Die samengeile Waltraud – Kapitel 11

Es dauerte nicht lange, da ragte meine Rakete wieder steil in den Himmel und mein Fickmodel setze sich auf ihn und ritt auf mir nach allen Regeln der Kunst. „Bück dich. Dann ging ich wieder ins Bett und fing an meine Freundin zu streicheln. Seit Wochen dachte Valerie nun darüber nach, wie sie ihren Claude zu einem guten Liebhaber machen könnte, und immer wieder kam ihr nur eine Lösung in den Sinn. Ist doch entspannter, wenn wir DU sagen oder“. Plötzlich ließ er von mir ab, nahm meinen Kopf in seine Hände und führte ihn zärtlich zu seinen Lippen und wir versanken in einen innigen und leidenschaftlichen Kuss. Nach einer Weile trat er hinter mich und berührte mich zum ersten Mal sanft am Rücken „Jetzt ich“. Auch setzte bei mir schon ziemlich früh die Pubertät ein, mit zehn wuchsen mir bereits Schamhaare und ich hatte auch meine erste Erektion. Das Gefühl des warmen Spermas ließ auch Miriam mit einem riesigen Orgasmus kommen. Naja. Ich konzentrierte mich nun auf Herbert und seinen Schwanz, ich beugte den Kopf vor, leckte die Eichelspitze und schob mit den Fingern die Vorhaut hin und her. Wenn sie nur nicht immer diese Fehler machen würde. . So verwöhnten wir uns gleichzeitig eine Weile oral. Er nickte und grinste nur. Wenn ich dir in Zukunft etwas sage, dann führst du es sofort aus und wage es nicht noch einmal zurückzuzucken. Wir ließen uns ins Wasser plumpsen und wie Tiere übereinander herfallen. Der geile Anblick meiner nackten Schwiegermutter mit diesen dicken, beim Ficken wackelnden Eutern machte mich so geil, dass ich kurz hintereinander drei mal meinen Saft in Ihre herrliche Fotze spritzte, ohne das mein Schwanz schlapp wurde! Meine Schwiegermutter kam dabei zweimal zum Orgasmus! Anschließend kuschelten wir uns nackt aneinander und schliefen selig ein. Legen sie ein oder zwei Kissen unter sie auf den Boden, halten sie sie an den Hüften fest. Die begrüßte mich ganz normal und fragte was es zum Abendessen gäbe. Unsere Genitalien pumpten gleichzeitig um die Wette. Susi zuckte kurz blieb aber stehen. Mein schwanz zuckte noch in ihm und da bemerkte ich einen südländisch wirkenden Typ, der splitternackt im Raum stand und sich seine mächtige seine Nudel wichste. Wenn sie es schon geschafft hatte, ihre Hemmschwelle zu überschreiten, dann konnte sie jetzt nicht stehen bleiben. . Was tat Senta nur mit ihr? Allein der Gedanke an diese bewegliche Zunge in ihrem heißen Liebesnest ließ sie ausflippen. Er begrüßte mich herzlich und wir gingen erstmal ins Haus um ein Bier zu trinken. Für Ende August war es noch ziemlich warm, also schlug er vor ins Schwimmbad zu gehen. „Und wie“, entgegnete ich. Beim Abendessen saß sie mir gegenüber. Ich stöhnte, immer lauter, er auch, wir wurden noch wilder. Zwei Kinder hinterlassen nun mal ihre Spuren. Meine Schwiegermutter legte sich, ohne meinen prallen Schwanz loszulassen, aufs Bett und spreizte die Beine Sie zog mich am Schwanz zu sich heran, bis mein Schwanz auf Ihre klitschnasse Möse zielte. . Ich wichste ihn während mein Mund weiter sein Teil bearbeitete und ich wollte ihn einfach nur schmecken. „Baden beruhigt die Nerven! – Das konnte sie wirklich brauchen, fand Val. Bitte Achim, können wir nicht nochmal drüber reden?. In all den Jahren ihrer Ehe war es nicht besser geworden. Erst als die Geräusche immer intensiver wurden, wollte ich wenigstens mal anpeilen, woher diese Laute kamen und ging den Flur entlang. . . Bitte Achim sag nichts, es war nur ein einmaliger Ausrutscher. »Du warst schon öfters hier und hast mich immer heimlich beobachtet. Nach einiger Zeit ließ der Schmerz nach und sie beruhigte sich wieder. Susi bekam erst mit das die Gurke eindrang, als ich sie schon zur Hälfte versenkt hatte. „aaii au au au Bitte au. . Regel 2: Einfallsreichtum Jede dritte Frau gibt zum Thema orgasmenförderliches Vorspiel an: Je länger desto besser

porno gif

fickmodel. samengeile susi.