Abgegriffen auf einem Konzert 1. Teil

Aus unserer Party am Strand wurde auf einmal eine Blowjobparty am Ballermann. „Was soll das den jetzt heißen. Er gönnte ihr etwas Erholung. Dann küsste sie mich. Zwar blieb die Situation unangenehm und peinlich, aber ich sah die Möglichkeit, hier unbeschadet hervorzugehen. geschehen?! Wissen Sie nicht mehr? Sie haben sich einer Operation unterzogen. Andi hatte seine nassen Finger an Renates Spalte angesetzt. Ich hatte insgesamt versagt. Mein Blick hing an ihrem Knackarsch, auch wenn es mich so kurz nach dem Orgasmus nicht erregte. „Komm her du Fotz,leg dich auf die Liege aber was zügiger. Harry wirkte etwas verdattert. . Am Hauptausgang wurden sie von einer großen schwarzen Limousine erwartet. Ich sollte sie dabei begleiten, wohl zur Beratung. Ich fragte ob ich die zweite Flasche Wein auf machen solle,oder wollen wir nach Hause fahren und dort weiter machen?Die Mädel meinten,dass wir den brennenden Grill,nicht alleine lassen können,dazu meine ich,ich würde den Grill aus pinkeln. Sie wollte es sein, die mich zum Spritzen bringt. Heb die Arme ein wenig zur Seite. Einen Moment bitte. „Wir müssen heute zum Arzt! , meinte sie dann. Vicky fuhr aus ihren Gedanken hoch. In der Schule war es mir zwar gelungen, eine zeitlang mit einem hübschen und durchaus beliebten Mädchen auszugehen, aber im Großen und Ganzen war ich wahrlich nicht gefragt beim anderen Geschlecht. Ich dachte mir,dass ich die Kühlbox vorsichtshalber mal einpacke,den Kochen wollte ich am Abend nicht mehr. Sie weiß nicht welcher Operation sie unterzogen wurde? Nur vage, Doktor. Jetzt wollte ich es abrechen, doch als ich die ersten Worte zusammensammelte, steckte er mir einfach seine Zunge in den Hals. Tut mir leid. Georg, lass uns zu ihr gehen: sagte er. Ich wünsche die Markierung! Hier und jetzt! Ein lautes Gemurmel ging durch das Publikum und die Leute setzten sich wieder. Schließlich kamen sie in der Tiefgarage des Hotels an und der Fond einer großen Limousine mit schwarz verspiegelten Scheiben öffnete sich. “ Dann gab es einen prüfenden Blick. Ein Blick zu Silke verriet: Sie auch. Dann ging der Blick von Frau Döring wieder in die Ferne. Meine von Natur aus schon großen Brustwarzen waren angeschwollen, die Brustwarzen standen steil nach vorn. Und dann fickte Scott drauf los. Das liebte ich so. Und mein Schwanz, der treulose Geselle, zeigte zuverlässig bei den geilsten Stellen auf. Das war nicht sie die sie dort im Spiegel anstarrte, . Was wollen sie denn mit meinen Papieren? Wissen sie , zuckte er unschuldig mit den Schultern und lächelte. unter der Hose kamen ihren schönen Halter-losen Strümpfe und ein sehr fadenscheiniger weiser String zum Vorschein der mehr zeigte als er verdeckte. Derweil hatte Khalid damit begonnen ihr langes Haar zu einem Zopf zu flechten. Nun fragte ich ihn wie ist es so entblößt vor mir zu sitzen und er entgegnete nur einfach geil. Atemlos keuchend hing Vicky kraftlos auf dem Bock. “ SCHOCK! Der Blick meiner Mutter verriet, sie wollte eine Erklärung. So was könnte man niemals jemandem antun . Eine einzelne kleine Träne rann über ihr Gesicht. “ Die Chefin sprach unglaublich langsam und quälte so ihr Publikum. Morgens wurde ich von einem Kuss geweckt. Nach einigen tiefen ,wilden Stößen,in den Anus,Sabine würde noch immer geleckt,forderte ich Sabine auf den Harness anzulegen. Ich war mir nicht sicher. Es fröstelte sie. Sie spielte auf die Ausrede an, die sie ihrer Chefin erzählen wollte, aber warum sollte … „Ich könnte dir da ne Adresse aufschreiben, die du abends besuchen könntest. Sie bestätigte mir später, daß sie keine heimlich gemachten Aufnahmen entdeckt habe. “ Ihre Verträumtheit befremdete mich. Renate wollte kurz darauf folgen, als es an ihrer Zimmertüre klopfte. Sie war auf der Suche nach meinem Geburtsdatum, ließ mich wissen, dass ich nicht lügen könnte. Ganz nah kam sie meinem Schwanz mit ihrem Hintern, als wollte sie sich einfach drauf setzen. Ich bringe Dich zur Untersuchung