Eine anderer Breifwechsel

Dann schaut sie ihn liebevoll an. Diese Göre war wirklich mit allen Wassern gewaschen. Aber es war das beste Französisch, was mir ein Teenie bescherte. Ist so ähnlich wie beim Papa. Eben irgendwelche Looser. Und an Tom. Und diese Bitch ließ es sich gefallen. So dauerte es nur kurze Zeit bis ich kam. Wie der dir auf die Möpse geguckt hat. Ich hob ihr Becken an und stieß meinen Schwanz in ihre Möse. Eines Abends überreichte ich Sabine einen Zettel. Vermutlich hatte er sich oft vorgestellt mit Frauen aus der gehobenen Gesellschaft zu schlafen. Ich chatte hier vom PC meines Freundes heute das erste mal“ vergewisserte sich Nico. Der Dicke lachte und sagte: „Ich glaube mein Bekannter hat recht – Du bist soweit. Mit einem Ruck ließ er sich die restlichen 5 Zentimeter fallen. Ich lächelte zurück. „Lass uns mit einem Prosecco anstoßen, darauf, das wir uns getroffen haben und auf das was noch kommen wird,“ prostet sie mir zu. Sie spürt die glatte Haut, weich wie Seide, seine Brustwarzen fühlen sich fest an und es kribbelt in ihren Fingerspitzen als sie von ihm geführt darüber streicht. Ich fragt Benni nur, ob er gehen wollte und was meine Tochter macht. Danach sah ich auch das noch fünf andere Frauen anwesend waren wo wir uns begrüßten, jede Frau so ganz anders, von Alter war von 21 also ich, bis ich denke so Ende 40 alles dabei, die meisten eher mit einen Nuttigen aussehen, also mit Strapse, Korsett, und High Heels, nur der Fickfrosch war ganz Nackt, dann wurden noch mal unsere Gesundheitsausweise kontrolliert, und ab in die Meute, wir wurden dann in einen Raum geführt wo schon etliche Männer saßen, die Pfiffen, applaudierten und schmutzige Kommentare von sich gaben. Tropfen außer Gefecht gesetzt. Aber ohne Tom wäre die Situation vielleicht ganz anders ausgegangen. Ihr Körper musste vollkommen überreizt sein. Und ein verräterischer Fleck war auf dem Laken zu erkennen. Und sie fickte mit, drückte sich mir entgegen. Endlich versiegte der Strom und der Mann wich von ihr zurück. Also war sie zurück auf den Flur gegangen und hatte die Szene mit ihrem rufen unterbrochen, bevor das Ganze eskalierte. Karin durfte sich neben uns setzen, eine kleine Pause machen. Wortllos schloss Julia das Fenster und Thomas meinte ganz locker, sooo wo waren wir stehen geblieben? Achja du musst meinen Schwanz noch sauber lutschen. Dann schaut sie ihn liebevoll an. Ich hab sturmfrei“, konterte sie. Und auch Rainer war der Anziehungskraft von Valerie erlegen. “ „Nein, wir haben da was ganz anderes vor. Und auch, wenn er nicht mein richtiger Onkel ist, gehört er ja irgendwie zur Familie. Die meisten waren zwischen dreißig und fünfzig und so richtig hübsch war keiner von ihnen. Ich verstand was sie meinte und beugte mich zu ihm hinunter. Ihn zu beschreiben ist leichter. „Tut mir leid, dass ich so forsch war. Mir wird leicht schwindelig und kurz durchzuckt mich der Gedanke ob die Jagd nach einem Orkschwanz wohl doch ein Fehler war. Die Bengel hatten es wahrlich drauf einen in den Wahnsinn zu treiben und Martin versuchte in seiner Geilheit einige Male seine Keule mit der Hand selbst zum Abspritzen zu bringen. Als ein Junge in der 6. Zusätzlich wurde der Mund meiner Frau mit einem weiteren Penis gefüllt und auch ihre Hände massierten jeweils ein steifes Organ. Rainer lächelte sie an. Nein, sie ist bei weitem nicht mollig