Zwei mal Drei

Noch nicht schlucken, sagte ich, das will ich als kleines Video festhalten. „Nadine, bist du bereit für einen weiteren Fingen in deinem Popo?“ fragte ich sie leise. Er merkte sofort wie feucht ich war und er sagte lachend ,,Mann du kleine Schlampe. So fett war Marcs Penis nun doch nicht. Andreas sah ihr überrascht zu. Wir hatten richtig viel Spaß und die Musik wurde auch immer besser. Nadine bist du geil anzufassen!“ Aufgeheizt durch unsere Wortspiele und das gegenseitige Fingern wurden wir immer wilder. ´ versuchte sie ihre erneut aufkeimende Geilheit zu unterdrücken. Jetzt will ich dich spüren. “ platzte heraus, bevor ich an irgendetwas anderes Denken konnte. So war sie noch nie verwöhnt worden. Nadine zuckte immer wieder auf und beugte sich so gut es ging nach vorn. „Ahh, Nadine AHH, AHHH!“ Mir schien es wie Stunden, während Nadine mich mit ihren Händen behandelte, bevor das Finale kam. Das ist nur was für uns und unsere alten Tage. Sogleich trafen sich unsere Zungen und spielten miteinander. Sanft begann er ihre Brustwarze zu streicheln