Sex in Berlin !

. . Doch bevor sie dazu kommt, da ist der Karl auch schon mal bei ihr. Ich lag zwei Stunden und war nur am grübeln . Ein Superteil. Vor ihrem Wohnhaus angekommen öffnete sie die Tür und wartet nicht wie gewöhnlich auf den Aufzug. Ich. Langsam steckte er mir seinen Schwanz in meine Fotze, weitete mich, wartete bis ich mich an das Gefühl gewöhnte, schob ihn weiter rein und fickte mich langsam. Sah gut aus, fand ich. . Auch die drei Spielwiesen waren teilweise mit mehreren in allen möglichen Stellungen vögelten Paaren belegt. Doch jetzt wollte ich spüren wie sein Körper meinen Schwanz massiert. Genüsslich schmatzend lutschte sie ihn schööön langsam und lies dabei die 3 anderen Schwänze nicht aus den Augen. Aufmerksam schaute Josefine in jeden Raum um nach ihren schwarzen Negerpimmel zu suchen Beinah wären wir an der nächsten Ecke mit der Wirtin zusammen gestossen, die sich wohl gerade in der Toilette ihren anscheinend etwas ramponierten Körper gewaschen, und frisch gemacht hatte. Fast gleichzeitig erreichte diesen auch meine Hündin und durch das Zusammenziehen ihrer inneren Muskeln schoss auch mein Saft in sie, was ihre Lust nochmals steigerte, diesmal wurde der Körper von Alex gekrallt und auf ihrem Bauch prangte später ein Knutschfleck, wie bei mir am Hals. und egal welchen Schwanz Du in Zukunft in Hand, Mund oder Arsch haben wirst entscheide ich. Zuerst rollte ein Faden durch meinen Schritt den ich kitzelnd an meiner rechten Pobacke herunterfließen spürte, kurz danach an der linken. Er saugte eifrig und es war ein geiles Gefühl. Ich will dich in mir spüren. Lange konnte ich es nicht mehr aushalten. Mein ach so guter Onkel General stand auf zog mich am Arm hoch . Ach ja, es ist ganz normal, dass da Blut ist. Aus dem Augenwinkel sah ich, wie sich der dritte Freund, ein großer und stämmiger Mann, langsam von der Couch erhob und zu uns rüberkam. Sie fing an die in dieser unter einem dicken Glas befindlichen Dinge näher zu betrachten . Ich. Sie führte ihr Teil leicht schräg von unter ein und drückte jedesmal herzhaft auf die Prostata. Er konnte nicht genug davon bekommen. . . . Ich drehte mich um und ging zur Türe. . . Noch bemerkt sie nicht dass der Karl ihr nun zuschaut. Ja, warum den auch nicht. In ihrem Zimmer hockte sich das Mädchen auf ihr Bett und harrte der Dinge die da kommen würden. Er sagte das er gern mehr mit mir unternehmen würde aber das das zwischen uns ein Geheimniss bleiben müsse. . du willst doch gefickt werden. . . „Los komm steck ihn rein und Fick mich, rief sie mir zu und bugsierte meinen pochenden Schwanz an ihr Mösenloch. Derweil sie mich fest an meinen Arsch packte und meinen ein- und ausfahrenden Schwanz mit den Lippen saugte und dabei mit ihrer Zunge meine dickgeschwollene Eichel umkreiste. Nun erst genoss sie den Sex in vollen Zügen, wir wechselten die Stellung, denn sie wollte auch einmal auf mir reiten. . . ich bekam eine. Ich fragte mich ob er sich keine Sorgen machte daß Passanten auf ihn aufmerksam würden. Zwei kleine Klappen konnten bei Bedarf nur von Seiten der Kabine geöffnet werden und ließen einen Zugriff oder Durchreiche in Hüfthöhe frei. von außen sah er eher aus wie ein Laden der Flohmarktartikel verkaufte . Steig ein. . Ich bekamm einfach nicht genug

porno gif

berlin sex gif.