Der anonyme Besuch Teil 1

Nur das Höschen stört dich scheinbar noch. „Ich? Du wolltest doch, dass ich einen Rock trage“? Beide lächelten uns an. Daenerys spielte mit den halb erregten Penis des jungen Mannes,dann forderte sie Missandei auf ihn für sie hartzublasen. Ich merkte, dass ich sie damit noch mehr erregte und wir hatten mehr Zeit, den perfekten Rhythmus zu finden. „Das bleibt sie auch!“ lachte Thomas. Sie schnappte sich noch einen Becher Wein und lief torkelnd auf den schwarzen Riesen zu,welcher sie,vor einiger Zeit,mit seinem Samen bespritzt hatte. “,dann legte sie sich hin und spreizte die Beine. Nach dem Quickie drehen wir noch ein paar runden im Becken, bevor wir uns erschließen endlich die Sauna aufzusuchen. „Ich könnte Bernhard den Hals umdrehen. Er drehte sich zu mir um und sagte „einreiben“! Ich wollte Anni leicht damit einreiben und freute mich schon sie wieder zu berühren, aber er fuhr dazwischen und wollte, dass ich seinen Schwanz einreibe. Dabei verzog er keine Miene. Er wollte es mir mit meinem neuen Dildo besorgen. Wir wischten uns das Sperma von den Körpern und setzten uns auf die Bank. . Beim Laufen, blitzen die unteren Enden der Prothesenschäfte mit den Flanschen für die Beinrohre durch. „Das ist meine Überraschung das ist Max“ der junge stand wie versteinert da, ich machte zwei Schritte auf ihn zu und stand vor Ihm, „keine Panik wir kennen uns, wenn ich er recht erinnere bist du der Wichsfreund von Tom. Die Tür geöffnet. Ich bin mir sicher, dass du mich aufrecht hältst. Ich schaute ihn an und lächelte was er als Ja verstand und mir das Höschen runter zog. Ich fand mich auf seinem Schoß nieder und er griff nach seinen Brüsten. „ John, wo steckst Du denn?“ rief sie jetzt ganz laut, ich hielt den Atem an. Hör bloß nicht auf, betete ich dich insgeheim an. Drehte mich um, um an einer Gehstütze gestützt, den Raum in Richtung Lift zu verlassen. Ich fühlte mich total leer und erschöpft, als ich mich in Denise entleert hatte. Nun gingen sie in das Gefängnis. Jorah legte sich nun auf seinen Rücken,Missandei ging über ihn und führte seinen Schwanz in ihre Fotze ein. Ich muss hinzufügen er hatte ebenfalls keinen schlechten und bedankte mich freundlich lächelnd. “. (ch danke Ihnen). Ich drehte mich zu meinem Schwiegervater um und fasste nach hinten um den BH zu öffnen. Er nahm mich in die Arme und drückte mir noch einen zärtlichen Kuss auf meine Lippen. Als er zurückkam, stand ich schon oben und nahm den Eimer entgegen. Und ich konnte mich nicht daran erinnern, dass er bei der Wohnungsbesichtigung so ausgesehen hatte. Insgeheim war es schon ein verrückter, aber auch irgendwie kribbelnder Gedanke dachte ich bei mir. „Ja, ich hatte auch schon ein paar“, meint Andrea. Ich sehe dir gerne zu. Jorah bemerkte schon nach wenigen Tagen die positive Wirkung Missandei´s und eine neue Ausgeglichenheit bei Daenerys,da die unüberlegten Todesurteile merklich zurückgingen. Während Denise auf dem Bett kniete, rutschte Daniela unter sie. Die sind genauso versaut wie deine Alte. Sie tuschelten untereinander und zeigten immer wieder zu uns an die Bar und lachten. Etwas mehr als eine Woche später,lagen Deanerys und Missandei nackt und verschwitzt auf dem Bett,eng an einander angeschmiegt tratschten sie über dieses und jenes. Den amüsierten Unterton in der Stimme nahm ich mal positiv auf. Ein schmatzendes Geräusch ließ mich wieder durch die Lamellen schauen, ich sah wie Tante Adele mit zitternden Knien hochstemmte und ihre geile Spalte sich saugend vom Gummipimmel löste, bis er schwingend in der Gegend rumpendelte. Ihr habt noch ein paar Tage hier, genau wie wir. Sie war wie eine Droge. Es war weit nach 23:00 Uhr, als wir wieder im Hotel eintrafen. Sie befreit dich von Sorgen und lässt dich alles viel intensiver erleben. Wäre geil wenn Ihr dann auch mal ein paar gute Bewertungen als Anreiz für mehr abgebt und auch ein paar heiße Kommentare sind immer gerne gesehen. In 4 Schüben pumpe ich mein ganzes Sperma in den Mund meiner Freundin, welches diese restlos runterschluckt. Gleichzeitig merkte ich aber auch, wie ich von Minute zu Minute geiler wurde. Auf einmal war also auch Dirty Talk für sie in Ordnung. Sie stiegen aus und gingen Hand in Hand zum Eingang. „Na war das Gut“ „Oh ja das war Mega Geil“ grinste Max und Tom lächelte nur. ich bräuchte Hilfe mit meinem Bett. Da ich meine Hose im Bad habe liegenlassen hatte ich nicht mehr allzu viel auszuziehen. Und es schien ihr Spaß zu machen. Kapitel Kerstin bereitete sich sehr ausgiebig auf den Abend vor, sie wollte ihn zu etwas besonderem machen. Ich wollte ihn nur noch reinstecken. In ihrer Wohnung angekommen verschwand Kerstin erst mal in ihrem Schlafzimmer um sich ihrer Prothese zu entledigen. Während ich mich an dem Gepäckwagen festhalte, stehst du am Gepäckband und zupfst ein Gepäckstück nach dem Anderen herunter. An einem großen Busbahnhof wimmelte es vonMenschen und Fahrzeugen. Ihr Stöhnen wird lauter, ihre Hände wandern in ihren Schoss, sie spreizt sich die Lippen, massiert sich den Kitzler, sie verliert sich, fliegt höher und höher, windet sich wie eine verwundete Schlange der Lust, schreit in hellen Stößen, spritzt wieder heißen Saft über mich, kommt mit der Gewalt einer wilden Büffelherde, schreit, bricht zusammen, liegt vor mir, schwer atmend, ihre Arme fallen an ihr herab. Aber ich kann dich beruhigen, du wirst bei allem dabei sein!“ „Nicht direkt. Hinzu kam, dass ich mich schwertat, nicht auf Denises unglaublich schönen Arsch und ihre Kurven zu starren, als sie ihre engen Jeans anhatte. Kerstin fiel es sichtlich schwer so ihr Gleichgewicht zuhalten, mit der einen Hand versuchte sie Jörgs Hand unter Kontrolle zu bringen und mit der anderen versuchte sie sich vor dem Umfallen zu bewahren