Familienfeier Teil 4

Franz konnte die Kamera vor lauter Geilheit kaum noch ruhig halten, er hatte es im Moment sicherlich am schwersten von allen. Ömer stand weiter hinter Kati und schlug ihr während des Mundficks immer wieder auf ihren prallen Arsch. Schön das ich jetzt auch weiß wer mich da gestern zum Orgasmus gefingert hat. Der eine kommt sofort zu mir rueber, der andere braucht erst noch eine Einladung. Sie griff sich zwischen die Beine und setzte den Riesen vor ihre bereits tropfende Fotze. “ Die Hausdiener brachten uns etwas zu trinken denn meine Mutter hatte es ihnen aufgetragen und so standen und warteten wir darauf das Iantha und Nikolaos uns mitteilten was mit Jorgos ist. Guten Morgen Thomas. . Plötzlich kam eine Durchsage: „ Der Besitzer des Schwarzen Seat mit dem Nummernsc***d PQ-JD-620 möge sich bitte bei der Information melden. “ „Dennoch Jorgos ich weiß schon jetzt wie er darauf reagieren wird und es wird euch nicht gefallen. Ihre harten Nippel berühren den Stein und ich ziehe schnell den Plug aus ihrem Arsch. Wie mir einer in die Augen schaut, das ist wichtig: Dein Blick war eindeutig. Sofort ficke ich hart los. “ Der Erpresser lachte und begleitete mich ins Bad, um dort zu beobachten, dass ich meinen Intimbereich nicht wusch. Noch dazu, von einer anderen fremden Frau. Es war sehr anregend den Mädels dabei zuzuschauen und machte mich auch ziemlich nervös. . Ich bewegte mich heftiger und bekam einen Orgasmus. “, antwortete sie mir. In den nächsten drei Wochen passierte nichts zwischen Helen und Harry. Die meisten pfiffen ihnen nur anerkennend nach, während einer nach dem Preis für eine schnelle Nummer fragte. Das war dann wohl doch etwas zu viel des Guten. . „Alles ist gut, vertraue mir und genieße. Hubert fickte sie zwei Stunden lang gnadenlos durch. Als Ömer mit den Schlägen fertig war, machten sich wieder Dirk und Rene von der Seite über ihre Möpse her. Ich ertrage es nicht, wenn Du mit anderen Frauen schläfst und daher weiß ich Deine Einstellung nun umso mehr zu schätzen . Nun wurde ich mutiger und legte Zeige- und Mittelfinger auf ihre Muschi. Ich bin dann noch zu Ihm und er hat mich im PP-Rausch gefickt und sein Saft tief in mir abgeschossen. Als nächstes nahm Nadja einen kleinen Topf und rührte darin den Rasierschaum an. Es hatten sich schon Lusttropfen gebildet. Sie bekommen einen glücklichen Platz am Nippel ihrer rechten und linken Brust. Mit einem zärtlichen Lächeln küsse ich ihr die Glückstränen ab. „Nein!“, rief sie. Leckst du gerne alles sauber?“ fragte mich Einer. ,,Hng!. . An meinen Beinen ist soviel Scheidensaft herunter gelaufen, dass es eine dicke schleimige Spur bis zum Fussknöchel gab. Während ich mich wusch und ankleidete stellte ich fest das Deimos nicht anwesend war und auf meine Nachfrage teilte mir Jorgos mit das Deimos bereits unterwegs sei um Pferde zu besorgen und unseren Reiseproviant aufzufüllen. Pralle Euter & geile Ärsche. „Nun gut Damianos ich kann und darf es dir nicht sagen doch ich sage dir es hat etwas mit einer Prophezeiung zu tun und dies muss dir fürs erste reichen. So lächelte ich nur gequält zurück. Nachdem ich dann also Todes feucht wurde, zog er einfach selbst seine Hose aus und fing an mit seinem Schwanz meinen Arsch zu schlagen und meine Pussy zu reiben. Wenn sie in mich dringen, stülpe ich meine Lippen weit nach vorne, öffne ein ganz klein wenig den Mund, damit die Eichel möglichst intensiv die Wärme und Feuchtigkeit meiner Lippen spüren kann, dann schließe ich den Mund wieder, damit sich meine Lippen ähnlich stramm wie ein Cockring um die Eichel legen und so der Gleitwiderstand erhöht wird, wenn sie den Weg zurück nach draußen einschlägt. Sie war dem Stecher hilflos ausgeliefert und es gefiel ihr. Jaaaaaaa. Wir setzten uns ins Auto. Der geile alte Bock, fickt hier mitten am See in meinen gierigen Mund. Sie wollte wissen, wie Erika schmeckte. Die Sonne brennt und schon nach Sekunden rinnt der Schweiß von unseren Körpern. Und als dann schließlich Techno angesagt war, gab es für Uschi kein Halten mehr, sie wirbelte und zuckte völlig selbstvergessen durch den Raum und nur ab und zu kam sie kurz an den Tisch um, exzellent integriert in ihren wilden Tanz, ein wenig zu trinken um dann gleich weiter zu wirbeln.