Als Gast bei freunden Teil 1

Er lies von mir ab und dann kam auch schon ein anderer herum und nahm seine Stelle ein. Sie haben mich geweckt und an dieser Stelle lächelte Elder Nicola, ein ganz klein bisschen unverschämt. Ich war und bin eifersüchtig. Sie nahm einige Meter von uns entfernt in einer Korb-Lounge Platz und saß so, dass Tim sie im Rücken hatte und sie mich genau betrachten konnte. Ein netter und spendabler Mann, der aber ein nein nur schwer akzeptieren würde. Aber ich will nicht immer diese hässliche Kuh ficken. Bis Sonntag! Und ich werde pünktlich sein Siglinde, wie du es willst! Ich freue mich auf dich!“ „Und ich mich erst auf dich!“ Ich legte auf. Ich schnaufte vor Freunde und fühlte wie einer der anderen meinen Kitzler rieb und mich abwechselnd mit den Fingern fickte. Ich wollte nicht weiter darüber nachdenken und wurde von Blitzlichtern ihrer Handys abgelenkt. und sollte er nicht treffen und landete etwas daneben oder gar auf dem Boden so mussten sie es dennoch essen. Dann musste schnell Ersatz her, denn ohne Strumpfhose wird das abendliche Wichsen nur halb so schön – oder klappt gar nicht, weil der Boss trotz großer Geilheit einfach nicht spritzen will. Ich liebe dich! Und jetzt leg dich vornüber auf den Tisch!“ Sie tat es. . Seine Hände spielten noch immer mit ihren wahnsinnig geilen Brüsten, kneteten sie, streichelten sie, was sie sehr zu genießen schien. Mein Mann nimmt auch einen. ): Ja Natursekt (Pisse): Nein Kaviar (Kacke): Nein Sex im Wasser: Ja Dreier: Ja Vierer: Ja Gangbang Party: interessiert Dirty Talk: Nein Was lässt du sonst noch mit dir machen: Ich lasse mich gerne nackt fotografieren: Ja Ich lasse mich gerne beim Sex filmen: Ja Ich lasse mich anpissen: Nein Ich lasse mich an-/vollwichsen: Nein Du kannst mich mit heißem Wachs beträufeln: Nein Du kannst mich fesseln: Ja Du kannst meinen Po schlagen: Ja DU kannst mich auspeitschen u. wo war Tim, der schaute mir zu. . Komm du Hengst, spritz mich voll, mach schon und komm in mir. . Nicht so schnell, zuerst erkläre ich die Regeln. Ich konnte es kaum noch aushalten, wollte aber als letzte abspritzen. du wirst dich mit deiner Fotze auf ihr Gesicht setzen . Und dein Arsch sieht toll aus in dem engen Minirock!“ „Danke Michael es freut mich das ich dir gefalle, wenn auch nur von hinten!“ In der Küche angekommen: “Siglinde du siehst natürlich auch von vorne toll aus. Ich wühlte in meiner Tasche nach meinem mp3-Player und setzte mir die Kopfhörer auf. . . Ich umschlinge sie und drücke dabei meinen Arsch gegen seinen Schwanz. Und ich habe ja alles für dich gemacht. Monika hatte sich im Bad für die kommende Nacht mit Klaus her gerichtet und war schon seit einer guten halben Stunde ziemlich nervös und sie hatte sich nachdem sie ihre Dessous angezogen hatte, auch sich ausnahmsweise etwas geschminkt und ein wenig Duftwässerchen aufgelegt, ein, für sie immer wieder geiler Duft nach Vanille umgab sie und sie roch an sich und flüsterte in das Spiegelbild im Bad, „ mmhh, du duftest gut, dass wird ihm bestimmt auch gut gefallen. Oh mein Gott ich hielt es nicht lange aus und spritzte meine komplette Sahne auf den Marmorboden der Küche. Die ersten beiden Schübe gingen daneben und landeten auf dem Tisch, aber den Rest verteilte ich auf ihrem Brötchen. Sie stöhnte und schrie wie eine Wilde: “ja ja ja ja Rammel mich, wie eine Drecksnutte!“ „Das bist du ja auch eine alte versaute Drecksschlampe. . Er spürte wie sie immer schneller auf ihm ritt, ihre Brüste verursachten unter dem Negligee ein geiles Aufleben und wackelten umher, ein geiler Genuss für seine Augen war dies wahrlich. Sie kniete vor mir leckte an meinem Schwanz und nahm ihn immer wieder ganz tief in ihren Mund. Nach meiner Aufforderung legte sie sich bäuchlings auf den Tisch und spreizte ihre Beine. Setz dich neben das Bett und schau zu , befahl sie Tim. („Kauf dir einen neuen Minirock, so kurz es geht. „Los Maul auf!“ Ich öffnete meinen Mund und Isolde schob mir ihren Fuß soweit wie es nur ging in meinen Mund. : Ja Hast du Sex Spielzeug: Ja Welches: Dildo Wie oft befriedigtst du dich selbst: fast täglich Trägst du Miniröcke: Ja Welche Slips trägst du: panti Gehst du machmal unten ohne aus? : Ja Trägst du BH: selten Wie ziehst du dich gewöhnlich an: sexy Wie ziehst du dich an wenn du einen Mann aufreißen willst: Stiefel, Mini Rock ,Bluse Bist du beim Sex gewöhnlich ganz nackt, oder hast z. Du denkst: Sie sieht wirklich gut aus. Und offenbar sehr feine glossy Strümpfe – oder sogar Strumpfhosen? Sofort meldete sich der Boss in meiner Hose und begann zu wachsen. Ich stand auf lief ans Ufer und suchte das Wasser ab. Keine regte ich. Ich ficke nur noch mit Heikes Mutter. Ich wurde immer geiler und schrie: “Ja Dorle fick deine verdorbene Schwiegertochter!“ Und sie tat es erst mit einem dann mit zwei, dann mit drei und auch den vierten Finger versenkte sie in meinerVotze. Wir waren durch einen Zufall zusammen für eine Woche in München in einem Hotel. Du bist bist vorhin noch genervt von der Arbeit gekommen und wusstest nichts so recht mit dir anzufangen. Sie war gerade dabei 3 Kisten Wasser in ihr Auto zu laden, und ich bot ihr meine Hilfe an, die sie auch dankend annahm. So will ich das haben, spritzt mir alle schön ins Gesicht. !“ Heike sprang plötzlich auf!“ Du Michael wir müssen uns anziehen, Kira kommt bald nach Hause. Oh mein Gott. Ich spüre, wie er versucht, meine Hose zu öffnen. Im Gegenteil, manchmal kokettiere ich sogar mit meinen Reizen. b. Dabei merkte ich schon, wie mein kleiner Freund sich rührte. Er schaute in ihr Gesicht es war geil in ihre glänzenden Augen zu sehen und er streckte beide Hände aus und umfasste ihre großen Titten, die er aus dem Bikini befreie, Titten, die er sich nie geträumt hätte zu berühren!, und sie saß aufrecht auf ihm und senkte langsam im Rhythmus ihre Schoss auf und ab! Klaus wusste nicht, was geiler war, die unendlich süße Reibung in der Scheide um seinen pochenden Penis, der Anblick seiner stöhnenden Mutter über ihm, oder der griff an ihren Mörderglocken, die sie immer in BHs mit der Körbchengröße von 85E verpackte und seine Hände nicht geeignet waren, sie zu umfassen, dann ließ sie sich nach vorne Fallen und bedeckte sein Gesicht mit ihren Haaren. . Mir fehlen die Worte. Sie hatte offenbar ihr Gepäck verräumt und wollte nun die Bar inspizieren. Er kam nackt mit unseren Klamotten zu uns und lachte herzlich. Und ich, ich ficke gerne mit Heike und Kira. Ach das wurde hier getrieben. Meine Tochter ist genauso alt wie du. . “ „was ist du denn gerne für einen Kuchen?“ „Mein Lieblings Kuchen ist Käsesahne!“ „Na dann bis Sonntag!“ Sie brachte mich noch zur Türe und ich legte ganz leicht und sachte beim Abschied meine Hand um ihre Hüfte. . Ich spüre bereits, dass mein Schwanz hart wird, als er mit seiner Zunge in meinen Mund eindringt. Wir werden dann zusammen in einem Haus leben. . Magst du meine Schwester? Und sei ehrlich fuhr Mark fort. sie fing an in Claudias Mund zu pissen und Claudia schluckte es . “Aber gerne Heike, ich werde dir den Himmel auf Erden bescheren. Ich wusste bis heute nicht, dass ich auf so was stehe, aber jetzt weiß ich es. Dabei streichelte ich immer mal wieder meine Brüste oder glitt ein wenig tiefer, um kurz über meinen glattrasierten Venushügel zu streifen. “ Und er fickte mich wie ein wahnsinniger. “Neiiiiiiin!“, du kannst es nicht fassen. Ich umschlinge sie und drücke dabei meinen Arsch gegen seinen Schwanz. Jedesmal schaffte sie es, uns mit Blicken, Gesten oder Worten den Kopf zu verdrehen