Langfristige Keuschhaltung, Woche 4

Nach einigem Hin- und Her sind sie mit meinem Plan einverstanden und ich habe volle drei Wochen Nachschlag . Wenn sie noch Fotos machen sollten wenn die Badehose nass ist, war ich mir nicht sicher, ob sie dann noch genügend Sichtschutz bieten würde. . Deutlich konnte sie spüren, wie sich ihre Burstwarzen verhärteten. Ihre Hosen waren geschlossen. . Er fügte noch schmutzig lachend hinzu: „Und Du weißt ja: Nicht waschen!“ Die ganze Zeit vor dem geplanten Treffen versuchte ich, mir Ausreden und Krankheiten einfallen zu lassen, damit mir dieser Abend erspart bliebe. Aber warum sie das anhatte durfte ich später am eigenen Leib spüren, sie überrascht mich immer wieder. Ich legte mich auf die Liege, sie schob sich meinen prallen Schwengel wieder in den Arsch und dann führte sie sich den hart gelutschte Schwanz des Arztes in ihre Muschi, als er vor ihr Stand. Sie sah ihn an und griff ihm in den Schritt. pfft. Wortlos gehorchte sie und legte die abgelegten Kleidungsstücke fein säuberlich ab. com Beate: Deine Muddi zeigt dir jetzt mal wie man eine Frau fickt. Fiste mich bis zum Ellbogen. Sie war nur mit einer Freundin da aber die ließ sich von einem Schwanz nach dem andern Ficken. Als sie die Augen öffnete bemerkte sie, dass sie in ihrem betrunken Zustand in einen Schweinestall gelaufen war. Sie war wohl auch nicht viel älter als. Mit der anderen Hand griff sie um sich herum und strich sich über den Damm. Er und wir sollen uns vorstellen, es vor der Gesellschaft zu treiben, die bereits anwesend wäre. Ich wollte wissen, wie weit sie ginge und zupft mit einem „heyyyyy“ an ihrem Rock. Kann sie Gedanken lesen, kaum wurde mir bewusst das ich es nicht machen kann, als plötzlich Mira damit anfing, mir erst zärtlich über meine Brustwarzen zu streicheln, sie dann zu zwirbeln um sie mir auch noch langzuziehen. Das ganze hatte mich echt aufgegeilt. Als ich auch schon den nächsten Schlag spürte und wieder ohne mich zu rühren, kam laut und deutlich…zwei heraus. Und es klappt auch nicht auf Anhieb. Die Dame neben mir drückte ihr Bein an meins. Ich: Nein! Es sind bloß immer nur die gleichen Abläufe. In diese Sauce würde ich dann nachstoßen. Die Adresse ist oberhalb eines Friseursalons in der Altstadt, durch den man nach oben geht. Auch das Kauen war ihr egal. Freudestrahlend mit einer leichten Beule im Schritt machte ich mich auf den Heimweg. Schnitt ertönt ein Ruf und die Lampen gehen aus. Ich leckte mit meiner langen Zunge durch den Spalt, hin zu dem festen Kitzler. Immer und immer wieder. Da ist ihnen dann die Idee mit den Badesachen und neuem Werbematerial gekommen. Denn er wusste nur zu genau, dass zwischen den 4 Jungs wohl einiges laufen sollte. Ich kam gut gelaunt in die Schule, wobei mir aber die Laune wieder verhagelt wurde. Schlag auf Schlag setzte er bis er fast ganz oben war dann machte er beim rechten Schenkel weiter bis er wieder bis fast an der Grenze ihres ohnehin spärlichen Schamhaares ankam. Der Club traf sich jeden 15. „Bitte nicht!“ stieß ich hervor. Nun war alles klar. Geil ist Geil. . Ich fickte mit meiner Zungenspitze ihren Kitzler was ihr dann denn zweiten bescherte. Silvia und Jochen waren aber zufrieden und ging erst einmal auf Zimmer. Na toll sind wir beim Frauenarzt oder was