Reales Bekenntnis eines Cuckolds

Er hatte vor dem anderen etwas älteren Jungen mit der riesigen Keule einen abzulutschen, bis dieser seinen Saft in seinen Mund spritzen würde. Er war rasiert. Ja schon fast überfüllt. Ich werde dir aber nur die drei wichtigsten nennen. – € verdienen könne. Mein lieber das war Live und hart an der Kante. Immerhin 80 B, und das mit 16 Jahren. Er knetete die fetten Hoden kräftig durch, was Phillip ein weiteres stöhnen entlockte und zudem dazu führte, dass er seine schlanken Schenkel noch weiter öffnete. So wie du geblasen hast hat mich noch keiner bedient. „Wofür die beiden Ösen hier am Balken sind, weiß ich noch nicht, jedenfalls haben sie den gleichen Abstand wie hier die Stange. Das störte den Greis aber nicht. Markus lag neben Tim „Du bist stark, aber kein Schüler im Internat, was tust Du hier. Ich war perplex und wusste nicht was ich tun sollte. Inka und meine Tante – mein Traumpaar im wahrsten Sinne. Ich fragte was hier getragen wird und sie meinte nur, “du kannst nackt, mit sexy Unterwäsche oder mit Handtuch dich hier tummeln“. Dann kniete sie sich so in Position, dass ihre nasse Spalte direkt vor meinem Gesicht platziert war. Langsam strich er mit seiner Hand nun das Bein hinauf, über die Rückseite des Schenkels glitt die Hand in die Hose, streichelte zärtlich Hendriks Po. Von den Eltern erhielt er eine kleine Unterstützung, den Rest seines Lebensunterhaltes finanzierte er mit Aushilfsjobs in der Gastronomie. Und auch, wie er es bekommt. Das störte den Greis aber nicht. Es fühlte sich klasse an. Ich höre auch ihr Stöhnen jetzt das intensiver wird und nach wenigen Momenten fängt sie an zu zittern, wirft ihren Kopf in den Nacken und schreit. Bei jedem Schlag schrie Manuel auf. Jetzt beugte sich der Alte darüber und nahm den Schwanz in den Mund. Also auf die Knie, damit ich besser drankomme. Mit Foto.   „Bist du zufrieden? War die einfache Frage an Michael. Wie bin ich nur an dieses Date gekommen? Ach ja, er hatte mich angesprochen. Mit Tränen danke ich ihm. Einige wenige fuhren mit dem eigenen Wagen, wie auch ich. Weiterhin ohne hinzuschauen, begann Frommelt damit, den Kleinen auf Größe zu bringen. Das Laub wurde langsam braun und es stellte sich schon die richtige Urlaubsstimmung bei mir ein. Dreh dich langsam einmal um die eigene Achse!“ Hendrik drehte sich und musste dabei schon den zugreifenden Händen Breuers ausweichen, der kaum noch an sich halten konnte und nach Hendriks Fersen griff. Seit wann treibt ihr es denn miteinander und wieso war Angie bis vorhin Jungfrau, wenn sie es doch mit euch beiden und noch einem getrieben haben will?“ Tobias, der älteste des Quartetts, obwohl mir schien, dass meine Schwester Marina die Rädelsführerin war, fühlte sich angesprochen und erklärte, sie hätten sich schon vor Jahren beim Doktorspielen nackt befummelt. Kevin gefiel es, wenn Ulla mich quälte und ich wurde dabei einfach nur geil? Verdammt noch mal, ich war es und ich freute mich schon darauf. Ein tolles Mädchen, zwei Jahre älter als ich, unternehmungslustig, cool und verdammt schön. Doch Antje hatte gegen Matthias große Schritte nichtdie kleinste Chance. Kevin vögelte allerdings fast ungerührt weiter. Aber als ich es nicht länger zurückhalten konnte und endlich in ihre Muschel spritzte, kam es ihr ein letztes Mal und diesmal war ich nicht darauf gefasst. Die Scheiben waren so getönt, dass man drinnen nichts von seiner Umgebung wahrnahm. Zumindest im schlaffen Zustand. Er kannte dieses Spielchen, denn er und seine Mutter hatten es, meist im Urlaub, schon mehr als einmal betrieben. Ich küsse Mom und danke ihr für ihre Unterstützung. Man war das geil, gestern inkoknito und heute ganz offizell. Matthias Schwanz war inzwischen erschreckend groß geworden und drückte gegen ihre Schenkel. Schon als ich einbiege sehe ich, dass der weiße Audi weg ist. Noch zögerte er. “Du spinnst wohl das Wasser ist viel zu kalt, antwortete Danny. Er rieb sich jetzt beim tanzen an mich und hielt mit der anderen Hand meinen Penis durch die Leggings verpackt Mir gefiel es da uns durch den Nebel niemand sehen konnte. “ Jetzt legte er seine mächtige Pranke dem Jungen auf den Kopf und drückte ihn mühelos runter. Ich hab’s meiner Mom direkt erzählt. Ich gehe ums Auto rum und steige ein. Meine Möse ist nass. Gleich so viel der fetten Keule drückte er sich selbstständig in den Hals, dass er keine Luft mehr bekam. . Die Scheiben waren so getönt, dass man drinnen nichts von seiner Umgebung wahrnahm