Strafe muss sein – Komplett 1-15

Träumte sie das? Ihre linke brust sah irgendwie so aus, als wäre sie so groß wie ihr kopf. Bea bitte als erste. Nun bekam sie noch ein halsband mit einem ring dran und ich zog ihr einen kurzen minirock an und eine leicht transparente bluse. Sie tat so als ob sie meinen steifen Bubenpimmel nicht bemerkt hätte. Sie schiebt die Stangenverlängerung so hoch und bringt das Ganze in eine Position, dass der Dildo an meinem Höschen dicht vor meinen als Möseneingang geformten Eiern anliegt. Na, los! Worauf wartest du? Jetzt griff sie nach hinten und löste die Öse. Aranaso stieß nicht allzu tief. Er holte noch ein seil, fasste ihren kopf an ihren haaren und zog ihn in eine sehr weit nach hinten gelehnte stellung. Mehr wollte sie nicht sagen. Meine Wichse von vorhin auf ihren dicken Titten hat sich mit ihrem Schweiß vermischt und ist als nasser Film auf ihrem geilen Body verteilt. Meine Freundinnen, meine Freunde – ich darf Ihnen präsentieren: Unser neues Spielzeug für Sie – unsere Euterkuh – unsere Melkkuh – unser Fickvieh – unsere Transenhure –unsere Schwänzchensklavin – zu Ihrem Vergnügen liebe Freundinnen und Freunde. Sie ging langsam und stätig und in ihrem Blick sah man die Erregung, die sie noch immer fest im Griff hatte. Ihre Wahl war sehr aufreizend ausgefallen. Sie war 3-4 körbchen größer als die andere. Dirty John kam hinzu und nahm das seil, an dem Rinas rückenkorsettpiercings befestigt waren und zog es straffer und hob damit Rina ein wenig in die luft. In der Hand trägt sie eine lederne Reitgerte, die sie einmal drohend gegen ihre Stiefel klopft als sie sich neben mich stellt. Ich lege mich auf den Rasen,und wie auf ein geheimes Kommando hin,hockt sie sich über mich und läßt sich rittlings nach hinten auf ihre Hände fallen. Sollte ich es sagen? Kelsey erinnerte mich zwar an sie, aber richtig ähnlich im engeren Sinne sahen sie sich nun auch nicht. So gingen wir nach draußen und stellten uns an ein großes Fass, welches als Stehtisch diente und in dessen Nähe grad niemand stand… „Du Sandra, sag mal, wie oft treibst du es eigentlich mit Christian?“, frug mich dann Gunther ohne Umschweife… Ich war doch sehr überrascht von der Frage und war zunächst sprachlos und wusste nichts darauf zu antworten und stand wohl nur mit leicht geöffnetem Mund vor ihm und starrte ihn an… „Naja, kann ja nicht so oft sein, oder zumindest nicht oft genug, dass du dich bei der erstbesten Gelegenheit ficken lässt!“ „Nein, wie, was meinst du. – Toll nicht?“ Dabei klebt sie mir vorsichtig die langhaarige schwarze Perücke mit den mahaghonifarbenen Strähnchen auf meinen Kopf. Als sie seine Unterhose herabzog, schnellte ein zu allem bereiter Schwanz in die Höhe, etwas kleiner als Peters, aber voll erigiert. Fein, so ist es besser. Dicht stellt er sich vor mich, grinst mir hämisch ins Gesicht, greift mit 2 Fingern in mein Höschen und zieht mit einem brutalen Ruck dran. “ Ein Lachen, gepaart mit einem lauten, teilweise gequälten, Gequieke, geht durch den Raum. Peter griff nach dem dünnen Stoff und schob ihn höher. Ihr bauchpiercing liess langsam an zug nach. So gefühlte 30 cm mit einer sehr grossen eichel und einem sehr prallen schaft. Es schien ihm zu gefallen, da er leise stöhnte und meine Behandlung ohne Widerstand über sich ergehen ließ. Sie machte es wirklich gut. Zehn Minuten später war ich völlig durchgefroren, der Meister war noch nicht erschienen und die Männer unterhielten sich und klatschten mir ab und an auf den Dildo. Das nahm ein wenig druck weg. Die Plateausohlen sind durchsichtig und klar. Rina gab ein grandioses bild ab. Vater nahm sie in den Arm und legte eine Hand auf ihren Schoß, mit der er ihren empfindlichen Kitzler massierte. Ein salziger, ihr nicht unangenehmer Geschmack breitete sich in ihrem Mund aus, als sie sich wieder aufrichtete. Doch wenn du es nicht willst, lassen wir es!“ Das war ein Angebot. Ich sollte also Sklave sein? Ich sollte ihr Sklave sein? Sollte zu sehen wie sie andere fickt. Ihre titten befüllte ich jeden tag aufs neue mit kochsalzlösung, damit diese nicht kleiner werden bis zu feier. Schon an der Tür fiel Nadine Peter um den Hals. «, stellte er fest. Also los, Mund auf Schwuchtel! Ich gehorchte

porno gif

porno strafe muss sein. strafe muss sein porno. sexgeschichte strafe muss sein. strafe muß sein porno. xhamstergeschichten über crossdresser fickt in leder.