In der Reha Teil 12

Vielleicht war ja auch mal einer unter ihren Verehrern dabei, die spielen konnten. Zur Sicherheit fragte ich noch, wie groß sein Prügel sei, worauf Jos uns sagte, dass er genau 23×6 aufweisen konnte. Sie spürte nicht nur, sondern konnte förmlich beobachten, wie sich die Spannung während einer sich wiederholenden Attacke von schnellen Strichen in seinem Körper aufbaute, wie er immer mehr Muskelgruppen anspannte, bis sich schließlich auch seine Zehen in grotesker Form verkrampften. Volker war nackt und Babs hockte nur im Mieder vor ihm und verwöhnte seinen Schwanz. Mein Herz schlug wie verrückt. Du wirst genau mit diesen Kleidern in den Supermarkt gehen und besorgen was ich dir aufschreibe. So waren ihre gepflegten und schön lackierten Zehennägel frei zugänglich und ich begann diese mit meiner Zunge zu liebkosen. Heute war sie jedoch unersättlich und wollte mehr. Aus dem kurz vorbei schauen wurden dann doch drei Stunden. Ficken werden wir aber warum sollten wir reingehen? Du wirkst erschrocken als ich dich zum Geländer drehe und dir einen Klaps auf den Po gebe. Ich konnte den grinsenden Blick beinahe fühlen und plötzlich schob er mir die Schuhspitze in mein nasses Loch. Ich ließ meine Zungenspitze an ihrem Kitzler vibrieren, ihre Bewegungen wurden heftiger, schließlich wurde mein Kopf fast zwischen ihren Oberschenkeln zerdrückt und ich spürte eine immense Menge Flüssigkeit in meinen Mund fließen. Vielleicht gibt es heute eine Möglichkeit, das in ähnlicher Art „nachzuholen“????? . Es sah ein bisschen aus als ob ich einen rot-weißen Zebrastreifen auf Arsch und Oberschenkeln hätte. Geil siehst du aus. Der grinste breit und erklärte dann: „Du kleine Fotze gehörst jetzt mir. Ich muß mit dir leider eine kleine Auffrischung deines Gehorsams machen, du erinnerst dich sicher an dein unerlaubtes Sprechen heute Vormittag. Der Zustand dauerte aber nur eine ganz kurze Zeit, dann kehrten ihre Lebensgeister zurück. “ Sie hielt mir die Nase zu und drückte mir einen dicken Pimmel aus Gummi in den Mund. Meine aktuelle Geschichte ist gerade ein wenig ins Stocken gekommen. Als Babs ihren Mantel anziehen wollte, sagte Volker: Bleib so. Ja schau Dir das geile Luder nur gut an mein folgsamer Lecker, heute wirst Du sie verwöhnen und wenn Du alles richtig machst, bekommst du als Belohnung auch meine Sahne. Du führst deine Lippen zu meinen Schwanz und ich nehme deinen Kopf. Ich öffnete ihre Hose und zog sie nach unten, wobei sie mir bereitwillig half. Ja, das war gut, das hatte sie gebraucht. Nach den ersten 10 verlangsamte sie das Tempo weiter und hörte nach dem 14. Der Junge leckte gut . Über der Tür war eine Leuchtreklame „SHE-POP“, sie öffnete die Tür für mich und in einem Vorraum, in diskretem Rot gehalten, standen zwei Riesen. Ich grunzte nur etwas, da er mir weiterhin, nun mit zwei Fingern, mein Arschloch vor dehnte. Er schob mir mehrere Finger in meine Möse und fickte mich ein ganzes Weilchen so dass ich wieder kurz vor einem Orgasmus war. “ Wärend etwas heißes auf meinen Rücken tropfte fing ich an zu lecken. Als ich die letzte Unterschrift unter die Papiere machte, war es für mich so, als wenn Melissa ein zweiter Geburtstag gegeben wurde. Sehr oft habe ich hier die Geschichten gelesen und mir vorgestellt das mir ähnliches passiert sei. Der grinste breit und erklärte dann: „Du kleine Fotze gehörst jetzt mir. Am Eingang war alles zugewachsen und es lag viel Gerümpel herum. Aber eins, was zu dir passt. Aufgeregt öffnete Alina die Tür und sah beim eintreten sofort meinen harten Schwanz. . Dieser kleine geile Slip war schnell ausgezogen, so dass ich mich ihrer Möse besser widmen konnte. Sie brauchte nur kurze Zeit um mich richtig hart zu wichsen. Schließlich stellte sie sich hinter mich, presste meinen Bauch gegen die Barriere und drückte meine künstlichen Brüste, die Klammern reizten meine Brustwarzen, ich hatte die Augen geschlossen, hoffentlich bekomme ich keinen vorzeitigen Orgasmus