Deutsch-Türkische Freundschaft 03

20:00 Uhr Schlütergasse 22, 5. Fester und härter fickte sie sich jetzt, immer weitere Wege ging sie, weiter und weiter hob sie ihr Becken an um sich dann auf mich fallen zu lassen. Mmmmmhhhh. Maya konnte nicht glauben was sie da sah. Langsam hoch und runter, wieder und wieder. Dieses Frottiertuch war bereits benutzt worden, denn es verströmte angenehme Düfte eines nackten Körpers und seiner flüssigen Ausscheidungen. Mir wird immer wärmer bei dem Gedanken, dass du dich vielleicht gerade auch unter deiner Decke berührst und streichelst, deiner Lust freien Lauf lässt und ich stelle mir vor, wie du so da liegst, wie deine Hände zwischen deinen Beinen entlang streicheln. Ich dachte mir: Hallo, was soll das? Ich steh auf Männer! Was willst du hier? Aber ich bekam kein Wort raus. . Jetzt hörte Chrissi auf Marens Schwanz zu blasen und drückte sie statt dessen zu mir runter so das Maren mit ihren Schwanz genau vor meinem Gesicht bzw meinem Mund hockte. Sofort begann sich in meiner Hose wieder man Schwanz zu regen und in meiner Lendengegend eine Beule in die Hose zu formen. Wenn ich nicht hier stehen würde hätte er seinen Schwanz bestimmt schon in Dein Fötzchen gesteckt und würde dich jetzt ficken. Klaus war froh, das ich gerade frei war und wir verschwanden in Separee und er wünschte sich die gleiche Behandlung, die ich meinen Sohn gegeben hatte und nach einer Stunde verließ er glücklich den Club, natürlich hab ich ihm nicht unter die Nase gerieben, das wir (Jan und ich) uns ja kannten, aber ich besorgte es ihm genau so, so wie ich es meinen Sohn besorgt hatte, natürlich mit Gummi und er wurde eine menge Geld los. Es ist ein unglaubliches Gefühl, deinen hübschen Po durch deinen kurzen Rock hindurch zu streicheln. Auch meinen zweiten Finger hatte ich relativ leicht einführen können. „Sag mal Sandra, was untersucht dich Kurt denn so, oder stört dich die Frage?“ Ich war durcheinander und erregt zugleich. Uns schien alles egal. Pierres Hand wollte seinen Penis rhythmisch reiben, aber er drückte entschlossen die wurstigen Finger des Rentners weg. Nach einigen wilden Stößen bäumte sich Chrissi auf um Maren das Sperma in den Arsch zu spritzen aber als Maren das merkte dreht sie sich um packte sich den Schwanz von Chrissi und nahm ihn in den Mund und fing an zu blasen. Was ihr Mund genoss, sich an ihrem bebenden Busen tat, das war viel zu schön um nachzudenken. Muss ich wieder alles Schlucken, flüsterte sie mir unsicher ins Ohr. Dann fuhr ich langsam mit meinem Finger tiefer und tiefer. Verdutzt kratzte sich der mollige Vierziger am Kopf. Sorry dass es dir nicht gekommen ist, sorry. Schön langsam ohne anzuhalten. Ich ging ins Dorf und kaufte Reis zusammen mit Adobo ( Schweinefleisch ) und ging dann heim. Sie taste sich runter bis zu meiner Rosette dort angekommen fing Sie an mit einem Finger diese gut zu massieren. so wie du hier sitzt. Keine Angst, ich will doch dass es dir gefällt. “ stotterte sie. Es war ihm nicht bewusst, dass er sich in den Mund von Pierre ergoss, er hatte nicht einmal bemerkt, dass dieser ihn mit dem Mund befriedigte. Kurz verharrend damit nicht allzu viel heraus lief. Ich hielt sie an der Schulter zurück. Sanft hin und her mit der Eichel, nur im Schließmuskel. Um halb zehn klingelte der Wecker und ich stand auf. Ohne Zögern presste er ihm seinen nackten Fuß ins Gesicht. Entspann dich, vertrau mir. Jennifer fand das wohl lustig und stimmte direkt zu und war auch bereits aufgestanden, so dass ich ihr und meinem Frauenarzt an den Tisch folgte. Wieder war es Abend, dunkel und ziemlich still, hin und wieder ein kurzes Geräusch von der Straße. Er beteuerte ihr, dass ihm nur zu warm sei, ansonsten sei alles in bester Ordnung. Sie drückte mich mit den Händen weg von ihrem Gesicht. Das war zuviel für sie. Dieser Prachtschwanz von Chrissi war wirklich nicht ohne und nach einigen Minuten packte sie dann Maren und kniete sich im Doggystyle hinter sie und schob ihr ihren Schwanz der vor Speichel trieffte in den Arsch. Als der Mann im Film seinen Schwanz reindrückte stöhnte Maya laut auf als ob sie das wäre die den gerade reingedrückt bekommt. Ihre Lippen suchten meine und sie lies ihre Zunge in meinem Mund wirbeln, dann wieder küsste sie meinen Hals, Oh mein Gott, was machst du nur mit mir, stammelte sie, nicht aufhören, nicht aufhören, so schön, Ooooouuuhhhh. Aber hatte Silvia auch eine Lösung. Oh. Entspann dich, nicht verkrampfen, hörst du. Sie gab ihm mit schnellen Kontraktionen alles, was sie sich bisher antrainiert hatte. Sie hatte ihn über die Hälfte im Mund und ich konnte spüren wie er hinten an ihrem Rachen anstieß und sie schnell ihren Mund etwas zurück zog. Den Umschlag steckte er einmal gefaltet in seine Hemdtasche, zog seine Jacke wieder an und verließ sein Haus. Ich gleite mit meinen Fingern an deinen Schenkeln zärtlich nach unten und spüre auf einer Seite plötzlich deine nackte Haut. Nachdem er darüber nachgedacht hatte, fragte er Pierre. Schließlich verschwand die Hand unterm Rock, aber erst als mit einer leisen Berührung meine Fingerkuppen ihren Slip erreichten, reagierte sie wieder. Da er sich hier nicht auskannte, folgte er einfach dem Pfad, der ihm am nächsten lag. Langsam lösten wir uns, wie aus einer Verkrampfung. Es dauerte etwas bis sie verstand was vor sich ging. Gefällt es dir? Und lies wieder ihre Zunge um meine Eichel gleiten. Meine Eier zogen sich zusammen und nochmals pumpte ich ihr meinen Samen in ihr Arschloch. Da er Dieter nicht zum Verlassen des Badezimmers aufforderte, blieb er entschlossen auf der Toilette sitzen. Ich küsste Sie und meine Hand Griff nach Ihrem Schwanz den ich dann anfing zu wichsen er wurde dadurch schnell groß und hart. Nochmals versprach ich ihr vorsichtig zu sein. Währenddessen küsste ich ihre zierlichen Beine, fuhr mit der Zunge den Schenkel entlang zu ihrer dichten Schambehaarung. „Das wird immer fantastischer mit uns beiden, findest du nicht auch?“ wollte Pierre wissen. Langsam erhöhte ich das Tempo meiner Stöße, ich wollte es richtig genießen. Charlotte und Joachim lauschen mit und die beiden amüsieren sich dabei köstlich über unsere Erzählungen