Es gibt Tage…

Dann spüre ich die Befreiung ihrer Geilheit. Es war nicht besonders voll und wir gingen in die Sauna zum schwitzen. Der heiße weiße Saft schoss in Fontänen aus mir heraus und ergoss sich über ihre Brust und Ihren Bauch und tropfte langsam auf mich herunter. Zu gerne hätte sie die Augen geschlossen und sich auf die Bank gelegt, aber vor dem Mann genierte sie sich. Seine freie Hand fuhr über ihren festen Busen rauf zu ihrem Gesicht. My bl**dy s****r wouldn´t throw up after two beers. Sie neigte nicht zur Furcht, aber wohl zur Vorsicht. „Und, macht Dich das an??“ Ich bekam kein Wort heraus und sah nur Sie… scharf und heiß. „Warum bist du denn überhaupt so spät nachts hier im Garten unterwegs? Und das ganz alleine, ohne deine Freundinnen?“ Er kam ihr etwas näher, während er das sagte. Sie stürzte sich gleich auf den ersten Kleiderständer und fing an jedes Kleidungsstück zu inspizieren… Ich stand direkt neben Ihr an einem Ständer mit unheimlich heißen kurzen Miniröcken in grellen Farben. Nur ihre Klit lasse ich aus. Ich hatte fast den Eindruck als würde Sie sich mir anbiedern. Verloren stehe ich ihr im Flur gegenüber und weiß weder mit meinen Händen, noch mit meinen Blicken, wohin. Mir würde es nicht schwer fallen, mich heute Abend nur auf meine Frau zu konzentrieren. Dann wanderte seine Zunge ihren Hals entlang. Mit einer herrischen Handbewegung weißt sie die Zofe an ihr voran zu gehen. Ich drehte mich dann weg, nur für den Fall dass sich Heike umdrehen würde und schüttelte den Sand aus meinem Handtuch. Um es wieder gut zu machen streichelte sie ihm die Wange und fuhr ihm durch die Haare. „So ein Lächeln ist Dank genug. Mein Kopf ging wie hypnotisiert zu Ihrem zuckenden Unterleib und ich begann sie schnell und hart auszulecken. Ich hab mir die Badehose und das Shirt einfach ausgezogen und mich auf den Bauch gelegt. Wir taten so als ob wir gar nicht wussten dass Sie da sind als wir auf die Terrasse traten. Als Heike Stephanies Rücken eincremte, lag ich in Ihrem Schatten. . Dann ist sie ganz erbost das ich es noch mit einem Jungen mache, wo ich sie doch jetzt habe. „Stell Dich einfach nur hin und lass Dich von mir leiten. Ich bewundere ihre Brüste, die Schenkel, ihre Füße. Meine Fantasie wurde immer realer, ich fühlte nun eine Hand auf meinen Brüsten. “, herrscht sie Martina an. In dem Porno wurde gerade eine Transe von einem stark gebauten Kerl gefickt, während eine Frau der Transe den Schwanz blies. An dem Abend, an den ich gerade denke, war ich genau so drauf. „Er braucht wohl eine Abkühlung“, hörte ich Sie aus der Ferne und schon träufelte sie wieder etwas von dem Sekt auf den Schwanz um ihn dann auch sofort wieder abzulecken. Und auch jetzt schien Sie seine Blicke zu genießen. Wir beschlossen für den Rest des Tages unser Zimmer mit Pool aufzusuchen. Schnell machten wir uns fertig und zogen uns an, ich selbstverständlich in sauberen, nicht nach Fisch riechenden Kleidungen. „Und nicht nur das“, kam mit einem vielsagenden Grinsen zurück… Was hatte sie alles gekauft, grübelte ich. “ – „In fremden Städten muss man aufpassen. Kniete mich vor sie hin und lies die Feder streicheln an den Außenseiten des Beins bis zum Fuß herab gleiten. Heike und ich sahen uns an. Ich ließ mir nichts anmerken und Heikes Mund ratterte unbeirrt weiter an meinem Schwanz auf und ab. . Dann kam die alles entscheidende Runde. Das ganze hat mich so angeturnt, dass ich mir am liebsten einen runtergeholt hätte. Ich hörte das Auto vorfahren. Meine Tochter Sonja ist 22 Jahre alt, mein Sohn Johannes feiert am Ende des Jahres seinen 20. „Excuse me, i … i dont know how to get back to the hotel. Sie löste die Schlaufen vom Bett und nahm mich wortlos in den Arm. Wir hatten es uns nach der Abfahrt der Teilnehmer schon gemütlich gemacht und fingen an aufzuräumen und den Platz und das Haus wieder her zu richten. Aber auch natürlich den kompletten Schwanz und die Eier und meine Zunge kann sich auch mal an eine Rosette verirren, wenn ich richtig geil bin. Jetzt war es nicht mehr zu verbergen wie scharf ich war und sie spürte meine heiße Stange durch den Stoff meiner Hose. Freudetrunken fiel Jule aufs Bett. Für einen Moment fragte er sich, ob das alles ein Traum sei? Das silbrige Licht umhüllte ihre Körper, die aneinander rieben, und dann war dieses liebliche Geschöpf auch noch richtig heiß gelaufen. Dass er dabei nicht die Sonne beobachtet hat muss Ihr doch klar gewesen sein. Heike war auch ein Spielball Ihrer Gefühle. Das Gespräch entwickelte sich schnell und der „Ton“ wurde immer lockerer. Sein Eichel füllte meinen Gaumen aus, an meiner Zunge spürte ich die Unterseite seines Schwanzes mit dem Übergang zur Eichel. Nach dem ersten Spritzer öffnete sie Ihren Mund richtete sich leicht auf und umklammerte meinen zuckenden Schaft fest mit ihrer Hand und wichste Ihn heftig. . Ich fühlte Ihre Hände, die abwechselnd den Sack und meinen Schwanz streichelten. Ich wünschte mir, die anderen Zwei kämen wieder. Wegen der Hitze waren leider alle Jalousien geschlossen. Meine Hände umfassen ihr Becken. Ihre ganze Erscheinung ist grazil und elegant. Sie stand hinter mir und cremte mir den Rücken ein. Trotzdem, ich glaube, ich zitterte. Egal