Lisa – Fluch oder Segen Kapitel 15

Die zweite Hand wanderte direkt neben die Erste. Sie nahm die Jacke ein Stück zur Seite, um mit ihrem Kopf darunter zu verschwinden, zog meinen Hosenbund etwas runter, und hatte jetzt meinen zum platzen gespannten Schwanz, direkt vor ihrer Nase. Ich beugte mich zu Christines Fotze herunter, leckte ein bißchen daran, und legte dann meinen Kopf seitlich auf ihren Hintern, sodaß ihre Fotze, ihr Arschloch und mein Mund eine Linie bildete. Ich muss noch das Appartement aufräumen und der Agentur Bescheid geben das alles geklappt hat und gehe dann ebenfalls. Schien ihr zu gefallen. „Weißt Du, als ich hier letzte Woche angefangen habe wollte ich dich schon näher kennenlernen. Dieser Peter degradierte sie, bzw. Die Person die das Zimmer betrat sagte kein Wort, näherte sich Elke aber. Er roch sehr gut, hatte nicht gerade ein billiges Aftershafe. Ich brauche keine junge Freundin, du bist die mit der ich die Erfüllung finde. Es war ein geiles Gefühl, wie mich Lustwelle um Lustwelle durchströmte und meinen Körper in allerhöchste Ekstase brachte. Die Reizung meiner Nippel und das harte Rohr in meiner Tochterfotze, das sich an meinem Kitzler rieb waren zuviel für mich. Dann zog sie ihren Rock runter und verschwand. verspreche ich. Ich hoffte sehr darauf, dass wenigstens einige in meinem Alter dabei sein werden. . Nächste Runde, meine Frau verlor und zog sich ihren Slip aus. Ich hatte unter anderem keine entsprechende Bekleidung. D. Ich lecke abwechselnd Deine Spalte, Dein Loch und Dein Arschloch. Auch die waren weich und super glatt. Daario kam auf Daenerys zu die sich an einem Bettpfosten angelehnt hatte und einzig auf Daario´s Gemächt starrte. Er wusste genau,dass man bei einer Frau wie Daenerys,über welche so viele unglaubliche Geschichten in Umlauf waren,eine etwas gewagtere Strategie verfolgen muss,um sie schließlich ganz für sich alleine zu haben. Sie saß mit knallrotem Kopf da und zischte, „mach nur. „Nicht alle Patientinnen oder deren Mütter sind so gewissenhaft wie Sie, was ja gerade unüberhörbar zu vernehmen war“, sich an Carolinas Mutter wendend, „ich weiß, da kann ich mich immer auf Sie verlassen, Frau Evers, dass Sie situationsabhängig, immer die passende Plug-Größe, für Ihren eigenen Hintern und die Hintern Ihrer Töchter auswählen. Da fing Anne an zu erzählen. Aber erst muß ich Pipi machen. Später wischte ich ihr mit einem Tuch das Gesicht ab, nahm die Waschschüssel wie schon einmal und wusch sie damit sorgfältig sauber. Ungefähr Größe 42, auch sehr fest, mit einem wunderschönen Arschloch und einer kleinen Fotze, die sie meisten wohlrasiert präsentierte. Die neue Software hat auf alle Fälle Potential. Ich konnte ihren offenen Mund sehen. Mit dem Gürtel hielt er ihren Kopf in Position, damit sie nicht zurückweichen konnte. Das Hotel war ok. Die Worte sprudelten nur so aus ihr heraus. „Mein Gott, bist Du eng heute , hörte ich meinen Vater lallend nuscheln, der immer noch nicht mitbekommen hatte, dass er statt in seiner Frau in der Fotze seiner Tochter steckte. Wo denn ihre Mutter sein wolte ich wissen. Ein klein wenig mehr als eine Handvoll jede. Diese derben Sprüche, diese wirklich diskriminierenden Worte törnten Elke immer mehr an. Doch sie hielt ihn eisern fest, kümmerte sich noch intensiver um ihn. Ich machte mir Sorgen, was draußen passieren würde, da Frau Landmann in ihrem aufreizenden Badeanzug vor mir her ging. Überall sind noch junge Leute in den Kneipen aber ich habe keine Lust dahin zu gehen. Klara umfasste ihn, streichelte daran entlang und massierte ihn so geschickt, dass man den Eindruck gewinnen konnte, dass sie es nicht das erste Mal machte. Aber so würde ich die Woche sicher rumbekommen. Das tat er aber nicht. Die Jugendfahrt mit den roten Falken! Es war Sommer, und die letzten Vorbereitungen für das Sommercamp waren im vollen Gange. Da Elkes Hände gefesselt waren konnte sie diese nicht zu Hilfe nehmen. Der Luxus der sie umgab und vor allem der,für sie vollkommen Neue,verschwenderische Umgang mit Wasser,begeisterten Faith. Das war zu viel. . Die Einladung brauchte ich nicht zweimal. . Kleine Küsse, jeder wie ein Stromschlag. Ich bekam nacheinander drei Outfits zu sehen. „Danke das war total genial