Das Happyend ! Teil 1

“ Pause. Ich war noch nicht ganz fertig und schon wieder machte sie Bilder. Ein sonnendurchfluteter Freitag im August und eine warme Nacht von Freitag auf Samstag. Diese Reizwäsche war für eine Frau enormen Ausmaßes gefertigt, in die „Körbchen”, die wohl besser als Körbe bezeichnet werden sollten, passten Melonen, die Unterhosen hätten zwei oder drei normalgewichtigen Mädels Platz geboten. Ich gab ihm einen von mir, den er sofort um seine Eier schnallte – ein geiler Anblick. Ich küsste ihre Schulterblätter, ihren Hals und dann wieder den Mund. Ben sah es und ergriff meinen Schwanz. . Wenige Zentimeter zwischen ihren Augen und den meinen. Ben ergriff meinen Kopf und küste mich leidenschaftlich. Unvermittelt hockte sie sich auf dem nicht unbedingt menschenleeren Platz vor dem Kino hin, nam ihr kleines pinkes Ei aus der Tasche und schob es sich in die noch spermaverschmierte Muschi und gab mir die Fernbedienung mit den Worten Ich will nachher nicht mehr wissen, in welchem Film wir waren . Ich hatte eine bessere Idee, zog sie hoch und legte mir eines ihrer Beine über die Schulter, dann zog ich langsam das vibrierende Ei aus ihrer nassen Spalte und drückte es vorsichtig in ihr Arschloch. Nach weiteren 10 Minuten hielten wir an einem Parkplatz an. Nach dieser ersten Lektion zogen wir uns wieder an und tranken noch gemeinsam einen Kaffee. Du hast ein schwarzes, fast durchsichtiges Neglige an. Schließlich … … … Schritte! Ein lautes Klacken war zu vernehmen und ließ uns beide hochschrecken. . Für einen geilen Porno bin ich immer zu haben ist meine direkte Antwort. Die eine trug einen knallengen schwarzen Leder-Catsuit mit Reißverschlüssen im Schritt und an den Titten mit Kniehohen Lederstiefeln, die andere hatte das gleiche in schwarzem Lack an. Mein Mund stand offen, meine Gedanken suchten das zu fassen, was mir geboten wurde, derweil Pumpte mein Herz Blut in meinen Schwanz, der sich steil aufrichtete. Ich sehe zuerst links eine kleine geschlossene Tür, wahrscheinlich die Gästetoilette, dann durch einen Spalt in ein Arbeitszimmer mit Schreibtisch und PC und Bücherregalen, rechts folgt ein Gästezimmer und gegenüber links das Badezimmer und am Ende des Gangs komme ich in ihr großes Schlafzimmer. Am nächsten Morgen, es war Freitag, stand ich früh auf und ging ins Badezimmer. Ich zog alles an und mein schwanz pochte vor Erregung. Du bleibst so ich wichs dich jetzt ab, in dein maul. Dann griff sie nach meiner linken Hand und schob sie in ihr Höschen. Intensiv suchten ihre Augen nach einer Reaktion in den meinen. Mein Schwanz stand wie aus Stein gemeisselt, ich war wie in Trance, den Mund trocken, unfähig, ein Wort zu sagen. Schließlich verabschiedeten wir uns und gingen schlafen. Nach ein paar Minuten, in denen sie einfach nur da gesessen hatte, glitt sie plötzlich ins Wasser. Wir verschwanden wieder im blau-grauen Licht des Wellnessbereichs. Sie drückte ein paar Tasten und begann dann ihre Mösenlippen so zu öffen, dass ihr Handy in ihr Fickloch hineingleiten konnte. “ Mit öffnete die Knöpfe von meinem Hemd. “ Wir setzten uns Wohnzimmer und ich fragte die zwei, wie es ihnen gestern gefallen hatte. Und mein Schwanz wollte gehorchen. Ihr Mund ließ ab, aber ihr Gesicht blieb meinem ganz nah. Er rollte ihn hin und her, er presste mit der Zunge dagegen, er saugte, er lutschte, er leckte – und schnell war ich nur noch ein jammerndes Bündel auf dem Liegestuhl. Sein Gesicht strahlte eine unglaubliche Zufriedenheit aus. Dann ist sie mit einer Hand von vorn und mit der anderen von hinten durch meine Ritze gefahren. Sie grinste wieder so frech, was mich wahnsinnig machte. Das Ganze funktionierte bis zu einer Entfernung von 300 m. Gleich am ersten Abend hatte ich mehrere Stunden meinen Spaß und spielte auch ab und zu mit meinen kleinen roten Pony Plug. Hier haben Melanie und ich uns unsere geheimsten Geschichten erzählt. Ich bemüte noch, ihren Bauch zu küssen, als ich nach hinten umkippte. Er nahm meine Hände in die seinen und hob sie über meinen Kopf nach oben. Aber keine Angst mein Sohn. Aus meinem Schwanz tropfte mein eigener Vorsaft. Mein Schwanz war nach diesem Geilen Ritt noch gar nicht geschrumpft, er stand immer noch. Nach rechts sehe ich einen begehbaren Schrank, der ein eigenes Zimmer darstellt. mein Blick fällt auf drei schwarze Lederhosen, die aus einem ganz dünnen zarten Leder gefertigt sind. “ Ich nahm meine Beine in die Hand und hielt sie fest. Ich stehe beim Sex auch am meisten auf die allerunterste vulgär-ordinäre Art, bei der ich einfach ein geile Fotze bin sagte sie und rieb sich dabei im Schritt und an ihren Titten. Erzählt euch von einander. Heute war sie aber gar nicht so fröhlich wie sonst. Notgeil wie Micha nun meistens war, erlebte er als erster seinen Höhepunkt. Und es muss jetzt und Deiner sein. “, sagte ich. das können wir jetzt täglich machen, immer wenn wir Lust dazu haben. Meine Wohnungstür ging gerade auf, als ich aufsperren wollte. Ich erzähle ihnen, dass ich mit meinem Studium zu viel zu tun habe,“ erwiderte er mir. Alles durchgeschwitzt und voller Spermaflecke. Wie gerne hätte ich ihm jetzt auf den Arsch geklatscht. Ganz langsam ziehe ich ihn zwischen den Lippen hindurch und bohre ein wenig zuerst in ihr Mösenloch und dann an ihrem Arsch. . Die Kneipen waren voll, die Stimmung war gut und Ulla so sexy wie immer. Ich bin scharf wie eine läufige Hündin und Du weißt es und genießt es, stimmts? . Micha war keine 2 Jahre älter als ich, blickte also schon mal auf mehr als 18 Jahre Lebenserfahrung zurück! Während ich bei Micha verweilte, war noch seine Stiefmutter Silke um Haus anwesend. Ihr gefiel, dass sie mir gefiel. Monika, seine Freundin war begeistert und stachelte ihn weiter an

porno gif

geiler ritt mit happyend porn.