vertraute Programmfenster vor mir. Die Haare frisch frisiert ein wenig Make Up und ihre Hautfarben glänzende Strumpfhose. Dabei hatte er den leichten und angenehmen Geruch in der Nase, der sich durch das Tragen von hohen Lackstiefeln über den ganzen Tag entwickelt hatte. Während Stefanie sich umdrehte um die Stelle zu sehen, sah ich wie er einen kleinen Schritt auf sie zumachte. Ganz unscheinbar spreize ich die Beine, damit er noch mehr sehen kann. Wir saßen auf dem Wohnzimmersofa und schauten in den Garten, als sie ihren Arm um mich legte. Sie drehte sich zu mir um und schaute mich mit großen Augen an. Sie stöhnte immer lauter je heftiger ich sie leckte und es dauerte gar nicht lange, da ertränkte sie mich fast mit ihrem Votzenschleim

porno gif

ich öffnete mit den fingern die vagina meiner kollegin. steckte ich meine finger in ihre fotze.