Familienfeier 01

Jetzt drehte sie sich um ließ den Kopf über die Bettkante hängen und konnte mir so direkt in die Augen sehen. Viel schlimmer aber war: Es gefiel mir wie meine schmerzhafte Erektion es mir klar machte. Wollte sie, dass ich da einstieg? Naja, was wohl sonst? Also öffnete ich ihn ganz, schob unsere Einkäufe zu Seite, rollte mich zusammen. Ich gehe näher an sie heran und streichle ihr über den Rücken die Wirbelsäule hinab. Ich weiß, dass dein Arbeitgeber in Schwierigkeiten ist und du jetzt Probleme hast, die Miete zu bezahlen. Männer sind nicht interessant für mich, sie riechen falsch, haben zu viele Muskeln, Haare, und die falsche Form. Immer wieder drückte er sich tief in meinen Darm. Und da es mir lieber ist, wenn mein bester Kumpel meine Frau fickt wenn ich nicht da bin, sollte auf der Hand liegen. Meine Eier…“, erwiderte ich, doch da packten mich bereits von beiden Seiten Hände unter den Schulter. Sie spuckte mir ins Gesicht und redete weiter. Dann kehrte sie in den Kreis der Mitspieler zurück. Es dauerte ein wenig, doch mit der Zeit wurden ihr Stöhnen lauter und ihre Bewegungen hektischer. Eilig ging ich zur Beifahrertür, riss am Türknauf, doch sie war abgeschlossen. Schon bald fand ich eine kleine 2-Zimmerwohnung bei einer alleinstehenden Dame. Das möchtest Du auch?“ Was war denn jetzt los? Hatte sie plötzlich Skrupel? „Ja, will ich auf alle Fälle. Mit beiden Händen, seine und meine, rubbeln wir seinen feuchten Schwanz. Zwei am Kopfende und zwei am Fußende. Einzig seine Schuhe lass ich ihm. Höschen und BH trägst Du bitte auch. Ich schleckte gierig seine Finger sauber. Mein Hintern ragt gut sichtbar in den Raum und mein Mund ist in der richtigen Höhe, um einen Kerl damit zu befriedigen. Bis später. Dann drückte sie mich wieder gegen ihre Pussy. Gerade noch rechtzeitig. Ich hatte mittlerweile mein Teil auch wieder eingepackt und sie sah mich wütend an, lass uns fahren Ihr erster freier fuhr davon und wir machten uns in unser Auto. Es dauerte eine Zigarettenlänge bis die Antwort kam. als ich bei ihr anhalte steht nur ihr wagen in der einfahrt. Ich hörte erst auf sie zu lecken, als Anne mich hochzog und mir einen Kuss gab. Ihr apfelförmiger Po und die langen, schönen Beine waren wie extrem starke Augenmagnete für mich. Es war wieder ein Traum sie zu vögeln. Kein Grund, sich wegen mir Gedanken zu machen. Nach drei Minuten verkrampfte sie sich so, dass ich mich kaum noch in ihr bewegen konnte. Kaum hatte Anne ihre Hand an meinem Schaft, da schoss es auch schon aus mir heraus. . Ich habe noch zwei mal in meinem Leben einen Mann massiert, aber das war mehr aus Versehen, und ist eine andere Geschichte. Um ihre Gehalt etwas aufzubessern hätte sie sich entschlossen, wieder einen Mieter ins Haus zu nehmen. Ich konnte nichts sagen. Jetzt will ich dich ficken! Ich muß dieses geile Teil in mir spüren und mit dir zusammen kommen, sagte sie. Du widerst mich an. “, wiederholte die Frau. Svantje errötete. Gabi meinte, eine ihrer Freundinnen würde hier heute ihren Geburtstag Feiern, aber legere Kleidung wäre ok, daher trug ich beim betreten der Villa nur noch Shorts und Shirt. Nach circa drei Minuten zog ich sie hoch und sagte ihr: So mein Schatz, jetzt werde ich dich in verschiedenen Stellungen durchficken. . Wo wohnst Du?“ Das war ein Ja… JA!!! In meiner Hose entstand eine Beule, bei der Vorstellung sie zu erleben. Er zog seinen steifen Penis aus meinem Mund und forderte mich auf, mich umzudrehen und mich auf die Bank zu knien. So ein geiles enges Loch hab ich noch nie erlebt. Aber du bist ja doch meinem Lockruf gefolgt. Seine enge Short ist mittlerweile schon feucht, aber noch lass ich ihm etwas zappeln. Aber dann kam das womit ich nie gerechnet hätte, er fragte mich ob ich mich in dieser Zeit um Melanie kümmern würde, was so ja nicht ungewöhnlich klingt aber ich sollte sie auch ficken. Dazu hatte es meine Herrin mit meinen Fesseln sehr gut gemeint. Nachdem er sein Handy zur Seite gelegt hat, fängt er schüchtern an meine behaarten Eier zu massieren. “ Ich weiß, eine andere Wahl habe ich nicht. Wir sind ganz allein im Rohbau. Und tatsächlich, sie blieb stehen