Sommertraum mit Petra

“ Aus ihren Worten war deutlich ihre Verlegenheit heraus zu hören, was Frank etwas verwunderte. zum Schluss wichste sich Steffi mit dem vermischten Samen der drei Hengste die Fotze zum Orgasmus . . Bevor sie sich ins Wohnzimmer bewegte, lief sie noch am Kühlschrank vorbei und holte sich aus dem Gefrierfach einige Eiswürfel, die sie in ein weiteres Glas schüttete, um auch alles transportieren zu können. Kowalski hat den Po ordentlich durchgewalkt. Er ließ mir nur kurze Zeit Ruhe und verstand es bestens, die ganze Nacht hindurch neues Verlangen zu wecken und meisterhaft zu stillen. Die ist so nass, dass ich ohne Widerstand hinein gleite. Mir wird etwas unwohl. Wieder hafteten meine Blicke an ihrem aufreizenden Hintern und ich hatte das Gefühl, dass sie extra für mich mit ihrem Po wackeln würde. Aber dann auf einmal wieder der kalte reiz erst links dann recht neben deinem lustzentrum. Als sie so neben mir saß und ihre Handschuhe ganz glatt zog, bekam ich wieder einen Steifen und war erregt, wenn ich daran dachte, wie sie mit diesen Handschuhen ihren Kollegen masturbiert. Cornelia jedoch ignorierte meinen steifen Schwanz und begann, sich anzuziehen. Ich muss ja noch fahren“, erwiderte Frank, der mit seinen Gedanken ganz wo anders gewesen war. Ich bedauerte es, sie an diesem morgen nicht länger in ihrem langen T-Shirt betrachten zu können. Meine Eichel war vollkommen schmierig. Am nächsten Morgen,brachte Ilithyia sieben ihrer Sklavinnen von Bord,die sie an zwei ihrer Bekannten verkaufen wollte. Du bist mal hier mal dort. Allerdings ließ er jedes mal die Tür einen Spalt breit offen, so dass sie ihn hätten „überraschen“ können. Sie strahlen und verbeugen sich in der typisch japanischen Art. Ich war mittlerweile richtig geil und roch daran. Du spürst feine zarte streicheleinheiten die über deine zarten hautlappen streichen. Mit vor Erstaunen geöffnetem Mund sah ich sie an. Ich musste mich an diesem Abend zum zweiten Mal beherrschen, um nicht gleich herrlich abzuspritzen, das wollte ich im diesem Augenblick auf keinen Fall. Dann ganz langsam ist ein leichtes eingleiten am Slip zu spüren von oben Richtung Paradies aber nicht bis zum Endpunkt. 35 Minuten bei Carsten zu Hause . in kurzen Abständen spritzen die drei Ihren Saft in Steffis Gesicht und auf die Titten . Abwechseln, bliesen sie meinen zum bersten starken Schwanz. Das hätte für ihn auf Grund der Baustelle einen Umweg von über einer Stunde (hin und zurück) bedeutet. . Sie stöhnte jetzt und fasste mit der Hand nach hinten, um mein Gesicht fester gegen ihre Pussy zu ziehen. Er drang langsam, als ob er nur zentimeterweise von mir Besitz ergreifen wollte, in mich, blieb, als er ganz in mir war, kurze Zeit liegen und schaute mich zärtlich an. Diesen Fehler macht Tobias jetzt nicht mehr. Da Draussen die Sonne schien, wollte ich mit meiner neuen Freundin gerne ins Grüne fahren. “Frederic san, have all european men such a big ding-dong?“ Hina deutet auf meinen Schwanz. Ein nie gekanntes Gefühl lief meinen Körper entlang. Sofort lecke ich ihren Schlitz und ihre Nässe lief mir fast wie von allein in meinen Mund. Das Ganze entwickelte sich nicht so, wie Frank es sich erhofft hatte. Jetzt liegt der After von Tobias frei und Kowalski führt seinen Penis langsam, aber bestimmt und vollständig in Tobias ein. Er sah mich fragend – überaus zärtlich – an. Mittlerweile hatte ich wieder einen Finger zwischen ihren Pobacken und massierte sie dort energisch. Hatte er ihre Tränen gesehen? War ihm nun doch, trotz ihrer feuchten Muschi klar geworden, dass sie es nicht wollte? Vorsichtig öffnete sie die Augen. ich hörte an den Schritten wie er den Raum verlies , war aber scheinbar kurz darauf wieder da und ich hörte wieder wie Steffi am blasen war als Carsten fragte : Willst Du jetzt sehen wie Deine Steffi gefickt wird ? . Wollte sie mich jetzt gleich nach Hause fahren? Ich hatte doch gesagt, du solltest deine Hose herunterlassen fauchte sie mich an. Ich denke, dein Onkel würde eifersüchtig auf dich werden, wenn er uns jetzt sehen könnte. Ilithyia schrie vor Freude,als sie nach langer Zeit wieder ihre Heimatstadt erblickte und rannte zum Bug des Schiffes,Sansa lief schnell hinter ihr her. . Ihr Atem ging dabei schwerer. Zu lange ließ ich sie jedoch nicht zappeln, sondern leckte jetzt gierig ihre nassen Schamlippen und fuhr ab und zu mit der Zungenspitze über ihren Kitzler. Vor ihm stand Ines, Sandras ältere Schwester und schaute ihn etwas verdutzt an. Ich war nur zufällig im Treppenhaus und wollte dich nicht beobachten. Also, was hast du zu sagen? Ich . „My design, you like it?“ fragt sie und deutet auf Rock und Shirt. Er stöhnte als er in mich glitt und gleichzeitig spürte ich seine Eier gegen meinen Arsch drücken und seine Eichel tief in meinem Darm wühlen. Der Mann jaulte auf, als er kam und dann hörte ich außer dem lauten Atmen des Mannes und dem Schnauben meiner Tante durch die Nase gar nichts mehr. Sie triefte so sehr, dass ihr Mösensaft Fäden zu ihrem Höschen zog. Nach einer kurzen Erholungspause von uns drei, wurde von der älteren Schwester die nächste Runde eingeblasen. Mir tut alles weh, der Schwanz im Mund ist gnadenlos und in meiner Votze treibt Johnny seinen Schwanz gerade wieder ein Stück tiefer voran, aber eines muss ich ihm lassen. Zu meiner Freude wehrte sie sich nicht, als ich ihr Kleid wieder hochschob. “ Ines machte einen Schritt zur Seite, um ihm Platz zu machen. Dort sah sie mir tief in die Augen, das Glitzern ihres Blickes hat mich fast umgehauen. Wir waren allein, niemand konnte uns sehen oder hören. Als unsere Körper sich völlig berührten, ließ ich meine Hand auf ihrem Hintern kreisen. Sansa schaute Ilithyia mit einem verschlagend Blick an: „Wie meinst du,bin ich wohl auf die Idee gekommen. „Und wie soll sie nun. Sansa dachte sich wie immer nur ihren Teil,da sie eh kaum etwas dagegen unternehmen konnte. Es war zwar immer noch einiges zu tun, aber im Teamwork schafften sie es tatsächlich bis halb acht. Oh Carsten , den werd ich Dir jetzt schön steif blasen und ich hörte das Geschmatze wie Steffi Carstens Schwanz lutschte . mehr um . . “ Ich schaute verlegen, aber nickte. Ein leichtes ziehen und dann ein kleiner Schmerz