Eine wahre Geschichte!

Ich schnupperte daran und musste auch unbedingt daran lecken. Meister K überging ihr Angebot und schob ihr statt seinem Schwanz einen meiner Analplugs in den Arsch. Wieder wurden ganze Krüge mit Wein gelehrt,gegessen,gesungen und getanzt. Ich küsste sie und spürte durch die Hose hindurch, wie sich ihre Möse heiß gegen meinen Schwanz presste. Benny krachte vor Schreck mit den Kopf gegen die Tür vom Badezimmer. Das Bild ihrer Fotze, die sich unter dem Stoff so unglaublich deutlich abzeichnete, diente dabei als perfekte Vorlage. „Dieses Ferkel hat mir voll ins Gesicht gespritzt. Nachdem man Anita weg geführt hatte, kam Meister K zu mir. Läßt ihren Stumpf über seinen Schwanz gleiten. Wohl dosiert entleerte sich Meister K restlos in meine ausgetrockneete Kehle und ließ mich anschließend seinen Schwanz saugen. Er war sehr dick, prall und hatte stark ausgeprägte Adern. Zuhause machte ich es mir dann oft selbst und dachte dabei an die schönsten Exemplare, die ich gesehen hatte. Im Gegensatz zu mir bekam Anita alle Ladungen Fremdsperma tief in ihre Fotze gepumpt und dies mehrfach. Mein Samen verteilte sich auf dem Bettlaken und ein angenehmer Schauer durchfuhr meinen Körper. Fühlt seine Hände über ihren Rücken fahren, den sich kräußelnden Stoff, wenn der hochgeschoben wird. Diese wurde mir gewährt, da er der Meinung war, ich wäre zu sehr mit den säuischen Körpersäften von Anita und Georg so sehr eingesaut, dass man noch nicht mal einem Penner überlassen könne. Krampfthaft versuchte ich eine Ausrede zu finde und fing an was von kaltem Wasser zu stammeln. Nach einigen geilen Erfahrungen mit anderen Frauen ergab es sich dann, dass ich Simon kennenlernte. . . Das Original ist viel aufregender. “ Ich stand auf und wir küssten uns leidenschaftlich. . Meister K positionierte mich mit dem Kopf zwischen Anitas weit gespreizten Schenkeln und gab mir zwei meiner dicksten Gummischwänze. Stolz betrachtete sie das Bild auf ihrem Handy. Nass . Sven trat seitlich neben mich und gab mir die erste Ohrfeige. Willst du mitgucken? fragt Herr Maier plötzlich. Blitzschnell hatte er ihn hoch gezerrt und nun über mir in Position gebracht. Das ganze war so intensiv, dass ich mich irgenwann ihrer Berührungen entziehen musste. Er band ihre Arme hinter dem Rücken zusammen und befahl mir ihre Nippel zu saugen und zu lutschen. Siequetschte meine Euter bei jedem auf und ab. Los, ab an die Arbeit! sagte er und klang unglaublich wütend. . Schön, wenn man dann einen Freund bei sich hat. In rascher und gleichmäßiger Folge traf mich der Stock nun über die gesamte Länge und hinterließ besonders auf meinen Oberschenkeln Blut unterlaufenen Striemen. Eingesaut mit Anita Mösensaft und dem Sperma des Freundes von Sabine wurde ich vor die beiden immer noch tauben und blinden gestellt. Sie kam völlig unkontrolliert und saute mein ganzes gesicht sowie den Teppich mit ihrem Mösensekret ein. Ich hatte jetzt zwei braune Hände auf meinem Gesäß Dann schmierte sie mir mit dem Finger noch ein paar Wörter auf die Schenkel (z. Erst als sein halber Unterarm mit in ihr steckte kam sie in Fahrt. Ich noch meine unversehrten Gucci – Heels, meine neue Miss Sixty Flare Nixie und meine halterlosen Strümpfe. Dort wollten wir die höchste Sanddüne Europas betrachten, einmal die berühmten Austern probieren und anschließend irgendwo an den Küsten von Les Landes Urlaub machen. Ich selbst hatte eine Latte, das Ganze hatte mich so geil gemacht, dass ich fast platzte. Anita lag mit weit aufgezogener Arschfotze vor Meister K und bot ihm wie befohlen ihren ausgedehnten Arsch zur Besamung an. Anita hat 100DD und mag es wenn ihre Euter hart angefasst werden. Als ich Heiko einen Gutenachtkuss gab und das Licht gelöscht hatte, spürte ich einen sanft gehauchten Kuss von Thomas auf der Wange. Schweiß auf Schweiß. . Während Anita „nur“ die Rolle der Ficksau zukam, hatte Meister K mich für eine Menge Zusatzdienste freigegeben, wie zum Beispiel die freie Behandlung meiner Titten, das derbe ab- und ausgreifen meiner Sklavenfotze und die Nutzung als Urinal bzw Spucknapf. Sollte das ein Orgasmus sein? Als Willis Zunge sich von der Spalte wieder ihrer Klitoris zuwendet, ist es gewiß. Ihr war nicht im geringsten bewusst, dass sie dabei gefilmt wurde und sie schien auch nicht zu wissen, dass sie demnächst für jeden sichtbar im Internet als belastbare Devotnutte angeboten werden würde. Das mein ganzes Bett mal wieder mit pisse und sperma und fotzensaft getränkt wurde und ich garantiert darin schlafen würde interessierte natürlich keinen. Er stellte mich vor die Wahl, entweder ich würde ihm als Toilettensklavin den Arsch sauberlecken oder aber ich würde mich von ihm nochmal ficken lassen. Du weist nicht was als nächstes passieren wird. Sie sieht in den Spiegeln Willi, der an ihrer linken Brustwarze zupft und spielt. Anita nahm neben mir Platz und so fuhren wir los. Als er daran vorbei ging, hörte er ein unterdrücktes Stöhnen. Irgendwann nutzte mich der erste als Pissbecken und ließ mich seinen bitteren Urin trinken. . Ich bekomme Taschengeld von ihm und darf die Gegend erkunden, wenn ich ihn vorher um Erlaubnis frage. Ich musste mir nun diesen anal einführen und mich auf diese für Georg doch extrem demütigende Art noch zweimal zum Abgang zu ficken. Der Schlamm ging ihr bis knapp übers Knie. Er roch streng und fischig als ihn Sven nun zwischen meine Lippen presste und um mein Bild noch erniedrigender wirken zu lassen zog er mir eine Strumpfhose über meinen Kopf. Auch für mich ist das neu. Sie beobachtet ihn genau und schaut ihn auch zwischen seine Beine und sieht die Beule: Hmm, das macht Dich geil, mein kleines Ferkel? Hast Du das schon öfters gemacht? Bettina genießt es heute so überlegen zu sein. Von oben bis unten einheitlich braun. Meine Hand massierte noch immer die Wurzel von seinem Schwänzchen das jetzt ganz hart war. Ich wollte kommen und nicht kommen müssen, aber was so eine Drecksau wie ich will spielt ja ohnehin keine Rolle

porno gif

erotik euter eine wahre geschichte. ihren stumpf küsste.