Lillian

. . Anja links von mir in ihrem weißen Höschen und Claudia rechts in ihrem blauen Höschen. Wir legten uns nebeneinander auf ein großes Badetuch, wobei mich die beiden in die Mitte nahmen. “ Wir setzten ihn auf die Toilette und mussten erst mal das Wasser vor der Dusche aufwischen, Marvin meinte „den hats umgehauen. So machten wir es. Auf alle Fälle, das war ihr klar, würde sie nie wieder versuchen, in einem Laden zu klauen, aber ihr ging ein andere Gedanke durch den Kopf… . In meiner Phantasie lag Gerda nackt vor mir, und kaum fing ich an zu wichsen, da schoß auch schon mein Saft in hohen Bogen aus meiner dunkelroten Eichel… Ein wenig entspannter setzte ich mich in Wohnzimmer und wartete auf Gerda. Beide Frauen erschraken. . . Sie musste lächeln, da sie natürlich bemerkte, dass dies alles auf sie zutraf: „Und wie alt sollte sie sein?“, fragte sie mich grinsend: „Mindestens 18. Meine Nachbarin interpretierte mein Handeln wohl als Aufforderung. Sie zog ihr Höschen aus und drückte mein Gesicht zwischen ihre Beine. “ Wir gingen rüber ins Zimmer, legten uns aufs Bett und haben ne Runde gekuschelt, dann musste Paul rüber in sein Zimmer und wir beide haben uns umgelegt zum Schlafen. stattdessen zwei Hände die dich in den Achselhöhlen gepackt haben und dich festhalten. Oft hatte Frau Richter aber auch Mädchen und junge Frauen bei sich, die deutlich widerspenstiger waren und sich aktiv wehrten. da wird der Sklavenschwanz gleich hart bei ; Sie machen es sehr gut Herrin Nicole antworte ich leise ;Nicole_38 bi dom ; na das wäre ja auch schlimm wenn nicht sage ich leicht grinsend ; Meine abgebundenen Hoden brennen jetzt mit jeder verstrichenen Minute etwas mehr, das Seil schneidet etwas ein ;Nicole_38 bi dom ; dann gehe ich zu meinem Regal und hole mir 2 Klebe-Strompads (neu verpackt) ; ich antworte nicht auf ihren letzten Satz und stöhne leise auf als sie mich sehr intensiv massieren ;Nicole_38 bi dom ; ich ziehe die Klebefolien ab und klebe dir 2 Pads an deine abgebundenen Eier ; es fühlt sich Kühl an, aber ansonsten spüre ich noch nicht viel ;Nicole_38 bi dom ; dazu nehme ich ein Reizstromgerät und schließe die 2 Kabel von den Pads an ; ich höre dir dabei zu und schaue von unten herrauf ;Nicole_38 bi dom ; dann werde ich dir mal ein wenig Strom durch deine Eier jagen ; Ich habe etwas angst davor, vertraue dann aber meiner Herrin und werde nicht weich sein und um gnade flehnen ;Nicole_38 bi dom ; du hörst ein leichtes Klacken, als ich den Regler etwas aufdrehe . Und sie küsste mich nur, und entgegnete: „Es ging mir nie besser