Mein Leben mit Feinstrumpfhosen Teil 2

Ich lege mich auf ihren warmen Körper und dringe in ihre nasse Muschi. Unter seinem Profil stellte er nun drei Fotos von Claudia zum Hochladen ein. ich nutzen meinen freien tag um am nachmittag an den badesee zu fahren. Ich bekam es mit der Angst. Wir gingen nebeneinander Wortlos die Treppe rauf und vor meinem Zimmer angekommen drehte ich mich zu ihr um und wollte mich verabschieden als sie mit ihrer Hand in meine Hose griff und wieder anfing zu kneten und ihn auf volle Größe zu bringen. Bei meinem immer geilen Mann schockiert mich überhaupt nichts. Doch nun scheint sie ein kleiner Teufel zu reiten. Das mach ich doch auch bei deinem Papa. Steffen hat seinen mittlerweile wieder harten Prügel an Annis Gesicht geführt und bewegt mit seinen Händen nun ihren Kopf auf und ab, manchmal drückt er sie runter bis Anni ihm auf die Schenkel klopft als Zeichen dass wohl zu viel Schwanz in ihrer Kehle ist. Ein ums andere Mal pumpt er sein Sperma in ihren Mund. Die hat dem Karl ihren Schlitz richtig hingehalten. „Karl, kommst du ein bisschen zu mir?“ Und wie gern er zu ihr kommt. . schnell lege ich mich wieder auf den bauch. Nein! So steif wie vorhin wird er nicht mehr dachte ich bei mir. In der ersten Zeit ihres Kennenlernens, als beide noch in der Ausbildung waren, hatten sie den Analverkehr als sichere und erfüllende Verhütungsmethode kennen und schätzen gelernt. Immer schneller fuhr mein Kolben ein und aus. Dadurch wurde die Eichel enorm gereizt. Während ihr Becken dem Rhythmus meines Fingers zu folgen sucht, sehe ich wie sich Anni in Reiterstellung auf den Steffens Schwanz setzt. Auch sog ich zwischendurch mal kräftig an der Eichel damit in meinem Mund ein kleiner Unterdruck entsteht. Ich machte uns mit einem Tuch sauber und wir zogen uns an. Überall Stühle und Tische. Sehr bemühen musste ich mich dabei nicht. Von der Eichel hinunter zum Sack, und wieder zurück. Er kann nun fast schon Annis Muschi riechen, fasziniert sieht er zu wie mein Prügel immer wieder in sie verschwindet. “ „Wart mal, ich hab da noch andere Sachen die deinem Papa gefallen werden. Es hatte ihn nur gewundert, dass sie da schon keine Jungfrau mehr war. Ihr habt Sex mit einander und habt das dann auch noch fotografiert. Aber nun war mir alles egal. Mach mich glücklich, ich warte schon darauf. Zuerst betrachte ich deinen festen Hintern. Denn er wusste, dass Claudia nach dem Sport ebenfalls frisch geduscht nach Hause kam. Wie unter Zwang rasselt de Kamera. Ich drücke ihr Becken näher an seinen Kopf. Denn er war was anderes. Das erste Mal erforscht er eine Frau in ihrer Muschi. darunter trägt sie einen weißen bikini. Als ich so da lag und über den Tag nachdachte, war ich zufrieden und zog mir eine leichte Decke über den Körper. Auch meine Lippen und Zunge rührten sich nicht. Auch jetzt macht sie entsprechende Posen. Ich denke nur noch ans ficken. Ganz aufgeregt fängt sie nun an sich zu streicheln. Wir stießen an und dann setzte ich mich auf einen freien Sessel. Und ich foltere gerne dicke Sklaven, weil es mich geil macht. Ihr habt Sex mit einander und habt das dann auch noch fotografiert. In der Poritze sah er ihr Poloch, der Anus atmetet, das Runzelloch zuckte. Es war soviel das ich gar nicht so schnell schlucken konnte. Nicht hier Schatz

porno gif

porno sexy beim Zelten. porno tittensexgif.