About Gerrit Piet Part TWO

Es ist an der Zeit dass du mir auch mal was anderes einbringst als Ärger und Kosten. Ich will dass du dich jeden Tag fünf mal solange wichst bis du fast kommst und dann aufhörst. Mit noch immer leicht zitternder Stimme fragte sie: „Hat dir gefallen was du gesehen hast, kleine Hure. Die Augenbinde wird Dir abgenommen und Du hörst, wie sich Babsi zurück bewegt. Der Azubi fragt ob ihr die Schuhe gefallen, er könnte ihr einen Sonderpreis machen. Schließlich zog sie sich aus mir zurück und legte den Strapon ab. „Es ist aber meine. Er öffnet mit seiner freien Hand die Fahrertür und macht sich daran das Fenster runterzukurbeln. Du wirst nackt an deinem Platz knien. Ihr Körper zuckte nach vorne gegen meinen und nur der Knebel in ihrem Mund verhinderte einen weiteren Schrei. Wir gingen aus dem Whirlpool und gingen auf die nächste Sauna zu. Ich atmete tief ein und aus und versuchte mich wieder zu beruhigen als mir bewusst wurde, dass ich es auf keinen Fall riskieren wollte noch einmal zu spät zu kommen. „Richtig. “ „Oh ja. “ Sie lachte und ich stellte mir vor wie ein sie sich von irgendeinem Typen hatte ficken lassen während ich ihren Saft roch. „Halt die Klappe oder ich werde sie dir stopfen. Ich küsste zum Abschied ihre Füße, erhob mich und ging. Vorsichtig strich sie darüber und ich stöhnte leise auf. „Es ist einfach wunderbar hier. Als der Summer ertönte betrat sie vor mir das Treppenhaus. . Sie geht in die Kabine und zieht den Vorhang zu, dann öffnet sie ihre Bluse und zieht sie aus, der BH folgt. Ich sagte ich gehe mal fix austreten und stand auf und verließ das Festzelt ich schaute mich um aber weit und breit war kein WC zusehen dann dachte ach dann gehst um die ecke und pisst nen Baum an wird schon keiner sehen, tja falsch gedacht unsere nächste Nachbarin vom hat scheinbar die gleiche Idee denn sie kam kurz nachdem ich es laufen ließ auch hier hin zur ihr muss ich sagen das sie schon 65jahre alt ist ziemlich mollig und Hammer Titten hat und auch einen großen Arsch sie ging sich vielleicht 3 Meter vor in die hocke und zog ihr Rock hoch und lies es einfach laufen und sah mir dabei auf meinen Riemen der sich durch den Anblick wieder auf richtete sie war schneller fertig wie ich wischte sich mit der Hand über ihre Muschi stand auf und kam zu mir ran und fasste ihn einfach . Dann geht sie auf Strümpfen durch das Geschäft und schaut nach anderen Schuhen. “ Sie senkt sofort ihren Blick und sagt: “Ja, Meister es wird nicht wieder vorkommen. Sie packte meinen Schwanz und drückte fest zu. “ Ich wollte weiterreden aber sie legte nur ihren Finger auf ihre Lippen und gebot mir zu schweigen. Ich fickte sie hart als ich erschrocken aufwachte, aus der Angst heraus, dass ich vielleicht im Schlaf gekommen wäre. Einen straffen kleinen Hintern den ich schon ein paar mal zufällig berührt hatte. Sie schrie auf, fing dann aber unter meinen weiteren Stößen an zu stöhnen. “ Dann verschwand sie in ihrem Schlafzimmer. „Ja. Ohne ein Wort zu sagen legte sie meine Kleidung auf die Toilette, nahm den Duschkopf in die Hand, stellte das Wasser auf kalt und spritzte mich damit ab. Schließlich ging ich früh zu Bett aber selbst in meinen Träumen hatte ich keine Ruhe vor ihr. Alles begann an einem Samstag abend. Ich kam nur langsam wieder zu Atem und begriff noch langsamer was geschehen war. Wir sehen uns am Donnerstag wenn die Auktion abläuft. Danach ging unser Gespräch weiter, wurde aber immer wieder von Küssen unterbrochen. Ihr Orgasmus schien ewig zu dauern, doch dann kam sie langsam wieder zu Atem. Ich spürte wie mein Schwanz begann hart zu werden und das lag nicht nur an Franziskas Blick, nein, auch der Finger in meinem Arsch trug seinen Teil dazu bei. “ Ich gehorchte und sie legte mir als nächstes die Handschellen und das Halsband an. Ich tue mir nur gerade sehr schwer mit dem aufstehen . Dann holte sie ein kleines Päckchen vom Tisch das in Geschenkpapier eingewickelt und mit einer Schleife verziert war. “ Blitzschnell hatte sie mir das Halsband umgelegt und zog es enger. „Du bist außerdem noch zu spät- ich höre?“ „Ich bin noch schnell unter die Dusche gesprungen weil ich sauber für dich sein wollte. Ich sagte du treibst es mit dem Mann von deiner Schwester und dann erwartest du das ich so tue wie wenn nix wäre geht’s noch???? Sie sagte hör mir doch bitte kurz zu und lass es mich doch erklären , ich sagte du hast 5 Minuten. „Alles?“, fragte sie, „Bist du dir sicher dass du alles für mich tun würdest?“ Ich nickte. Ihre aufgerichteten Brustwarzen drückten sich durch den dünnen Stoff ihrer Bluse auf meine Haut und ich genoss ihren Geruch und ihre Nähe. Ich schätze sie auf 165cm und denke, dass sie Konfektionsgröße 36 hat. Marc war mittlerweile hinter sie getreten und umarmte sie jetzt. “ Einer so geilen Bitte konnte ich einfach nicht widerstehen und ich schob mein Gerät in Ihre Pflaume. Und jetzt runter mit dir auf die Knie. “ Ich sah mein Spiegelbild und erschrak. “ Zögernd setzte sich Franziska in Bewegung und ich ging hinter ihr die Treppenstufen hoch und ärgerte mich darüber, dass ihr Wintermantel mir die Sicht auf ihr Hinterteil nahm. „Sieh mich an. „ Stimmt, jetzt hast du meine heimliche Leidenschaft entdeckt. Es sieht atemberaubend aus, sie ist auf einmal eine ganz andere Frau. Der Samstag schien mir kein Ende nehmen zu wollen. Sie hielt jedoch inne und sah zu meinen Klamotten herüber. Angst gemischt mit tiefster, sexueller Erregung- also eigentlich alles wie immer, und doch anders. “, flüsterte sie mir dabei zu. „Meint ihr ihr könnt mich verarschen?“ Ich erschauderte bei der Erinnerung an den Schmerz und ich sah wie Katrin zu zittern begann. wir unterhielten uns eine dreiviertelstunde über Hobbys, Autos usw. Schau mir in die Augen wenn du es tust. ich nehme nicht die. “ Im nächsten Moment sauste die Gerte durch die Luft und landete auf Katrins Arsch. “, flüsterte ich. “, sagte sie und begann ihr Becken kreisen zu lassen. „Mach mich sauber!“, sagte sie lachend. Ich werde jetzt duschen gehen. Sie schaute mich fragend an und sagte, „na du Leckmaschine, ich glaube ich habe heute so viel von meinem Mösennektar verloren, das ich die nächsten Tage trocken laufen werde. Es sieht richtig geil aus. Dann verzogen sich ihre Lippen zu einem Grinsen. Dasselbe wiederholte sie mit dem anderen Strumpf. “ Ich gehorchte und sie begann meinen Mund mit dem Gummischwanz zu ficken. Sie zog meine Backen auseinander und drückte das Ding gegen meine Loch, das es überraschend schnell und schmerzfrei in sich aufnahm. „Siehst du aus wie eine kleine Hure?“ Ich schüttelte den Kopf. “ Ich versuchte erst gar nicht zu widersprechen und sie brachte mich zur Tür, wo ich im Treppenhaus ihre Füße zum Abschied küsste, bevor ich die Pumps anzog und mich auf wackeligen Beinen aufrichtete. “ Robert lächelt und die Vorfreude darauf lässt seinen Schwanz schon wieder anschwellen