2: Mein Kumpel Klaus

Sie liebte es, wenn ich ihre Hand hielt, während ein Orgasmus sie durchrollte. Im fahlen Mondlicht liegt er da. Das geile Luder kam meiner Aufforderung sofort nach. Sonja befolgte meine Anweisung und ich hörte wie sie die Kugeln sauber schleckte. „Tahira, du wirst in fünf Minuten ins Stadion gehen, so nackt wie du bist und die Eishockey-Mannschaft von ihrem Training abhalten. Peter wird bei mir einziehen und vielleicht sogar im Verlag anfangen, aber es wird niemand im Verlag mit der Nase drauf gestoßen, dass wir nun zusammen sind. Aber es schien erfolglos zu sein. Doch auch dadurch ließ das Brennen nicht nach, was meinen Arsch wieder dazu brachte anzuspannen. Wie immer, huschte Maria zu ihm ins Zimmer, setzte sich neben ihn, und wischte ihm, liebevoll mit einem kühlen Waschlappen tupfend, den Fieberschweiß von der Stirn. Es wurden sogar Besichtigungstouren zum Melkstand und zur gläsernen Manufaktur angeboten. „Ja stimmt“ sagte er „ ich schreibe Bücher und dadurch gehört mir das Haus hier und ein weiteres in der Straße. “ Zum ersten Mal sprach ich es offen aus und dazu noch vor anderen. “ Ich nickte verlegen. „Nein nein. Hans erklärte: „Diese Position erlaubt einen möglichst einfachen Zugang zu Votze und Rosette. Er stemmte die Hände in die Hüften und sah den Fahrern entgegen. Da sah ich, das mein Herr nicht alleine im Raum stand. Diesem platzten fast die Eier und er keuchte: „Du darfst alles, mein Weib !“. Bernd und ich schauten uns an. “ Klaus betrachtete meine Lage und fuhr mit seinen Fingern prüfend durch meine feuchte Spalte. Dann scheuchte ich die Schüler zum Abkühlen ins Wasser. An der hinteren Seitentür war ein Rollo angebracht, alle anderen Fenster waren mit einer sehr dunklen Folie beklebt. Das war für mich natürlich das Zeichen, dass die süße Qual beginnen konnte. Ich nahm ihn an mich und es lief alles wie geplant. Miri gab mir ein Zeichen auf zu stehen und mich über den Schreibtisch zu beugen. Im Spind findest Du deine Uniform und kannst einen Satz Privatklamotten verstauen. Ich will es gerade sagen, da schiebt er mir zum 2. Ich rollte mich von ihm und gab seinen Kopf frei. Ich würde die folgende Nacht zu seiner alleinigen Freude sorgen dürfen. “ Ich zeigte ihr, wie sie sich zu stellen hatte, damit Bernd ihr in den Arsch pissen konnte. Jeden Abend treffen wir uns hier zum bezahlen der Fehlerlisten. Ich machte den Sitz etwas nach vorne, um dann die Rückenlehne schräger zu stellen. Ich sollte dort eine Ausbildung zum Zimmermädchen machen. Bernd der sich bestätigt fühlt, fickt mich noch härter, noch brutaler. Für Joachim kam dieser Wechsel sehr abrupt, weil er Marias Duftgemisch von Mösengeruch und Sperma berauschend fand und daher völlig darin untergegangen war. Dann heulte Betty a****lisch auf. Beide griffen ihr gleichzeitig an die dicken Titten und Sonja stöhnte auf. „Saskia, bei Dir tue ich mich schwer. Ich sollte mich nun hin knien. Aber irgendwie machte mich der Anblick geil. Arm in Arm gingen wir zum Eingang und wurden auch sofort reingelassen. „Jaaa, das ist es“ stöhnte sie „den will ich haben! Aber so viel Geld habe ich nicht“ ließ sie sich traurig vernehmen. Da bin ich mir ziemlich sicher. Sie war einfach Saskias Freundin und insgeheim hatte ich mich ein wenig in sie verliebt. „Miri ist ihre Tutorin in den ersten Wochen der Ausbildung