Köln II

Die Kabelbinder an ihrem Körper saßen bombenfest und hatten sich durch das ständige Gezerre noch weiter ins Fleisch gegraben und schmerzten nun wirklich ziemlich, so das die anfängliche Erregung schnell wieder abgeklungen war und langsam aber sicher die Realität über Tina herein brach. Bei dem zweiten oder dritten Termin war ich dann so aufgekratzt, dass ich mich ohne zu merken an der Ecke der Massageliege rieb. Mhmmmmm. Sie begann direkt wieder unsere Schwänze zu massieren. Doch er ließ mir einfach keine Zeit mich zu erholen, sondern stieg mit auf die Liege, kniete sich über mich und schob sich erneut erbarmungslos in mich hinein. Irgendwann in der Nacht hörte ich Geräusche. Das Tyronne meine Behandlung unbeirrt fortsetzte verstärkte den Effekt nur noch und mein Saft flog fast anderthalb Meter weit. Sie setzte sich einen Moment auf die Decke, welche auf der Ladekante des Kofferraumes lag, um sich dann doch die Beine damit abzuwischen. Fick die Votze bei Mrs. Auch hier zog sie die Schlinge so fest zu das der Plastikriemen sich tief ins Fleisch drückte und ihre Knie fest zusammen presste. Zwischendurch blickte ich zu ihr hinauf und sah wie sie sich am Bettlaken festkrallte, sich langsam windete und immer heftiger stöhnte. . Was nun? Drehen und auf wen die Flasche zeigt hat einen Wunsch frei . -Sein Schwanz brachte meinen Hals deutlich zum Ausbeulen. Ich muss sagen ich weiß nicht warum, da ich es vorher nie getan habe aber in dem Moment hat es mich einfach angemacht direkt in Sarahs vollgewichstes Loch zu ficken. Es wurde fast alles probiert. . Als ich mich im Spiegel betrachtete, war ich sehr zufrieden und streichelte mich kurz zwischen den Beinen. Ich rutschte runter zu ihrer Scham und fing wieder an sie zu lecken. Nun löste ich die Perücke vom Kopf und legte sie auf die beistehende Kommode, entnahm einer der Schubladen wasserfeste Gleitcreme. 95 E stand da im BH auf dem Etikett. Ich stand auf reichte ihr meine Hand, die sie sehr gerne annahm und half ihr unter dem Tisch hervor. Sie strahlte, oh wenn sie gewusst hätte was auf sie zukommt, würde sie rennen, rennen um diese Nacht zu retten. Ich mache mit und schiebe meine Hüfte nach vorne. Dass das aber noch nicht das letze Mal für den heutigen Tag gewesen war, könnt ihr euch wohl denken. Als er sich umdreht, fällt ihm fast das Werkzeug aus der Hand. Er profitierte allerdings auch davon, denn jedes Mal, wenn wir von einer Party nach Hause kamen, schliefen wir miteinander und ich war äußerst leidenschaftlich, da ich sehr aufgeheizt von den heftigen Flirts war. Erik ist schon nicht klein, aber dieser Kerl war locker über 2,10 Meter! Erst nach diesem Schock viel mir auf, dass er nur eine weite, weiße Hose trug. Ich bückte mich etwas, um ihm besseren Zugang zu gewähren und als ich zwischen meine Beine blickte, sah ich, wie ihm mein Mösensaft an der Hand herunterlief. Ich selbst wurde ganz geil, wenn ich daran dachte, dass mein Mann heute noch mal meine Busse frisch gefickt lecken wird. Erst als jeder Zentimeter gereinigt war hob ich meinen Kopf und blickte auf. Warum haben sie nur solange gewartet. Ich hörte sie wieder leise aufstöhnen und meine Finger glitten rein und raus. Langsam ließ ich sie nach hinten auf den Boden sinken und mit einer Hand öffnete ich meine Hose, holte meinen Schwanz raus, der schon wie eine 1 stand. Nun stellte ich mich breitbeinig über den Dildo, mit dem Rücken zur Kamera gewandt und senkte mein Becken langsam auf das Monster hinab. Sie ist mir anscheinend nicht böse. Wie geht es dir denn so?“ Ich musste schmunzeln, denn die Frage, wie es mir ging, war nebensächlich. Sie wird enger und ich stoße tief in sie hinein. . Genau in dem Moment spürte ich, wie sich noch eine gute Portion von Jörgs Sperma löste und direkt in den Mund meines Mannes lief. Der Motor ging aus, saßen wir bei mir im Auto und schauten uns an! Zur Begrüßung hatte es ein heißes Zungengefecht gegeben, wobei ihre rechte Hand sich aus „Versehen“ zwischen meine Schenkel verirrte und dort den Stand der Dinge erforschte. Die Haustür war noch nicht richtig ins Schloß gefallen als mich Dirk wild küssend an die Wand drängte. Das ist auch so eine Eigenheit die ich erst mit Erik entwickelt habe. Ein lautes Klack verriet mir, dass Dirk die Gleitcreme entdeckt hatte und nun öffnete. Ist er dir zum Beispiel sympathisch?“ Mit einer so direkten Frage konnte ich etwas anfangen. Sie wankte dabei stark und es dauerte wirklich lange. . Ich schluckte es jedoch nicht runter, sondern stand auf und sagte ihm, so gut es mit einem Mund voll Sperma ging, dass ich jetzt wieder nach oben gehen würde. Dirk hob meinen Kopf und zwang mich, ihm anzuschauen. . Um so erfreuter war ich, dass sein Schwanz hart in mir bliebund er nach einer kurzen Atempause wieder mit rhythmischen Bewegungen begann. Zwei braungebrannte, nylonbestrumpfte Beine blitzten mir zu. Tina dachte sich was in so einer Schlinge fest zugezogen drin steckt kommt da nie wieder raus. Als ich schließlich meine Ängste offen aussprach beugte sich Dirk nach vorn und legte seine Hand auf die meine. Moni unterstützte Tina, in dem sie kräftig die Titten ihrer Tante massierte. Mit diesen Worten ging ich langsam zurück, bis ich mit meinem nackten Hintern an die Kante des Küchentisches stieß. Schade, denke ich mir. So fuhr mich Tyronne unbehelligt bis vor unser Gartentor, wo er mir noch einige bunte Geldscheine zusteckte bevor er weiterfuhr. Bernhard saß noch vor dem Fernseher und ich zog mir schon mein Nachtshirt an. „Goilo“ kicherten ihrer Freundinnne. Am letzten Montag dann der Überraschungsakt für ihren Mann, als sie mit den beiden Jungs ausgezogen ist. . . Erste Liebkosung erfuhren nun die Nippel, die am Ende schön hart waren. „Du bestimmst wie mein zukünftiges Leben aussehen soll“, Okay hoffentlich kommst sie bald zum Ende den viel ist nicht mehr da um es tiefer reinzustecken. Die Kamera legte er einfach neben uns. Ihr Fotzenschleim ließ meinen Schwanz schön nass glänzen. Nun war sie es die ihren Kopf nach hinten legte, noch einmal laut aufstöhnte und dann anfing zu zittern, sich zu verkrampfen und erschöpft mit gespreizten Beinen auf den Tisch zusammen brach. Ich mache mit meinem Ficksklaven, was ich will. Ich half ihr, und als ich nackt war schubste sie mich aufs Bett, stieg über mich rüber, schob ihren Slip im Schritt zur Seite und führte sich meinen Ständer in ihre feuchte Grotte

porno gif

tina dreht porno in koeln.