Waffen

Von Biggi war nur ein „Sch…. Halt die Klappe und verspann dich nicht! . Da stand er nun, über mir, an den hinteren Ecken, hielt sich an den Ketten fest, und fing an, mehr zu schaukeln. . Doch ich massiere lieber deine klit. Von Dir keine Reaktion, sodass ich Dich an den Haaren nach oben ziehe, Dir eine saftige Ohrfeige gebe und Dir befehle den Saft zu schlucken. Für Kerstin war es denn wohl auch ein „Verbrechen“, wie ich mich auf den Bauch legte und das Oberteil hinten öffnete. Ich wurde weiterhin von Freddy gefickt, das Tempo wurde abermals erhöht. Alles was sie nun noch tun konnte, war ihre Beine zu spreizen, um Doreen daran zu hintern ihn ganz herunter zu ziehen. Freddy sagte, dass der Grillabend nicht der einzige Grund für den Besuch heute war. Ihre Füße wurden nun von Dannis rechtem Arm oben gehalten und ihre linke Hand begann sich unter den Slip Doreens zu schieben und ihn herunter zu ziehen! „Hör auf!““ bettelte Doreen. “ „Stimmt“, pflichteten ihr beide bei. Der war 1A-Spitzenklasse. Bei diesem ernsten Gespräch kam auch heraus, dass sie auch schon Sex mit einander haben. Der steht an der Bar und hat unterhält sich mit einer Blondine. . Es sah einfach himmlisch geil aus, wie ich das kleine Kästchen auf dem Bett platziert hatte. Und das klappt im Urlaub immer noch besser, da einfach alle entspannter und gelöster sind. Da wir beide noch viel Zeit hatten, und Jo nichts dagegen hatte, schliefen wir beide dann noch bei ihm. Auch wenn wir ein Haus der gehobenen Klasse sind, so kam bei uns der Humor nie zu kurz. Er beißt Dich in die Zitzen so fest wie er kann und zieht diese auch nach oben weg. Bitte fick mich. Da stand eine Kaffeemaschine und ein Toaster, aber kein Steckdose und an den Geräten waren die Kabel noch aufgewickelt. Ich zog mich so weit auf, dass es schon fast weh tat. Er setzt an, und schon ist er auch in ihr. „Ist eigentlich traurig, dass diese tolle Küche gelinde gesagt, nur zum Kaffee kochen benutzt wird!“ Drehte sich um und blickte neugierig zum Fenster hinaus. Und so verschwanden ihre Hände in dieser entstandenen Höhle und umhüllten meine Brüste, die sich nichts Sinnvolleres gewünscht hatten, als mal wieder ins Geschehen einbezogen zu werden. Mein Blick wanderte in die Richtung des Handtuches, weil dieses direkt neben meinem hingelegt wurde und ich erblickte Kerstin. Sie nahm einen reichlich verziertes, braunes Lederhalsband, in dem mit kleinen Nieten -SKLAVE-MORGANS- stand und band es mir um den Hals. So hab ich doch auch mal gefragt. „Komm einfach mit, dann wird’s dir klarer!“ sagte er. ich habe ein Problem, hätten Sie kurz zeit? Sie drehte sich rum, schaute mich an und sagte ohne zu zögern: Na klar, kommen sie rein Herr Bertha . Sie spürte, wie sie zerging vor Geilheit. „Fick mich,. Sie setzte sich auf mich und begann mich zu reiten. Der ist beschäftigt. „Kommt, lasst uns auf das Sofa setzen“, schlug Biggi vor. „Jetzt vorsichtig hinsetzen“, hauchte Biggi, „du brauchst gar nichts mehr zu tun. Ihre langen Beine wurden von einer Netz-Strumpfhose bedeckt! Ich kam aus dem stammeln gar nicht mehr raus. Ich sank nach diesem Orgasmus ermattet auf mein Handtuch und genoss noch etwas die nachklingenden Gefühle. 80 m große Schönheit war nicht annährend so sportlich und muskulös wie Danni und sie hatte keinerlei Kampferfahrung in ihrem Leben gesammelt. Ohne weitere Worte drückte Freddy seinen Schwanz gegen mein Loch. Ja, er grinst sogar. Die Hanna spielt die Entrüstete: „Kind, was machst du denn da. Und nicht nur an diesem Tag. Besonders gefällt mir immer das Spiel mit verheirateten Männern. Er leckte sanft, aber sehr kurz über meine Lippen, stützte sich dann mit beiden Händen am Käfig ab, und drückte seinen Schoß auf mir nach unten. Ich wollte, dass dabei zusieht. . Er schlief noch, lag friedlich schlummernd neben ihr. Aber freut man sich nicht, wenn man dann sieht, wie die zwei wieder zu einander finden. Wie gerne hätte er sie jetzt auf der Stelle hier in seinem Büro auf dem Schreibtisch bis zur Besinnungslosigkeit gevögelt. Und die Hanna hat ihn auch festgehalten. Hart fielen sie zu Boden und Doreen fühlte regelrecht, wie die Luft aus ihrer Lunge wich. Ich war wieder auf Wolke 7, so geil war das. Nur kurz war mal zwischendurch Atemholen erlaubt aber der pissige Riemen wurde sofort wieder reingesteckt. David hatte seinem Stecher nämlich zu verstehen gegeben daß er nichts gegen eine etwas rauere Behandlung hätte und auch ein nicht gerade frisch gewaschener Riemen ok sei solange er nicht wirklich versifft war. “ Die beiden schauten mich überrascht von oben bis unten an, lange verweilte ihr Blick an meiner steifen Lanze. Da der Schwanz wirklich schon Deine Votze zu sprengen scheint. „Nein… Neinnnnn!“ stöhnte Doreen. „Komm einfach mit, dann wird’s dir klarer!“ sagte er. Mhhh. Ich stöhnte laut auf und schrie fast dabei. Ja für diese kleine Familie ist es wirklich ein kleines Paradies. Im Verlauf ihrer Aktivitäten rutschte mein Höschen ein Stück herunter und Kerstin konnte mal wieder auf mein Arschgeweih schauen. Als nächstes dimmte sie das Licht etwas ab, was der Atmosphäre einen warmen Ton gab. Besonders gefällt mir immer das Spiel mit verheirateten Männern. 15 Minuten bis der Ficker in Deine Votze kommt. „Sag mal Hans, kommst du dir nicht langsam komisch vor