Melissa 3 von 9

Es ist ein harter Tag für sie, viele neue Eindrücke muß sie verarbeiten, bald aber habe ich unser Tagesziel erreicht. Simone machte sich auf den Weg, in ihren geilen High Heels und nylonbenetzten Beinen. Kirsten schrie fast erschrocken auf, weniger vor Schmerz als aus Überraschung. Lasst euch wie Nutte und Huren hier benutzen und erhaltet weiter eure Schmerzen von mir. Die Wärme ihres Arsches brannte auf mir und mein kleiner Schwanz, meine Clitoris wurde steif, soweit er eben steif werden konnte. „Bitteschön die Dame , sagte er und wies mit der Hand einladend auf das Badezimmer. Wenn Simone nicht deine Freundin wäre , ein leichter Seufzer ging über ihre Lippen. Yasmin, lutschte einen Schwanz nach dem anderen und sorgte so dafür das der Nachschub für Muttis Löcher nie versiegte. Sie stöhnt und zittert, aber wichst und saugt weiter. Nicht ein Tropfen ging verloren. Nun bekomme ich einen Schwanz reingeschoben, er fluscht wie von selber hinein und ich werde nun langsam gefickt. Ihr Auftritt hat auf mich die gewünschte Wirkung. Der Speichel aus ihrem Mund bildet eine See auf dem Boden. Aber wer A sagte, musste auch B sagen. Max kam auch hinterher und legte sich neben Clarissa. Das lässt man dich paar Tage alleine und schon machst du die Beine breit. . Sie zittert ein wenig, läßt es aber geschehen. Während ich mit festen Stößen ihr Arschloch bearbeite. Einige Tage später höre ich, sie hat die Schule verlassen. Als sie aus dem Raum war knetete ich meinen Schwanz und kurz darauf holte ich ihn raus um ihn zu wichsen. So hast du es doch bei Carlos auch gemacht. Sie Hat lange schwarze Haare und Schnee weiße Haut. Ich lasse ihre Haare los und fasse mit der freien Hand an den Analplug den sie immer noch trägt. Langsam drehte ich meine beiden Finger in Kirsten hin und her, zog sie dabei etwas heraus und stieß wieder zu. Du schaltest ihn ein und er summt in mir. Pillen und Alkohol Abhängigkeit bis zum Exitus. Die Tür nach oben war zum Glück nur angelehnt. Dann schob er einen Kunststoffschlauch in die Harnröhre. Ich entledigte mich schnell meines Shirt und des Höschens und saß dann mit angezogen Beinen auf meinem Bett. Der ältere saß nackt am Schreibtisch und der jüngere Mann stand vor ihm. Sie zittert leicht, vor Aufregung, aber auch vor Angst, als sie auf dem Tisch liegt, ich ihre Beine weit gespreizt habe. Nico und ich verwalten schon länger unser eigenes Geld . „Wird es dir gelingen, deine Hände von mir zu lassen“? frage ich, „dann könnten wir eventuell in ein öffentliches Lokal gehen“. Nico und Domenik machten das Trio komplett und erklärten mir , während sie mich ausgiebig musterten, das Anforderungsprofil ihres neuen Mitbewohners. Aber die Geschichte kommt noch. Melissa wiederum hatte eine Hand auf Kirstens Hinterkopf gelegt und streichelte ihr durch das kurze Haar. Dazu hatte sie ihre Fersen von meinem Po genommen und wieder auf die Matratze gestellt. Wir saßen uns nun gegenüber und übten uns in Smalltalk. Was schnell passierte, dem Typ war es recht. Dieses B war eben damit verbunden, so etwas zu tragen. Die Nippel waren schon fast steif und erwarteten endlich verwöhnt zu werden. Welch sexy Unterwäsche sich wohl unter dem Kimono versteckt. Er wichste mit seiner linken Hand seinen Prügel und stülpte seinen Mund über meinen Schwanz