Wald

Denn der Rest der mit Sicherheit schon ordentlich angetrunkenen Meute war völlig aus dem Häuschen. Im Flur des Wohnhauses wartete natürlich bereits die nächste Enttäuschung auf ihn, das Haus hatte keinen Lift und der Tatort befand sich im obersten Stockwerk. Die Vier sollten nacheinander begründen, warum sie an diesem Contest mitgemacht hatten. Nicht nur stupide bestrafen, sondern es wieder ins Lot bringen. Unsere Zimmer liegen nebeneinander und wir gehen schnell hinter und ich sage zu dir, ich bin gleich bei dir, ich stelle nur schnell mein Gepäck ins Zimmer. „Ich hab eine tolle Idee, wie wir den Nachmittag verbringen können!“ Ich blinzelte in die Sonne und schob meinen Kopf etwas zu Seite, damit Ninas Oberkörper mir Schatten spendete. Knie Dich auf das Bett. Zumindest nicht, wenn sie sich – so wie bis jetzt – voll reingeben würde. Deine Geilheit hat auch mich wieder soweit aufgegeilt das ich es nicht mehr aushalte nur zuzusehen und ich lasse den Dildo ganz tief in deinem Po stecken und stelle mich vor dich hin, nehme deinen Kopf in meine Hände und fange an dich in den Mund zu ficken. Dann sperrte ich seinen Schwanz weg, weil er auch nicht mehr wichsen sollte, wenn sein Schwanz mich nicht befriedigen kann. Einzig ein „Was soll das“ „Wie kann man nur so krank sein“ war zu hören. Nun drückte er die Frau gegen die Wand der Dusche, ihre Beine sind hinter seinem Rücken verschränkt, er ist dabei auch etwas schneller als zu vor und die beiden küssen sich dabei. . Chrissi stöhnt auf und auch ich fühle dieses unbeschreiblich geile Gefühl als die Klammern an Nippel anfangen zu ziehen. Die Blonde Dancinqueen setzte jetzt zum Äußersten an. … und ihr Lover hatte wohl ein Riesen-Teil und der Kostverächter blies wohl zimperlich . Ich wollte Nina wieder an ihre Rolle und ihre Strafe erinnern und langsam das große Finale vorbereiten. „Sehr ernst, mein Freund. Sie hatte es natürlich leicht zu punkten, nach den beiden Schnapsleichen. Wir waren einverstanden und besiegelten die Wette per Handschlag. Sie wimmert vor Lust und versucht sich aufzubäumen als er immer tiefer in sie eindringt. Ich komme zu Deinem Bauch und bitte Dich tief einzuatmen. Einer der Männer, die etwas weiter wegstehen, geht in den hinteren Bereich der Halle und kommt mit einem großen Glas wieder. Was soll‘s, nass war sie sowieso. . Deine Erregung steigert sich jetzt fast ins Unermessliche, der Vibrator vibriet in deiner Möse und Dein Po rutscht auf dem Dildo hinundher der in deinem Poloch steckt und Dein Mund wird von meinem harten Schwanz mit immer heftigeren Stössen gefickt. Sie sah das und dachte: Na siehste, er steht wirklich auf meine Fußsohlen. Er hört auf dich mit dem Vibrator weiter zu ficken. Leute, dass wird ein geiler Abend. Als ich einstieg, bemerkte ich, dass sie mich anschauten und kurz darauf in ihrer Landessprache zu flüstern anfingen. Ich schlabbere am Ohrläppchen . Nina hielt keine zwei Minuten durch. Sofort nahm sie wieder ihre Haltung ein. Ich gehe ins Wohnzimmer und hole die Folie. Ist das Essen endlich fertig? faucht mich mein Herr an. Ich kann vor Schreck nichts mehr sagen. . Danach wird er von jemand geführt, ihm wird die Augenbinde abgemacht, er steht vor einem Bett, auf dem Bett liegt nackt, eine Frau, Ihre Beine sind weit Gespreizt an das Bett gebunden, Die Arme sind ebenfalls festgebunden, so das die Frau keine Chance hat sich zu rühren. Zunächst hielt ich mich im Hintergrund und sah den anderen bei der Arbeit zu. Dabei ließ ich meinen Blick ständig über Ninas perfekten Körper wandern. Sie quittierte meinen erstaunten Blick geiler Schwanz gell? Deiner ist ja ein Mini, blas ihn bitte für mich an . . . Unsere Trainerin meinte, dass wird damit Muskeln beanspruchen, die ganz tief liegen und die wir sonst nie trainieren. „Und wenn ich die verbleibenden 48 Minuten Vollgas gebe?“ Wie zur Bestätigung stellte ich den Vibrator noch zwei Stufen hoch auf volle Leistung. Ich schlabbere am Ohrläppchen . Ich stelle mich hinter Chrissi und schiebe ihr erstmal langsam meinen Schwanz ihre schon feuchte Spalte, ziehe ihn dann fast ganz raus und stosse ihn dann wieder fest hinnein, dass die Kugel auch richtig anffängt zu schwingen. Ich gleite mit meinem Körper höher und hocke nun auf Deinem Bauch. Und sie freute sich jedesmal, wenn es mehr dieser Tropfen wurden. Als ich Nina so auf dem Bett liegen sah, war ich mir sicher, nichts mehr mit ihr anstellen zu können. Entweder du schaffst es, oder du hast Pech. Sie ist 1,64m groß und etwas mopplig, manchmal geniert sie sich etwas dafür, vorallem findet sie das ihre Brüste für ihre größe zu groß aussehen. „Danach haben wir noch Arm in Arm gelegen und geredet. Nicht zu vergleichen, mit der Intensität, mit der der Zauberstab seinen Dienst verrichtete. Als letztes bekam Nina das Mikrofon hingehalten: „I like to dance and I like to show my body. Die Finger meiner rechten Hand streicheln über Deinen feuchten Schließmuskel und reizen diesen. Jetzt darf er wieder aufstehen, Ihm werden die Eier abgebunden, das Seil wird weiter stramm um seinen Schwanz gewickelt, das Ende vom Seil wird fest am körper fixiert. Immer weiter küssend, griff ich nach der Fernbedienung und erhöhte die Vibrationen in Nina von Stufe zwei auf Stufe vier. Ich ficke dich weiter bis du zu einem absolut geilen Orgasmus kommst, dann ziehe ich meinen Prügel aus dir und beuge mich über dich und halte dir meinen Schwanz vor deinen Mund und sage, komm Süsse hol dir meine Sahne und du fängst an mich auszusaugen. Ich weiß nicht, was da auf mich zukommt, versuche aber, einen Blick in dieses Behältnis zu werfen. Das sie dabei noch ihren BH Trägt scheint ihn nicht zu stören. Wie ein verliebtes Teenagerpärchen waren wir fast eine Stunde gemeinsam unter der Dusche gestanden. Plötzlich nimmt er seinen schwanz aus Deinen Händen. Nina rieb ihre Beine aneinander. ja, ich durfte sie in den Club begleiten. Das ganze Specktakel wurde uns mit beiden Kameras präsentiert.