Der Herrscher des Universums.

Bea massierte ihre Arme und schaute dabei in den Spiegel. Bea schloss die Augen, worauf ihre Herrin sofort mit der Penismassage aufhörte und die Hoden zusammendrückte. Mein Herz blieb fast stehen als ich Holger und Sara nackt sah. Darin waren mehrere Dildos und Vibratoren! Erst war ich natürlich überrascht, aber dann dachte ich mir gut zu wissen, vielleicht brauchst du die später ja mal . Schon gingen wir für diesen Tag getrennte Wege. Er schaut dir also auf deine kleinen Titten was, sagte Sara dann zu ihrer Schwester und ich wollte am liebsten im Boden versinken. Es fiel mir richtig schwer, die Sachen abzulegen. Meine Frau wurde genommen während sie mich ansah und ihre Titten hin und her wackelten durch die Stöße von Holger. Etwas machte sie jedoch stutzig. „Bleibt ruhig Jungs, die beiden erschreckt ihr nicht mit euren steifen Schwänzen. Es war mehr dieses unbekannte Ungetüm, welches in ihren Mund hinein kommen sollte, was Bea Angst machte. “ „Fühlt sich aber gut an. Sie schnappt ihn sich und läuft ins Hotel. Schon 4 oder 5 mal hatte sein Schwanz in meinen Mund gespritzt.   Ich war beeindruckt von ihren Körpern und merkte, wie sich in meiner Short etwas regte. „Woher kennst du Bee?“ fragte ich Jo. So einen mickrigen Schwanz hab ich noch nie gesehen. Danach löste sie Beas Beinfesselung und half der Sklavin aufzustehen. Bald schmierte es wunderbar, da ich nicht aufhörte Thomas zu stoßen. Ich drücke die Glocke. Sie drehte Bea herum und schaute sich die Latexmaske genauer an. „Ja,ich bin frei. Offenbar sassen die meisten oder standen. Ich hätte ja aufhören können Clara zu ficken, sie von mir wegstoßen können und dies alles beenden, doch ich tat es nicht. Die Krankenschwester zerrte jene zusätzlichen Handschuhe über Beas bereits gummierte Hände und ließ die Gummipuppe stehen, um etwas zu holen. Dabei massierte er zärtlich und doch fest mit seiner rechten Hand meine Eier. Als ich näher komme, nehme ich die Umrisse mehrerer Typen wahr, wirklich erkennen kann ich in der Dunkelheit aber keinen. Du kleine Schlampe, rotzt du mich etwa voll? , frage ich gespielt entrüstet und ficke ihn noch härter in seine hübsche Fresse. Mein Herz rast förmlich. Das war sehr eindeutig, was er damit zeigen wollte. Aber Anna kam kopfschüttelnd auf uns zu und flüsterte: Ihr müsst fort. Immer noch nackt saßen Herbert, seine Tochter und deren Schwiegermutter im Wohnzimmer. Ich drücke ihn mit dem anderen Fuß wieder nach unten zu den Sneax, sammel Spucke im Mund und rotze ihm ins Face. Und würde von allen gehänselt, weil ich schon einen dicken Schwanz hätte. Aus seiner Short, lief ein feiner Streifen blonder Haare bis zum Bauchnabel. Beim nächsten Mal probierte er es aus, wie weit er gehen konnte, wenn er mich kommandierte. Ich sollte dann auch ihren Hintern lecken, wovor mir aber ekelte. Nur so war es möglich in den Anzug hinein gelangen zu können. Er drückte mich gegen die Bettwand und ich saugte den Geruch seiner Füße in mich auf, was mir in den Eiern ziehen lies. Thomas meinte nach kurzer Zeit, dass ich ihn ruhig stärker und tiefer ficken könnte. Er verdreht plötzlich die Augen und ich sehe Spermafäden im Wasser schwimmen. Nach einiger Zeit fragte er mich, ob ich schon mal mein eigenes Sperma probiert hätte. Das hat sich gerade geändert , feixe ich und stehe auf. Und tatsächlich hat der Fisch angebissen. Mein Schwanz zuckte weiterhin noch heftig in seinem heißen Mund