Viv

Sie konnten mir zwischen die Beine sehen. Ich zeige es dir. „Hi Stefan“ eröffnest du das Gespräch und deine Stimme passt zu deinem Gesamtbild. Du atmest tief ein, hälst die Luft kurz an, als sich meine Fingerkuppen über deine süße Haut bewegen. Nach einigen Minuten grinsten wir uns an. Wir schauen uns an, küssen uns mit leidenschaftlichen Zungenküssen und ich fühle, wie du an meinem Hemd Knopf für Knopf öffnest und mit deinen Händen über meine behaarte Brust streichelst. Dabei schob sie den Rock zur Seite, so dass ich auf ihren Stiefeln landete. Ich berühre mit meinem Becken deines und du musst spüren, wie eng es in meiner Hose zugeht. “ Es ist wieder kurze Stille. Ja, sie konnte gut nachvollziehen, dass ihm die beiden Strammen ganz schön zu schaffen machen mussten. Meine Hände streicheln über deine nackte Haut. Aber ich sprang sofort auf und leckte ihre Beine bis hoch zum Poloch sauber. Kurz darauf stieg Chrissi von Maren nahm ihren Schwanz und packte Maren Kopf und fickte sie mit voller Wucht in den Mund. Ich spuckte in die Hand und verteilte meine Spucke auf ihrer Pussy. Ich schreckte auf, wusste aber nicht was ich tun sollte, denn ich war ja total nackt und hielt mein Schwanz in der Hand. Als devote Sklavin einer Domina. Alles was ich kann. Sie verweigerte jedoch das Blasen und konzentrierte sich voll und ganz auf meine tiefen harten Stöße von hinten. Eine Möglichkeit, das Zimmermädchen wiederzutreffen und vielleicht eine ganze Nacht mit ihr zu verbringen, würde ich bestimmt finden. Einen Rest Vernunft hatte sie sich erhalten, wollte sich später nicht etwa mit einem zerknitterten Fummel unter die Augen des Meisters wagen. Das war schlimmer als sofort kommen, auch wenn der Saft wohl nicht heraus gekonnt hätte. Nach diesem kleinen Schmerz bin ich wirklich wach und hüpfe lächelnd aus der Dusche, trockne mich ab, creme mich mit einer gut duftenden Bodylotion ein und kümmere mich um die restlichen Details. Es soll doch alles blitzen und schnuckelig sein , hauchte er abschliessend und schien seine Worte durch einen gezielten Griff unter ihren Rock bekräftigen zu wollen. Mit jedem meiner Stöße drücke ich dich fest gegen die Wand. Birgit schmeckte richtig lecker. Gedeckt werden, ist ihr üblicher Begriff dafür. Ich schaue dich mit völlig verträumten Augen an. Vor mir stand eine Kollegin von meinem Vater und schaute mich erst verwirrt an. Fick mich weiter mit Deinem geilen Fickriemen. Meine Zunge spielte in ihrem Ohr. Ich schaue dich mit völlig verträumten Augen an. Benutze mich wie eine Hure. Sie schrie so laut auf, dass ich dachte man müsste es in der Bar oder auf der Straße hören. Ich schämte mich so sehr über mich selber. Ich spürte aber auch wie sie in meine gespreizte Spalte brannte. Ich halte deinen Po fest, streichle deine Pobacken und küsse deine Brüste, die direkt vor meinem Gesicht schweben. Schließlich fing mein Schwanz an zu pumpen und ich wusste ich würde abspritzen. Wir küssen uns und fangen beide mit leichten Bewegungen an. Die Hitze stieg mir ins Gesicht als ich merkte, dass mich mein neuer Freund einem seiner Kumpels per msn oder ähnlichem zeigte. Das wird schwieriger. Deine Augen leuchten vor Leidenschaft und Zärtlichkeit. Ich hatte noch die Hoffnung auf meinen kleinen Hund. „Zieh ihn aus!“ Flüsterte sie mir ins Ohr. Der Rasen sieht auch dementsprechend aus. Du atmest tief ein, hälst die Luft kurz an, als sich meine Fingerkuppen über deine süße Haut bewegen. Ich küsse sanft deine obere, dann deine untere Lippe und öffne meinen Mund, um dich mit meiner Zunge zu berühren. Meine Hände streicheln deine Schenkel entlang. Ich wurde in einen Krankenwagen gebracht und genau untersucht. Sie strich aber immer tiefer, bis zu meinem Po, oder besser gesagt, bis zu meinem Poloch. Sie liess sich einfach nach hinten fallen und behandeln. Aber sie schien es nicht zu wollen, sondern presste ihre Beine fest zusammen. Na los , sagte er, zeig Deinem Besuch was er heute noch zum anfassen bekommt. Sie legte ihre Hände auf seinen Rücken und er fing langsam an sie zu stoßen. ” Grinste sie mich an. Ich selbst pumpte die letzten Reste meiner Ficksahne in ihr geiles saugendes Mundwerk. . Los mach weiter du geiler Rammler. ” und schon kniete sie sich vor mir und spreizte meine Beine. War das eng, war das heiß. Mein Schwanz wurde immer härter und pochte hart gegen das Leder. . Na du geile Ficksau, gefällt´s dir jetzt. . Kurz danach hörte sie auch schaute mich an und fragte ob ich bereit wäre. Ich spürte aber auch wie sie in meine gespreizte Spalte brannte. Nicht ganz so groß und dick wie meiner, aber auch keiner, den man verstecken müsste. Rasch war ihr Arschloch aufgedehnt und ihr Jammern ging langsam in ein wollüstiges Stöhnen über. Eine junge Schaffnerin starrte fassungslos auf uns und ihr Blick blieb an meinem Schwanz haften. Aaaaauuuhhhhh, Ooooouuuhhh, Klaaauuuusssss, Ha, Auuuuhh. Mit Urgewalt kam es mir. Ich streckte ihr meinen Arsch weiter entgegen ohne dabei Maren zuvernachlässigen. Dann hob ich ihr linkes Bein an, stellte es auf meinen Oberschenkel und massierte es langsam und gründlich ein. Meine Lust stieg immer weiter und ich wollte einfach nur mitmachen, wollte meine Freundin jedoch nicht den Spaß nehmen. Da ich jetzt so richtig weit war, hat mein Mann die Gelegenheit genutzt und mir die Hand in die Fotze gesteckt. Na hat dir die Spermaladung gereicht du geile Schlampe? hörte ich ihren Mann von hinten aus dem Zimmer fragen. Wenn ich nicht hier stehen würde hätte er seinen Schwanz bestimmt schon in Dein Fötzchen gesteckt und würde dich jetzt ficken. Sie sehnte unter Hochspannung das ganz grosse Gefühl herbei

porno gif

Impornox xxx. Porno Schaffnerin.