Eine nette Überraschung

Du lächelst zu mir runter, drehst dich um und kniest dich über mich. Dann plazierte sie ihren Busen so, dass meine Kleiner, wenn er dann spritze, genau auf ihren prächtigen Busen spritzte. . Ihr beiden nehmt Andi ganz schön ran, du reitest ihn jetzt wie eine Wilde und Chrissi Möse ist schon so nass, dass ihr geiler Saft über sein Gesicht läuft während er sie immer schneller und intensiver leckt. Gabi meint ich glaube wir sollten alle mal kurz unter die Dusche, oder wie seht ihr das ? Nachdem wir alle ziemlich verschwitzt sind nehmen wir ihre Anregung dankend auf und gehen erst mal alle unter die Dusche um uns wieder frisch zu machen, denn schließlich haben wir ja noch den ganzen Abend vor uns. „Na, wenn du meinst! Dann komm her und zeig mir was du drauf hast!“ Ich gab ihr einen letzten, ziemlich festen Schlag der Nina einen kurzen spitzen Schrei entlockte. Selbst in diesem knappen Aufzug, hatte sie auf Unterwäsche verzichtet. Dazu hielt ich ihr die immer noch tropfenden Liebeskugeln vor die Nase. Aber es hat mich heute sehr geil gemacht, wie du danach ja gemerkt hast. Danach wird er von jemand geführt, ihm wird die Augenbinde abgemacht, er steht vor einem Bett, auf dem Bett liegt nackt, eine Frau, Ihre Beine sind weit Gespreizt an das Bett gebunden, Die Arme sind ebenfalls festgebunden, so das die Frau keine Chance hat sich zu rühren. Dann ziehe ich die Folie fest an und umkreise Deinen Körper wieder. Die Welt um sie verschwimmt sie hat noch nie etwas so tief in sich gehabt. Gerade, als ich ihr liebevoll die Bettdecke überlegen wollte, drehte Nina sich um und funkelte mich aus ihren grünen Augen an. Nina hatte sich durch die Unterbrechung nicht aus dem Konzept bringen lassen. Ich habe sie damit etwas aufgezogen das der ihr wohl sehr gut gefällt, soviel wie sie von ihm erzählt. Ich versuche es erneut und ich merke wie du ebenfalls reichlich aber vorsichtig Druck machst. Aber lasst uns doch ein Spiel spielen. Ich bin zwar eine Bankerin und mache nicht so den Eindruck, aber tief im Innern, bin ich ein ganz schönes Partygirl und stehe auf die Aufmerksamkeit der Masse. Und gehorsam antwortete sie, mit leiser und brüchiger Stimme: „Ja, ich bin geil!“ Es herrschte weiterhin Stille am Tisch und die Stimmung schien sich noch weiter zu einem Knistern gesteigert zu haben. Ich merke das du bald wieder soweit sein wirst für deinen nächsten Orgasmus, also schüttele ich die Flasche etwas damit der Sekt in deine Möse spritzt und ziehe sie dann heraus. Vermutlich hatte sie in der letzten Stunde die kleinen Quälgeister in ihr fast vergessen und wurde jetzt von ihren Bewegungen aufgeschreckt. Jaaaa…damit machst du auch Mutti verrückt stöhnte sie, dein Vater steht nicht so auf anale Ferkeleien. Genau wie Nina wartete ich seit unserem Ausflug auf einen Orgasmus. Du stöhnst bitte mach weiter, ich komme gleich und ich antworte dir, nicht so schnell meine Süsse geile Stute, noch nicht . Barbie sah ihre Felle davon schwimmen und wollte gerade zum Gegenschlag ansetzen, aber Anna kam ihr zuvor. Als ich einstieg, bemerkte ich, dass sie mich anschauten und kurz darauf in ihrer Landessprache zu flüstern anfingen. . Anna und Barbie hatten sich die Szene aufgeteilt und dabei beide das gewählt, was sie am besten konnten. Ich gleite mit meinem Körper höher und hocke nun auf Deinem Bauch. Alle wollten Barbie noch einmal in Aktion erleben und auch wenn es weh tat musste ich Tom zugestehen, dass er die Wette verdient gewonnen hatte. Tag 5 – Donnerstag 23:00 Uhr Gegen 23 Uhr verabschiedeten sich Frank und Tanja. ooh. Andi öffnet den Reißverschluss deines Kleides du lässt es über deine Schultern nach unten gleiten. Aber keiner von uns sprach es aus. Was für einen Schwanz er wohl in der Hose hat, dachte sie und wurde immer schärfer bei dem Gedanken. Dann plazierte sie ihren Busen so, dass meine Kleiner, wenn er dann spritze, genau auf ihren prächtigen Busen spritzte. Ich zwang mich zu einem Seitenblick und prüfte, ob wir Aufsehen erregten. Beim Weg nach oben in die Wohnung wanderten so einige Flüche über seine Lippen jedoch waren diese so leise ausgesprochen das sie niemand zu Kenntnis nehmen können hätte. Er ist wohl durch den Lärm den wir bei unserem Spiel gemacht haben wieder aufgewacht und hat uns wohl schon eine Zeitlang bei unserem geilen Spiel beobachtet, da seine Lanze schon wieder steif und einsatzbereit ist. Sie ist wirklich ein geiles kleines Luder und immer noch total heiss und erregt. Mit werden die Arme und Beine aneinander gebunden. . Ich mache mir allerdings jetzt schon Gedanken, wie es weitergehen wird und zeitgleich beginnt der erste Aal, der Spur der Würmer zu folgen, die versuchen zu fliehen vor ihrem Fressfeind. „Wenn ich die Spielzeuge jetzt weglege, werde ich sie nicht wieder holen. Ich sträubte mich allerdings sie dazu zu zwingen, also fragte ich: „Hey Kleines! Wie sieht es aus? Lust teilzunehmen und deinen Herrn mächtig stolz zu machen?“ Ich nickte mit meinem Kopf Richtung DJ und Nina wusste, was ich meinte. Und das merkte ich ihr an. “ Nina schluckte, nickte dann aber verhalten. Ich war froh, dass sie so viel Vertrauen zu mir hatte, und so ehrlich sein konnte. Er sagte grinsend Na dann helfe ich dir mal suchen, mit meiner Taschenlampe siehst du ja mehr ich wollte erst Nein sagen und rein gehen, hab aber dann überlegt das er meinen Eltern und den Nachbarn erzählen könnte das ich Nachts, Nackt im Hof rumlaufe also hab ich ja gesagt. Na wenn das keine Aufforderung ist. Dieser Duft törnt mich wahnsinnig an und ich merke wie mein kleiner Freund sich schon wieder streckt. Uns beiden lag auf der Zunge, dass wir um unsere Sklavin spielen könnten. „Na dann haben wir ja auch schon etwas gefunden, womit ihr euren kleinen Fauxpas in der Sauna gestern wieder gut machen könnt. Ich stockte und wurde knallrot, die Freundin von Iris mischte sich ein Iris, muß er nicht antworten? und lachte auch. haucht sie als seine Hände langsam die Träger ihres Kleides über ihre schultern streifen. Also fasse ich dir vorsichtig mit meiner freien Hand an deinen süssen Hintern und streichle dich und merke, dass du den Druck leicht erhöhst. Du blickst mich wieder mit deinem speziellen Blick an und dein Mund nähert sich dem Meinen und wir fangen an uns zu küssen und unsere Zungen spielen miteinander während ich spüre wie deine Hand erst über meine Oberschenkel streichelt und dann zärtlich meine Eier und meinen Schwanz massiert. In diesem Moment öffnest du den Reissverschluss deines Kleides und lässt es einfach runtergleiten. Sie bewegte sich heftiger und animierte mich damit ihr noch ein paar weitere locker Schläge zu geben. Aus geben und nehmen. Kurz darauf ging der Film weiter. . „Mensch, Anna, da hattet ihr ja ein Glück! Das dieser Mann ausgerechnet euch diese Karten geschenkt hat. Aber ich setzte noch einen drauf: „Dafür hat sie ‚einfach ein enormes Feuer‘, oder?“ äffte ich ihn nach