Game of Moans: Jeyne

Aber bisher waren das alles nur Übungen für den großen Moment, wenn Janets Eierstöcke ein Ei loslassen würden. “ Ich brüllte meine Lust auf den fleischlichen Knebel in meinem Mund. Dann ließ er sich neben sie fallen, legte seinen Arm um sie und hielt sie fest. „Ich sagte doch du sollst aufhören. Die steifen Pimmel der Kerle irritiert sie doch. Ich war nur einige Minuten aus dem Zimmer und sehnte mich schon danach, die zierliche Spanierin mit ihrem engen Top und den Dolomitennippeln wiederzusehen. Meistens jedenfalls. Ich stürmte in mein Zimmer, sperrte von innen die Türe ab. Meine Augen sahen sich suchend im bekannten Zimmer um. Vor allem in mir. Sie hatte ihre komplette Garderobe umgestellt. Erstmal war Ruhe und alle suchten ihre Gedanken zu ordnen. „Ja Mama, ich mag dich auch sehr, aber jetzt muss ich wirklich…. Überlegte mir neue Spielarten, dachte nach und erinnerte mich schleppend an Dinge, welche ich meinem Gatten damals verweigerte. Und bestimmt auch sehr viel enger wie ich noch. . Seine Schwester Rebecca ist ganz anders, kommt wohl eher nach mir, um die geht es heute aber nur am Rande. Sein Mund suchte sogleich den meinigen, hatte ihm das ausgiebige Schmusen vom Vorabend also gefallen? Es war total schön! Endlich mal wieder einen einfühlsamen Mann in mir, ich bewegte meine Hände genüsslich über seine Rückseite, die weiche glatte Haut, die kleinen steinharten Pobacken, sein vorsichtiges und zartes stochern in mich hinein. Sie wand sich unter meinem Sohn heraus, drückte ihn mit dem Rücken auf mein Bett. Aber sonst…. Und die Art wie ihr euch küsst. Ein weiterer Arztbesuch wurde nötig, es stand für Konrad zur Wahl: Entweder weiter Dehnen oder Kragen ab. Wie in Trance, streckte sie ihre Zunge heraus, weit heraus und strich über den Stoff mit der gewaltigen Beule und diesmal war es Manfred, der mit großen Augen aufstöhnte, als er ihre Zunge an sich spürte. “ Da gießt sie auch schon von dem edlen Getränk über ihren Schoß. Richard rief Anja kurz nach der Mittagspause zu sich und teilte ihr mit, dass er mit ihr einige Dinge im Marketingraum zu erledigen hätte. h. Allein die Vorstellung davon, geschweige denn das reale Gefühl, macht mich richtig scharf. „Wow Mama!“ Sagte Bernardo anerkennend. Ich führte vorsichtig den Rasierer, an den Konturen im Schaum war nun sehr einfach der Verlauf der Anatomie darunter zu Vermuten. Ihr Körper war übersät mit roten Flecken und Druckstellen. Aber doch regelmässig. Er durfte mir kurz zusehen wie ich mir die Dinger aus dem Unterleib drückte, dann war er schon dran. Wieder spiele ich mit den Verjüngungen der ersten 2 Kugeln an ihrem Kehlkopf. Konrad schien noch nicht ganz versöhnt, drehte sich zögerlich zu seiner Schwester hin, öffnete seine Hände. “ Bernardo sah nachdenklich in den Boden, nickte. Gleich früh am Morgen bumste er mich nochmal. Heike ist jetzt nicht unbedingt die schlankeste, jedoch durch ihre Jugend ist noch alles reichlich fest. Seine Finger malträtierten ihre Zitzen, er rollte sie zwischen Daumen und Zeigefinger, presste sie zusammen und kniff dann hart mit seinen Fingernägeln hinein. Nicht Sandra. Die Frau die dabei war, war ebenfalls schwarz. Das erste Mal stöhnte ich dann laut auf wie er seinen Mund über meine Clit stülpte und zaghaft daran nuckelte. Auf Knien ist sie vor den beiden. . Dann mutiert er wieder binnen Stunden zum kleinen wehleidigen Söhnchen. . Er sah mich fragend an und ich nickte ihm anerkennend zu. Linda saß gebückt auf einem Küchenstuhl, Karlchen stand vor ihr. Ich nahm Maries Hand, führte sie langsam an ihr Geschlecht. Nachdem sie nun vollkommen offen da liegt, nimmt er ein Prospekt in die eine Hand und streichelte damit zuerst zart über ihre tropfende Spalte, um dann mit einem Mal direkt auf ihre Clit zu schlagen. . Vor allem im Verhalten zu mir. Ich schob seine Hand weg und ging schnell weiter. Sie darf doch da auch nicht fehlen. Und dann leckt sie alles auf. Jordana hatte sie wohl dorthin geordert. Er wusste schon ein wenig wie Frauen so ticken. So ging das eine ganze Weile und ich sah unschlüssig zu. Langsam spürte ich auch meine benutzte Muschi wieder bewusster. Eigentlich hatte ich damit gerechnet dass Carlo die Feiertage mit seinen „Schwiegereltern“ verbringt, so war es auch abgemacht. „Ja Karl, das war original Verpackt noch. Jetzt nochmal zwei Nullen hintendran. „Ja Mama, ich würde es mir wünschen. Diesmal hielt ich nicht still sondern fing an mich vorsichtig bis zur Wurzel vorzuarbeiten. Der musste noch total schleimig von meinem Saft sein, jedoch Becci schien das so garnichts zu machen. Zwei Finger drangen mir grob in die haarlose Spalte, es ging sowas von reibungslos. Du kannst mir nicht sagen, wo die sein könnte? Scheiße, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Er sah das alles auf seinem PC, starrte auf den Bildschirm, in einer Hand das Taschentuch und in der anderen Hand begrüßten gerade fünf Freunde den langen zuckenden Dolch wichsend. Jetzt drückte sie den Oberkörper des Mädchens mit leichtem Druck nach vorne und ließ sie ihre Beine vollständig schließen. Seine Antwort kam leise, stockend. Karlchen war später Zuhause trotz des schnellen Ficks unterwegs am frühen Abend immer noch sowas von unglaublich Spitz! Seine Blicke auf mich, wie er sich Zuhause immer wieder an mich drückte oder an mir rieb. „Was hat Mama gemacht?“ Fragte auch er interessiert. Den Tag verbrachten wir gemeinsam am Baggersee, das Wasser war schon warm genug. Er sah mich fragend an und ich nickte ihm anerkennend zu. Ein weiterer sachter Orgasmus schüttelte sie ein klein wenig, ihr lüstiger Blick blieb. Als John mit seinem Penis an die Grenzen der Pussy seiner Mutter stieß stöhnten sie zusammen als eine Einheit in dem Moment höchster Extase. Becci ist komplett blank. Obwohl der Schuhverkäufer und ich schon einmal abgespritzt hatten, ließ uns die ganze Situation schon wieder die Säfte in die Lenden steigen