Zur Hure erzogen – Teil 10

Maya schien sich Jill völlig freiwillig hinzugeben. „Oh, auch hier ist ja alles rabenschwarz voller Haare. Susi war überrascht. Er merkte zum Glück nichts. Susi öffnete schwerfällig die enge Hose, doch im Nu waren die drei Männer vorgetreten und nahmen ihr die Arbeit ab. Einige sahen noch ziemlich neu aus, andere hatten deutliche Gebrauchspuren. “ Ich sah Bewegungen, so dass es aussah, als würde Miranda ihren Po über Henriettas Kopf halten. Ich gab ihr zwei Tipps. Auf einmal seufzte der auf und ließ es dann laufen. Auch Jacques wurde scheinbar an einen seiner Freunde verkauft. Er bedeckte gerade so ihre dunklen Schamhaare und mir lief bei dem Anblick schon das Wasser im Mund zusammen. Einer, den Harry mit Uwe ansprach, war blond und muskulös und stellte sich als Hobbysegler vor, der andere hieß Ali und war arabischer Herkunft, ebenfalls muskulös und mit kurzem schwarzen Haar gesegnet. . Bei Edgar, einem früheren Schulfreund von mir, war das auch nicht. Allerdings habe ich auch noch mit keinem anderen gewichst; nur mit Eddi, und der ist leider vor ein paar Monaten mit seinen Eltern weggezogen. Entspannt gingen Alex und ich ins Wasser um uns abzukühlen. Den ersten Teil ihrer Strafe hat sie schon erhalten, jetzt wird der zweite und dritte Teil folgen. Dann ging ihr Spiel weiter. Markus schlief schon, dachte ich jedenfalls. Meinst du, die Hose ist hoch genug im Bund?“ Uschi starrte auf den dicht oberhalb der Schamhaare bei Susi endenden Hosenbund. Ich machte einen Finger nass und führte ihn ein – der Biker stöhnte auf. . Susi stieg mit den Beinen durch die Öffnungen und die Männer zogen die slipartige Hose an allen Seiten geschmeidig nach oben. „Bist du dir sicher, Gioele Isai Fereirra?“ „Ja, ich bin mir sicher, Sir. Du siehst so verträumt aus. „Ich werde dir dabei zusehen. Ich bin Innocenza Elizabeth Röder, unschuldige 18 Jahre alt. Der lächelte zurück, drehte sich um und stapfte wieder zurück durch den Regen zum Versammlungszelt. Solange ich nicht von meinem Codewort Gebrauch machte, konnten diese Männer mit mir tun, was immer sie wollten, mich ficken, mich streicheln, mich schlagen, mit den Fingern in mich eindringen, mich von vorn und von hinten nehmen, alles war möglich, solange ich es zuließ. Erst jetzt realisierte ich, dass etwa ein Dutzend Männer um die Liege herum standen und uns bei unserem Liebesspiel zugesehen hatten. Sie zogen sich die Gummis über. Oder willst du dein Erstes Mal gleich vorm Schulleiter erleben?!“ Er lächelte verschmitzt, was mir ein weiteres Keuchen entlockte. Ich wollte von dem Typen gekauft werden, der mir schon durch seine Blicke fast Orgasmen bescherte. Ich rief ihr noch hinterher, dass sie eine echte Granate im Bett ist. Susi hatte sich erst am Morgen ihre Beine rasiert, da sie durch die hellen Nylonstrümpfe unterhalb ihres blütenweißen Mieders und dem weißen Slip nicht die verräterischen dunklen Härchen zur Schau stellen wollte. Du kannst sie haben. Oh man war das geil dieses Mädel auf diesen Tisch zu ficken und ihr zu zeigen was ein guter Arschfick ist. “ „Gute Nacht, Uli“, erwiderte Werner und sah den Gruppenleiter freundlich an. „Ab in eure Betten. Er zog mich zu diesem Pärchen hin, die Frau, sie schrie gerade wieder lautstark ihre Erregung und ihre Schmerzen heraus, wurde offensichtlich hart und gut gestoßen. Wenn der Homophob ist und uns irgendetwas anhängen will? – Aber wenn er Homophob ist, warum interessiert ihn dann mein Gemächt?“ Nach einer gründlichen Inspektion der Papiere, der Maschine vor allen aber von Alex und mir, sagte er schließlich. Jetzt aber, kurz bevor ich kam, zog ich meinen Schwanz raus, wichste ihn noch ein paar mal und spritzte dann sowohl auf ihre Arschbacken als auch auf das edle Seidenhöschen. Er forderte einen der Männer auf, „steck der geilen Schlampe deinen Schwanz in ihr geiles Loch“ und ich bekam einen steifen Schwanz, von hinten in meine Fotze geschoben, der mich auch sogleich kräftig fickte. Ich begann damit, zärtlich ihren Kitzler zu streicheln und jetzt war sie an der Reihe, geil aufzustöhnen. Klasse, das törnt die Macker an. In einer halben Stunde die mir noch blieb habe ich das Problem souverän gemeistert. Plötzlich piepte das Handy von Paul. Solange ich nicht von meinem Codewort Gebrauch machte, konnten diese Männer mit mir tun, was immer sie wollten, mich ficken, mich streicheln, mich schlagen, mit den Fingern in mich eindringen, mich von vorn und von hinten nehmen, alles war möglich, solange ich es zuließ. Ich ging auf das Bett zu und war bereits total geil bei dem was ich sah. . Susi öffnete schwerfällig die enge Hose, doch im Nu waren die drei Männer vorgetreten und nahmen ihr die Arbeit ab. Ich brüllte wie ein Tier vor Schmerzen und irgendwann wimmerte ich ihm nur noch zu, „ich will deinen Saft schlucken, bitte gib ihn mir, ich werde alles machen, alles was du willst“. Ein Wiener Obdachloser durchstöbert auf seiner täglichen Suche nach Nahrung die Wiener Mülltonnen. Harry grinste. Ich wette mit dir, das sollte die Cola auch bezwecken. Mit einem schnellen Schritt war ich bei ihr und schubste sie zurück auf das Sofa. Dieser Schwanz war recht klein, feucht und schmeckte nach einer Mischung aus Sperma und Mösensaft. Nun fühlte ich mich doch einigermaßen erledigt und ließ mich neben ihr auf das Bett fallen. Mein Rücken und mein Hintern fühlten sich an, als ob sie nur noch aus rohem Fleisch bestehen würden, aber ich saugte ihm trotzdem seinen Schwanz noch bis zum letzten Tropfen aus. Zwar war mein erstes Feuer abgekühlt, aber ihre nasse Zunge in meinem Mund und an meinem Ohr. Immer wieder schob Harry ihre Schamhaare beiseite und spreizte ihre Lippen, während er leckte

porno gif

deutsches teen zur hure erzogen free. Teenis zur Hure erziehen.