Evi außer Kontrolle

“ „Du musst die Initiative übernehmen…. Sie krümmte sich und bäumte sich leicht auf. „Oooh nein, Empfängnis nur auf direktem Weg, mein Schatz……“ Mike wollte noch was sagen, aber er hielt es für besser, den Mund zu halten und sie einfach in seinen Armen einschlafen zu lassen. Sein kurzer dicker Schwanz sprang heraus. Außer dem Bargeld, daß die Lady Ihnen vermacht hat…. Es gibt Dinge, die verbinden…. Das war irgendwie spannend, machte mich neugierig und schaute, ob doch noch jemand hier ist. Einfach sanft kuscheln und…… genießen!“ Emma seufzte. Auch und vor allem in der Wohnung. Wie in Trance öffnete ich den Mund, streckte die Zunge heraus und begann an dem geheimnisvollen Stein zu lutschen. Sofort suchte ich wieder Ihren Eingang und merkte, dass ich nun noch tiefer kam. „Ja, du machst es so gut. Sie machten eine Pause, aßen und tranken was. Mit immernoch augerissenen Augen sagte meine Mutter: Fick mich. Sie wusste, dass das Kind von Johann sein würde. Die Besitzungen in Schottland sollen weiter wie bisher im Sinne der Stiftungen meines Mannes verwendet werden. Ein stöhnen , keuchen war aus allen Ecken zu hören. Endlich war es Samstag. Der Dame entwich eine tiefes Stöhnen. Du machst mir erst einmal einen Kaffee und wir trinken erst einmal zwei bis drei Tassen Kaffee und unterhakten uns. “ antwortete Mike. „Gib es noch Tee?“ Kates Stimme veranlasste Mike, hochzusehen. Wer die Spannung aus einer (wahren) Geschichte zu schätzen weiß, sich auf das geschriebene Wort einlassen kann, der hat, zumindest aus meiner Sicht, die Erotik verstanden. Es ist zu keiner Zeit too much und ich bekomme nicht genug davon. Bei dem Wort Heimatliebe, denkt er sofort an die gute Frau, sie ist gute Seele des Hauses, sie ist das erste, an was er am Morgen beim Aufwachen denkt, das letzte beim zusammengekuschelt einschlafen, auch beim seinen Träumen in der Nacht, ist sie stets dabei. „Aaaaaaaaaaaah, Mike…. Du bist toll Mike, obwohl…. Bis die Hände den Venushügel bedeckten. “ Sie waren auf der anderen Straßenseite, genau gegenüber dein Einfahrt nach Ammerscot Hall, angekommen. „Sir, Sie kennen jetzt Ammerscot Hall und unsere Einrichtung. Und auch ich musste feststellen, dass es mir nicht anders erging. Mike schmunzelte. „Fick mich!“ sagte sie und warf den Bademantel endgültig auf den Boden. Ich hatte Sie genau in der richtigen Höhe vor mir. „Alles in Ordnung?“ fragte er. „Lady Felicitas hat mir gegenüber mal erwähnt, dass sie sich ab und an ein wenig übe Sie geärgert hat wegen der Mieten, die nicht kamen. Einer nach dem anderen steckte seinen Schwanz in ihre geile Muschi, während sie die anderen Schwänze blies. Das weisst Du. Und sofort bewegte ich meine Hüften und fickte meine eigene Mutter. Kate lag nun ganz flach am Bauch, die Beine gespreizt, und Mike lag auf ihr, seinen Schwanz steckte immer noch in ihr. Ich kann ja einige meiner kleinen Kerle einfrieren lassen…. Aber ihre beiden Brüste, mittelgroß, fest und delikat, waren von der blauen Seide bedeckt. Als ich eintrat ging ich gleich zu den Pissoirs, die links aufgestellt waren, während gegenüber die Kabinen standen